WIE MAN DIE SCHUHGRÖSSE BESTIMMT - wie man die Größe Ihrer Füße richtig bestimmt, um die richtige Größe herauszufinden (aufzunehmen, zu wählen)

Um Ihre Schuhgröße in cm zu bestimmen, müssen Sie Ihren Fuß messen. Es wird empfohlen, dies am Ende des Tages zu tun, weil Die Beine werden mit Füßen getreten und werden größer. Stellen Sie sich auf ein Stück Papier und zeichnen Sie Ihr Bein mit einem Bleistift nach. Um die Länge Ihres Fußes zu bestimmen, messen Sie den Abstand zwischen den Ausbuchtungspunkten (A und B) wie in der Abbildung gezeigt.

  • Ziehen Sie Ihre Socken an, stellen Sie sich auf ein Stück Papier und zeichnen Sie die Füße mit einem Bleistift senkrecht zum Blatt nach.

  • Messen Sie an jedem Fuß von Ferse bis Fuß. Wenn sich die Abmessungen unterscheiden, verwenden Sie den höchsten Wert als Basis.

  • (Alternativ: Entfernen Sie die Innensohle von Ihrem bequemen Schuh und messen Sie die Länge).
  • Fügen Sie dem Ergebnis 5 mm hinzu.

Schuhfülle Tabelle: Wie man die Fülle der Füße bestimmt

Bei der Auswahl geeigneter Schuhe achten wir sehr auf das Material, aus dem es genäht wird, und auf die Qualität der dekorativen Elemente - Schnürung, Klettverschlüsse usw. Aber nicht alle Schuhe passen perfekt auf den Fuß, obwohl sie eine geeignete Größe haben.

Wenn der Schuh falsch gewählt wird, rutscht er ab oder drückt umgekehrt (infolgedessen treten Schwielen oder, noch schlimmer, Wucherungen an den Gelenken auf).

Natürlich hängt alles vom spezifischen Modell eines in- oder ausländischen Herstellers ab. Aber wir müssen verstehen, dass Größe nicht nur die Länge des Fußes bedeutet, sondern auch die Fülle des Schuhs (siehe die Tabelle der Fülle unten). Für die meisten von uns ist Beinfülle Standard, sollte jedoch nicht ignoriert werden - insbesondere für diejenigen, die einen breiten oder schmalen Fuß haben.

Was ist Schuhfülle?

Die Fülle des Schuhs ist ein Maß für den Umfang des Fußes an der breitesten Stelle des Zehs - wo der Knochen herausragt. Die Daten hängen von der Gruppe der Pads ab, die je nach Alter in Männer und Frauen unterteilt sind. Die Tabelle zur Vollständigkeit der Schuhe ist in GOST 3927-88 aufgeführt. Viele Hersteller halten sich jedoch nicht an den staatlichen Standard und ignorieren diesen Parameter bei ihrem Produkt häufig.

Es ist allgemein anerkannt, dass die Vollständigkeit, wenn sie nicht angegeben ist, dem Normalwert entspricht. Heutzutage sind viele Unternehmen auf die Herstellung von Schuhen einer bestimmten Größe spezialisiert - sehr schmal, schmal, normal, breiter als der Durchschnitt, breit, was besonders für Sportschuhe (einschließlich Schlittschuhe, Skischuhe usw.) wichtig ist.

Vollständigkeitsnotation

Der Vollständigkeitsindikator wird in Zahlen oder Buchstaben angegeben.

  • Die Zahlen sind typisch für die Ukraine und europäische Länder.
  • Lateinische Buchstaben A, B, C, D, F - für Großbritannien und die USA.

In unserem Land wird gemäß dem allgemein anerkannten Standard eine Abstufung von 1-12 mit einem Abstand von 4 mm verwendet. Der Unterschied zwischen dem kleinsten und dem größten Indikator kann 5 cm betragen. In europäischen Ländern variiert die Vollständigkeit zwischen 1 und 10 mit einem Schritt von 5 mm. Zur Verdeutlichung siehe die Tabelle der Fußfüllebezeichnungen.

Französisch Englisch
einer EIN
2 B.
3 C.
4 D.
5 E.
6 F.
7 G
8 H.
neun J.
zehn K.

Wie man die Beinfülle misst

Um die Fülle des Fußes zu bestimmen, müssen Sie zunächst Folgendes herausfinden:

  • die Länge des Fußes entlang der hervorstehenden Punkte,
  • und Breite - entlang der breitesten Kante in der Nähe des Vorfußes (in mm).

Messen Sie jeden Fuß einzeln. Es ist ideal, dies am Abend zu tun - wenn das Volumen des Fußes größer ist als am Morgen. Es wäre schön für einen dünnen Zeh, da Schuhe mit Ausnahme von Sommersandalen nicht auf nackten Füßen getragen werden. Wenn sich die Indikatoren der Beine unterscheiden, konzentrieren Sie sich auf die höchsten Werte.

So bestimmen Sie die Vollständigkeit von Schuhen anhand der Formel

Diese Formel bestimmt die Vollständigkeit von Schuhen für Frauen und Männer.

W = 0,25 × B - 0,15 × C - A ,

Wo:

  • W ist der Vollständigkeitsindikator;
  • B - Fußumfang (mm);
  • C - Fußlänge (mm);
  • A - konstanter Wert:
    • 16 - für Damenschuhe im Größenbereich 33,5-40, entsprechend der Länge des Fußes 21-27,5 cm,
    • 17 - für Herrenschuhe im Größenbereich 38,5-44,5, deren Fußlänge 24,5-30,5 cm beträgt.

Schuhfülle Tabelle

Siehe Tabelle mit dem Verhältnis der Größen der Länge und Breite des Fußes. Der Abstand zwischen benachbarten Zahlen beträgt 5 mm.

Die Größe Vollständigkeit (Anstieg), mm
2 3 4 5 6 7 8 neun zehn
35 197 202 207 212 217 222 227 232 237
36 201 206 211 216 221 226 231 236 241
37 205 210 215 220 225 230 235 240 245
38 209 214 219 224 229 234 239 244 249
39 213 218 223 228 233 238 243 248 253
40 217 222 227 232 237 242 247 242 257
41 221 226 231 236 241 246 251 256 261
42 225 230 235 240 245 250 255 260 265
43 229 234 239 244 249 254 259 264 269
44 233 238 243 248 253 258 263 268 273
45 237 242 247 252 257 262 267 272 277
46 241 246 251 256 261 266 271 276 281
47 245 250 255 260 265 270 275 280 285
48 249 254 259 264 269 274 279 284 289

Nach dem Tisch zu urteilen:

  • Vollständigkeitsindex 6 sind die Daten der normalen Fußfülle;
  • Werte 2-5 kennzeichnen Stopps, die bereits durchschnittlich sind;
  • 7 und höher - breiter als der Durchschnitt, breit, voll, sehr breit.

Die Vollständigkeitstabelle für Damenschuhe unterscheidet sich von der für Herren. Der Unterschied ist ein Wert:

  • Nr. 2 der Vollständigkeit bei Damenschuhen entspricht Nr. 3 bei Männern;
  • Nr. 3 für Frauen stimmt mit Indikator Nr. 4 für Männer usw. überein.

Wie man die Vollständigkeit von Schuhen nach dem amerikanischen System herausfindet

Amerika hat ein eigenes System zur Bezeichnung der Vollständigkeit von Schuhen. Die Schuhgröße in cm (US) finden Sie in der Tabelle.

Vollständigkeitssymbole für Damen- und Herrenschuhe Fülle des Fußes für Damenschuhe Fülle des Fußes für Herrenschuhe
4A (AAAA sowie SS (super schlank)) Sehr dünn - -
3A (AAA oder S (schlank)) Dünn Sehr schmal
2A (AA oder N (eng)) Eng Sehr schmal
EIN - - Eng
B (M (mittel) / N (eng)) Normal Ein bisschen schon normal
C (W (breit) / N (schmal)) Etwas breiter als normal Ein bisschen schon normal
D (doppelt breit / M (mittel)) Breit Normal, durchschnittlich
E (WWW, 3 W (dreifach breit) / W)) Sehr weit Breit
2E (EE, WW, 2W) - - Sehr weit
3E (EEE, WWW, 3W) - - Sehr weit
4E (EEEE, WWWW, 4W) - - Sehr weit

So bestimmen Sie die Vollständigkeit von Kinderschuhen

Moderne Kinder sehen größer aus als ihre Altersgenossen aus der Sowjetzeit. Daher sind die allgemein anerkannten Indikatoren des GOST-Standards 3927-88 hoffnungslos veraltet.

Seriöse Hersteller erforschen Kinderfüße, um einen vielseitigen Leisten zu schaffen. Jetzt in Massenproduktion Schuhe mit Klettverschluss, Schnürsenkeln und Verschlüssen. Dank der Einstellvorrichtungen können Sie die Fülle an den Fuß des Kindes "anpassen". Es ist jedoch besser, die Schuhe vor dem Kauf mehrmals anzuprobieren.

Wo sehen Sie Markengrößentabellen

Auf unserer Website finden Sie Tabellen mit Schuhgrößen für mehr als 100 Marken. Sie befinden sich auf der Seite jedes Modells unter der Anzeige der verfügbaren Größen. Indem Sie Ihre Fußlänge wie oben beschrieben messen, können Sie schnell Ihre Größe für diese Marke bestimmen.

So wählen Sie die Schuhgröße

Zur allgemeinen Information stellen wir eine Größentabelle vor, damit Sie leichter über Ihre Maße nach ukrainischen und europäischen Standards entscheiden können. Sie sollten sich nicht vollständig darauf verlassen. Bei der Auswahl von Schuhen empfehlen wir, die Werte anhand der Raster des Herstellers zu überprüfen.

Schuhgrößen in cm

ukrainisch europäisch Fußlänge ukrainisch europäisch Fußlänge
37 38 25 cm 41 42 28 cm
37.5 38.5 25,5 cm 41.5 42.5 28,5 cm
38.5 39.5 26 cm 42 43 29 cm
39 40 26,5 cm 43 44 29,5 cm
39.5 40.5 27 cm 43.5 44.5 dreißig
40.5 41.5 27,5 cm 44 45 31

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie Ihre Fußgröße richtig messen können