ELEKTRISCHER KONVEKTOR WAS BESSER UND WIRTSCHAFTLICHER IST - Überprüfung der elektrischen Konvektoren, Funktionsprinzip

Die Leistung eines elektrischen Konvektors ist das erste, was sie betrachten. Das zweite und wichtigste ist die korrekte Berechnung der Fläche des Raumes, die erwärmt wird. Es ist überhaupt nicht notwendig, die leistungsstärksten Geräte auszuwählen. Um jedoch nicht mit einer Heizung in einer Umarmung sitzen zu müssen, multiplizieren Sie das Quadrat des Raums mit 100. Das ideale Verhältnis beträgt 1 kW = 10 m².

Raumbereich Elektrische Konvektorleistung
  • 5-9 m2
  • 10-15 m2
  • 16-24 m2
  • 20-32 m2
  • 25-40 m2
  • 500 Watt
  • 600-1200 W.
  • 1300-2500 W.
  • 2100 W oder mehr
  • 2500 W oder mehr

Folgendes passiert:

  • In einem 15 m² großen Kühlraum heizt ein elektrischer Konvektor mit einer Leistung von 1000 W in 15 bis 20 Minuten auf + 20 ° C. Das Gerät verbraucht 10-12 kW pro Tag und 0,4-0,5 kW pro Stunde.

Sparen Sie Stromkosten, wenn Sie das Modell mit dem Programmierer auswählen. Der Konvektor wird automatisch in den Sparmodus geschaltet. Und es reduziert die eingestellte Temperatur um 3-4 Grad. Das Gerät wechselt zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch in einen Modus mit niedrigem Stromverbrauch. Zum Beispiel nachts oder wenn Sie bei der Arbeit sind. Netto-Energieeinsparung bis zu 15%.

Alexander Vasilyevich schreibt eine Rezension über den elektrischen Konvektor Ecoen P1000T: „ Wir haben ihn in das Kinderzimmer gestellt. Wir waren besorgt, dass die Kinder nicht verbrannt würden. Aber dann stellte sich heraus, dass die Heizung einen Programmierer hat - Sie können die Temperatur in Stunden und Tagen einstellen! Das Panel schaltet sich aus und spart uns Energie . "

Elektrischer Konvektor: Funktionsprinzip

Der Heizkonvektor arbeitet nach dem Prinzip der natürlichen Konvektion. Es nimmt kalte Luft auf und gibt warme Luft durch die Gitter ab, die den Raum heizen. Die Heizung erzeugt aufgrund der thermischen Konvektion bis zu 95% der Wärmeübertragung. Und nur 5% der Wärme kommt von der Wärmestrahlung des Gehäuses, die sich auf 60 ° erwärmt (nicht heißer als die Batterie).

Das Heizelement im Inneren des Gehäuses befindet sich in einem gerippten Aluminiumdiffusor. Es funktioniert wie eine Waschmaschine. Nur darin erwärmt man das Wasser und hier - die Luft. Aufgrund der natürlichen Zirkulation trocknet der Konvektor ihn nicht aus.

Das "geschlossene" Heizelement bietet einem Elektrogerät drei Vorteile.

  1. Vergrößerte Wärmeübertragungsfläche.
  2. Der Raum erwärmt sich schneller und gleichmäßiger.
  3. Die Lebensdauer eines solchen Heizelements beträgt mehr als 10 Jahre.

Stellen Sie den Konvektor für eine freie Luftzirkulation in einem Abstand von 25 cm vom Boden auf. Und schon gar nicht in der Nähe der Tür, es gibt einen Luftzug, die Hitze wird schnell verschwinden. In den Ecken von überfüllten Räumen ist auch keine Option. Durch Erhitzen der Luft im geschlossenen Raum schaltet sich das Gerät automatisch aus und lässt einen Teil des Raums kalt.

Bei einem guten Konverter wird die Sicherheit bis ins kleinste Detail durchdacht - von abgerundeten Ecken bis zum Auslösen beim Umkippen. Stellen Sie es aufrecht, es funktioniert wieder. Dies lohnt sich, wenn sich Tiere und kleine Kinder im Haus befinden.

Heizung durch Konvektoren Vor- und Nachteile

Um nicht unbegründet zu sein, wenden wir uns den Bewertungen unserer Kunden zu.

Alexander Vasilyevich schreibt über die Konvektionsheizung Ecoen P1000T: „ Ich habe 180 m² genommen. - 10 Stück. Ich kann es jedem empfehlen! Es müssen keine Kessel installiert werden - keine festen Brennstoffe und Gase. Und keine Installationsarbeiten und Rohrleitungen. 5 MAL GÜNSTIGER! Alles was Sie brauchen ist Strom. Dank meines Nachbarn für die Empfehlung hatte ich Zweifel, aber nach der Installation verschwanden alle . "

fu-ci , Noirot Verlys Evolution 2000: „Ich war bei Verwandten mit einem riesigen Badezimmer, ich wollte mich waschen, aber es schien mir, dass es dort kalt war. Bei meiner Bemerkung lächelte meine Tante schlau und schickte mich nach Dingen. Fünf Minuten später komme ich, das Badezimmer ist merklich wärmer. Es stellte sich heraus, dass dieses Spiegelgerät den Raum heizt, nicht aus Schönheitsgründen. Super! Ich hatte keine Worte, um die Glückseligkeit der schnellen und trockenen Hitze auszudrücken. Jetzt finde ich es schön, einen zu haben, bevor die Heizung eingeschaltet wird . "

VolkovAlex , Cooper & Hunter Domestic: „ Ohne ihn kann man nicht leben ! Die Wohnung ist so zweifelhaft, dass sich die Batterien kaum erwärmen. 15 Quadrate heizen sich in 5 Minuten auf! Ich bin froh, dass ich mich für dieses Gerät entschieden habe! ".

Alexander über den elektrischen Konvektor, Bewertung: „Ich habe den Konvektor nur aus der Noirot-Linie ausgewählt, sie sind berühmt für ihre Effizienz. Ein geschlossenes Heizelement in Verbindung mit Infrarotstrahlung schafft eine gemütliche Atmosphäre im Raum, trocknet die Luft nicht. Der elektronische Thermostat hält die Temperatur präzise und die weiche Infrarotstrahlung erwärmt Objekte im Raum und erzeugt ein Gefühl von Sonnenlicht . "

Victor , Noirot Verlys Evolution 2000: „Ich habe es als kombinierte Heizung mit Infrarot-Panel gewählt (es erwärmt sich sehr gut). Funktioniert länger als 3 Jahre in den Zeiträumen zwischen dem Erhitzen. In einem Raum von 24 m² - Taschkent . "

Hinweis: "Wie wählt man einen Kessel: Welcher ist besser und wirtschaftlicher?"

Sehen Sie sich das Video zu Noirot-Konvektoren an