WIE ES RICHTIG IST, HAAR ZU HAUSE ZU FÄRBEN - langes und kurzes Haar färben

Gelangweilt beschloss sie, ihr Image radikal zu ändern. Färben Sie zuerst Ihre Haare und dann, wie es geht. Die Stimmung war bereit, die ganze Welt herauszufordern, und so wurde die Idee, in den Salon zu gehen, abgelehnt. Ich beschloss, zu Hause zu malen - um nach dieser sehr satten Farbe zu suchen, die die volle Tiefe meiner inneren Welt zeigt. Ich mochte das Experiment (belebende Empfindungen!), Wurde zur Gewohnheit, wurde an Freundinnen ausgearbeitet. Ich teile die Erfolgsgeheimnisse.

Wenn Sie über die gesamte Länge der Locke eine gleichmäßige Farbe erzielen möchten, befolgen Sie diese einfachen Regeln:

  1. Mischen Sie die Zutaten genau wie in den Anweisungen angegeben, die der Farbe beiliegen. Die chemische Zusammensetzung von Farben verschiedener Hersteller ist unterschiedlich, daher ist es schwierig, nach einer Vorlage zu handeln.
  2. Tragen Sie die Farbe nur auf trockenes, ungewaschenes Haar auf. Nasse Stränge nehmen das Farbpigment nicht gut auf, weshalb die Farbe nicht gleichmäßig fixiert ist. Ich wasche meinen Kopf 1-2 Tage vor dem Eingriff nicht. Das Öl der Talgdrüsen der Haut schützt die Locken zusätzlich vor chemischen Angriffen und verhindert das Austrocknen und die Sprödigkeit.
  3. Färben Sie zuerst graue und nachgewachsene Wurzeln und dann über die gesamte Länge des Haares. Halten Sie die Farbe länger an den Wurzeln. Dies ergibt eine gleichmäßige Farbe über die gesamte Länge.
  4. Verlängern Sie die Färbezeit nicht. Halten Sie den Farbstoff so lange auf das Haar aufgetragen, wie in der Anleitung angegeben. Nicht mehr und nicht weniger. Ich weiß aus Erfahrung, dass der Gedanke: „Je länger ich ihn halte, desto heller wird er“ eine schlechte Entscheidung ist. Farbstoff schädigt die Haarstruktur und trocknet die Kopfhaut aus. Dadurch verlieren die Locken ihr natürliches Aussehen und werden wie Schlepptau. Es wird viel Zeit und Mühe kosten, um ihre Vitalität wiederherzustellen.

Wenn Sie zum ersten Mal Farbe verwenden, testen Sie diese unbedingt. Dies hilft Ihnen zu verstehen, ob es Allergien verursacht. Eine kleine Menge der Emulsion (Mischung der Inhaltsstoffe) verdünnen und auf die Innenfläche des Ellenbogens auftragen. Wenn Sie innerhalb einer Stunde ein brennendes Gefühl verspüren oder eine Rötung bemerken, vergessen Sie diese Farbe.

Wie färben Sie Ihre Haare selbst?

Das Färben Ihrer Haare selbst ist überhaupt nicht schwierig. Die Hauptsache ist, sich daran zu gewöhnen, die Farbstoffmasse gleichmäßig auf das Haar aufzutragen.

  1. Mischen Sie Farbe und Oxidationsmittel in einem Kunststoff- oder Glasbehälter. Mit einem Holzstab oder Pinsel umrühren. Verwenden Sie keine Metallutensilien oder Löffel. Beim Mischen können seine chemischen Bestandteile mit Lackbestandteilen reagieren und seine Eigenschaften verändern. Sie erhalten nicht das erwartete Ergebnis beim Färben und beschädigen die Strähnen und die Kopfhaut.
  2. Schmieren Sie das Gesicht in der Nähe der Haare, Ohren und des Bereichs dahinter sowie den Hals mit einer fettigen Creme, damit der Farbstoff nicht absorbiert wird. Wenn Sie beim Malen schmutzig werden, entfernen Sie die Rückstände sofort mit einem Make-up-Entferner.
  3. Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände von der Chemikalie fernzuhalten.
  4. Teilen Sie Ihr Haar in zwei Abschnitte für kurze Abschnitte oder vier Abschnitte für lange Abschnitte. Stecken Sie sie mit Klammern fest, damit sie nicht im Weg sind.
  5. Tragen Sie Farbe mit einem Pinsel entlang der Wurzeln auf, beginnend am Hinterkopf.
  6. Verteilen Sie die zu färbende Masse über die gesamte Länge der Locke und teilen Sie den ausgewählten Teil des Haares mit einem Kamm oder den Fingern in kleinere Strähnen.
  7. Kämmen Sie Ihre Haare, um den Farbstoff gleichmäßig zu verteilen.
  8. Tragen Sie keine Plastikkappe. Locken müssen "atmen", damit chemische Inhaltsstoffe ihre Struktur nicht beschädigen.
  9. Spülen Sie Ihr Haar nach 20-30 Minuten mit warmem Wasser aus. Farbe gründlich abspülen.
  10. Tragen Sie den Conditioner Balsam auf, der mit Ihrer Farbe oder was auch immer geliefert wird. Waschen Sie Ihre Haare nach 3-5 Minuten mit Shampoo und tupfen Sie sie mit einem Handtuch trocken.

Das ist alles, nichts kompliziertes! Das erste Mal ist beängstigend, aber dann kommt die kreative Freiheit. Ich habe mit Interesse Ihre Kommentare und Geschichten darüber gelesen, wie Sie sich selbst gemalt haben.