RICHTIGES LADEN DES SMARTPHONE - Richtiges Laden des Telefons

Der Ladevorgang hängt vom Batterietyp ab. Lassen Sie uns die wichtigsten auflisten:

  • Lithiumion (Li-Ion);
  • Lithiumpolymer (Li-Pol);
  • Nickelmetallhydrid (NiMH).

Nickelbatterien werden seltener verwendet als Lithiumbatterien.

Lithiumbatterien unterscheiden sich in der Art des Elektrolyten. In Lithium-Ionen ist der Elektrolyt flüssig. Zu ihren Vorteilen gehört eine lange Lebensdauer, und zu ihren Nachteilen gehören eine geringe Energieeffizienz und ein erhebliches Gewicht. In Lithium-Polymer-Batterien ist der Elektrolyt gallertartig. Daher sind die Batterien dünn und leicht, aber mit größerer Kapazität.

Verwenden Sie zum Laden von Akkus nur das Original-Ladegerät.

Wie lade ich den Akku meines Telefons auf?

Für neue Telefone wird empfohlen, den Akku aus- und wieder einzuschalten. Dieses Verfahren ist besonders wichtig für Nickelbatterien, die einen "Memory-Effekt" haben. Wenn der Lademodus nicht korrekt ist, verlieren diese Batterien ihre Kapazität. Lithiumbatterien haben diesen Nachteil nicht, dennoch sollten einige Regeln befolgt werden.

Lithiumbatterien werden nicht sofort aufgeladen. Der Akku muss zu 10-15% entladen werden. Laden Sie den Akku dann vollständig auf. Wiederholen Sie den gesamten Zyklus 2-3 mal. Es lohnt sich nicht mehr, da dies zum gegenteiligen Ergebnis führen kann - der Akku fällt schneller als erwartet aus.

Nach anderthalb Stunden signalisiert ein Telefon mit Lithiumbatterie eine vollständige Aufladung. Tatsächlich wurde der Akku zwischen 70 und 80% aufgeladen. Daher sollte das Ladegerät nach einem solchen Signal erst nach einigen Stunden ausgeschaltet werden.

NiMH-Akkus erfordern mehr Aufmerksamkeit. Dabei sind drei Dinge zu beachten: Diese Batterien dürfen nicht überhitzt, überladen oder überladen werden. Vor dem Aufladen müssen Sie es maximal entladen und erst dann wieder aufladen. Es ist unerwünscht, den Ladevorgang zu unterbrechen - dies verkürzt die Akkulaufzeit. Das Gerät schaltet sich erst aus, wenn es vollständig aufgeladen ist. Der Zyklus wird 4-6 Mal wiederholt, obwohl hochwertige Batterien nach 1-2 Zyklen ihr Potenzial vollständig wiedererlangen.

So laden Sie den Telefonakku direkt vom Laptop auf

Zuerst müssen Sie prüfen, ob es möglich ist, Ihr Telefon über einen USB-Anschluss an einen Laptop anzuschließen. Dies finden Sie entweder in der Gebrauchsanweisung des Telefons oder auf der offiziellen Website. Wenn es eine solche Möglichkeit gibt, verbinden wir das Telefon einfach über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Denken Sie jedoch daran, dass der USB-Anschluss nur 500 mA liefern kann, während die meisten Batterien 800 mA benötigen. Daher dauert das Aufladen des Telefons länger als bei einem herkömmlichen Ladegerät.

So laden Sie Ihr Telefon richtig auf

Wenn Sie Ihr Mobiltelefon längere Zeit nicht benutzen möchten, entfernen Sie am besten den Akku. Dann verliert es nicht seine Eigenschaften. Zuvor muss der Akku aufgeladen werden, jedoch nicht zu 100%, sondern zu 70-80%.

Was tun, wenn das Telefon beim Anschließen des Ladegeräts nicht reagiert? Dies liegt daran, dass das Telefon tief entladen ist. Lassen Sie Ihr Telefon einige Stunden lang angeschlossen. Wenn es funktioniert, wird es aufgeladen.

Es ist nicht notwendig, die Lithiumbatterie jedes Mal auf 100% zu bringen, Sie können bis zu 80-90%. Abwechselnd vollständige und unvollständige Ladezyklen. Dies verlängert die Batterielebensdauer.

Wenn das Mobiltelefon danach nicht mehr zum Leben erweckt wird, sollten Sie ein universelles Ladegerät ausprobieren. Es kann entladene Batterien "wiederbeleben", indem es mehr Strom als Standardgeräte liefert. Alternativ können Sie sich an Service-Center wenden, die normalerweise auch über ähnliche Geräte verfügen.

Wenn das Telefon sonst nicht ordnungsgemäß aufgeladen werden kann, muss der Akku ausgetauscht werden.

Hinweis: "Was tun, um schnell ein gestohlenes oder verlorenes Telefon zu finden?"

Sehen Sie sich einen Life-Hack an, wie Sie Ihr Telefon aufladen können, ohne die Steckdose zu verlassen oder sich in Kabeln zu verheddern