WIE MAN EINE HAUBE FÜR DIE KÜCHE WÄHLT - Kaufen Sie einen Fettfilter für die Haube

Die Haube für die Küche ist das notwendigste und bedeutendste Möbelstück. Es verhindert, dass sich Ruß und Fett an der Küchendecke, an Möbeln und Haushaltsgeräten absetzen. Reinigt die Luft von Kochgerüchen. Achten Sie bei der Auswahl auf die Art der Installation.

Die folgenden Arten von Dunstabzugshauben werden nach der Installationsmethode unterschieden:

  • hängende (flache, Standard-) Hauben - aufgehängt unter einem Wandschrank oder einem Regal über dem Ofen;
  • eingebaute Hauben - eingebaut in einen Wandschrank über dem Ofen oder in eine dekorative Kaminkuppel über dem Kochfeld;
  • Wandhauben - an der Wand über dem Kochfeld befestigt.

Denken Sie daran, dass der Mindestabstand zwischen der Dunstabzugshaube und dem elektrischen Kochfeld 70 cm und zwischen der Dunstabzugshaube und dem Gasherd 80 cm beträgt.

Betriebsarten

Die Hauben arbeiten im Umwälzmodus, im Luftabsaugmodus und kombinieren diese beiden Modi.

Umwälzmodus . Die verschmutzte Luft, die durch die Filter strömt, wird gereinigt und gelangt zurück in den Raum. Diese Option ist praktisch, wenn kein Luftkanal geführt werden kann.

Luftabsaugmodus . Wirksam durch die Entfernung von Luft durch das Lüftungssystem auf die Straße.

Luftauslass- / Umwälzmodus. Die Eigenschaften der beiden vorhergehenden Typen werden in sich kombiniert. Reinigen Sie die Luft im Sommer aufgrund des Luftabsaugmodus qualitativ und speichern Sie die Wärme im Raum aufgrund der Luftzirkulation bei kaltem Wetter.

Performance

Die Produktivität zeigt, wie viel Luft die Haube in einer Stunde durch sich selbst strömt. Es gibt einen Algorithmus zur Berechnung der optimalen Leistung für ein bestimmtes Küchenvolumen. Multiplizieren Sie den Bereich der Küche mit seiner Höhe und dann mit 10-12 (so oft sollte sich die Luft innerhalb einer Stunde ändern, wenn der Herd in Betrieb ist). Die resultierende Zahl entspricht der minimalen geeigneten Leistung.

Beispielsweise erfordert eine Küche mit einer Fläche von 10 Quadratmetern und einer Höhe von 2,7 Metern eine Mindestproduktivität von 270 bis 330 Kubikmetern / h. Die Absaugleistung hängt von der Motorleistung ab. Dunstabzugshauben haben Motoren unterschiedlicher Leistung mit einer Leistung von 200 m3 / h bis über 1000 m3 / h. Je größer die Küche, desto mehr Leistung sollte die Haube haben.

Dunstabzugshaube Filter

Es gibt drei Arten von Filtern: Aluminium (Fett), Kohlenstoff und Acryl.

Aluminiumfilter (Fettfilter) reinigen die Luft von Fettpartikeln und Gasverbrennungsprodukten. Es gibt:

  • Einweg - hergestellt aus organischen Fasern. Sie müssen ständig ausgetauscht werden. Verkauft in speziellen Service-Centern. Unpraktische und teure Option;
  • wiederverwendbar - aus Aluminium oder Stahl. Mit Spülmittel waschen.

Kohlefilter entfernen Gerüche im Umwälzmodus. Sie bestehen aus Aktivkohle oder chemisch behandelter Kohle. Die Luft in der Haube wird durch das Granulat der Aktivkohlefilter gereinigt. Während des normalen Betriebs wird der Aktivkohlefilter einmal im Jahr gewechselt. Ein Satz Aktivkohlefilter wird während der gesamten Lebensdauer der Haube separat erworben. Die Lebensdauer des Kits beträgt 100-150 Stunden oder sechs Monate bei normalem Betrieb.

Ein Acrylfilter schützt den Motorhaubenmotor vor Fettpartikeln. Änderungen, wenn es verstopft wird.

Geräuschpegel

Das von der Motorhaube erzeugte Geräusch ist ablenkend und störend. Sein Niveau steigt direkt proportional zur Produktivität. Der Geräuschpegel wird in Dezibel - dB gemessen.

Es ist unmöglich, den Geräuschpegel der Haube in einem Geschäft zu bestimmen, da sich die Bedingungen dort von den tatsächlichen Betriebsbedingungen unterscheiden. Der Geräuschpegel hängt von der Länge und dem Durchmesser des Kanals, der Anzahl der Biegungen, dem Vorhandensein eines Aktivkohlefilters und anderen Parametern ab. Um zu verstehen, wie die Motorhaube funktioniert, vergleichen Sie den Geräuschpegel mit einem normalen Gespräch:

  • Eine leise arbeitende Haube erzeugt ein Geräusch von 45 dB. Es ist vergleichbar mit einem Gespräch in einer Entfernung von 10 Metern oder dem Klang leiser Musik.
  • 50 dB - Geräusch, das von einer normal arbeitenden Haube erzeugt wird. Dies ist ein ruhiges Gespräch in einer Entfernung von 3 Metern;
  • Die Haube erzeugt ein erhöhtes Geräusch mit einer Rate von 50 dB oder mehr. Vergleichen wir mit einem lauten Gespräch in einer Entfernung von 5 Metern.

Die Anweisungen für die Haube geben den Geräuschpegel in jeder Betriebsart an. Lautlose Hauben sind mit einem Antivibrationskissen ausgestattet, das den Motor vom Körper trennt. Auch ein Satz schallabsorbierender Platten und geräuschunterdrückender Hülsen am Einlass und Auslass des Motors.

Beleuchtung

Dargestellt durch verschiedene Arten von Lampen. Einige Modelle sind mit Glühlampen, Leuchtstofflampen, Halogen-LED-Lampen unterschiedlicher Leistung ausgestattet. Bei preiswerten Hauben sind sie auf eine Lampe beschränkt. Bei teuren variiert die Anzahl zwischen drei und fünf. Es gibt Modelle mit fokussierender Beleuchtung (z. B. über einem Ofen) oder mit Streuung. Die Intensität des Lichtflusses ändert sich. Einige Hauben leuchten dank Bewegungssensoren heller, wenn sich der Benutzer nähert.

Optionen für die Hintergrundbeleuchtung:

  • Glühlampen haben einen hohen Energieverbrauch. Kurzlebig - häufiger ausbrennen als andere Arten, insbesondere bei täglichem Gebrauch. Diese Nachteile werden durch ihre Verfügbarkeit und geringen Kosten ausgeglichen.
  • Leuchtstofflampen ("Tageslicht"), Halogen, LED haben eine hohe Helligkeit, Haltbarkeit und Energieeinsparung. Ausgestattet mit modernen Mittel- und Premium-Dunstabzugshauben.

Motorhaubensteuerungstyp

Es gibt vier Arten von Steuerungsarten.

Schieberegler (Schiebereglertyp)

Der horizontale mechanische Schalter befindet sich an der Basis der Dunstabzugshaube. Bei einigen Typen befindet sich der Schieberegler an der Vorderseite der Motorhaube. Es wird durch einen mechanischen Schieber mit mehreren Geschwindigkeiten dargestellt. Es schaltet sich in eine Richtung ein und in die entgegengesetzte Richtung aus. Der Schieberegler befindet sich normalerweise unten am Instrument.

Tastenart

Die traditionelle Option ist ein Druckknopf. Das Panel befindet sich an der Vorder- und Kante der Küchenhaube. Durch Drücken einer Taste wird die gewünschte Funktion aktiviert. Durch Drücken der nächsten Taste wird die nächste Funktion aktiviert. Die erste Taste kehrt in ihre ursprüngliche Position zurück, die Funktion ist deaktiviert.

Elektronischer Typ

Elektronische Modelle mit Touchpanel und Display an der Vorderseite der Motorhaube. Jede Funktion wird per Knopfdruck aktiviert. Deaktiviert, wenn erneut gedrückt wird. Die Touch-Tasten werden von einer LED-Anzeige begleitet. Sie verfügen über zusätzliche Steuerungsoptionen - automatisches Einschalten über einen Sensor oder intensive Bedienung der Haube.

Mechanischer Typ

Der mechanische Typ der Hauben ist einfach zu bedienen. Der Benutzer wählt die gewünschten Modi und Funktionen über Tasten oder Drehschalter aus. Die Nachteile sind die Tendenz, schnell schmutzig zu werden, und die eingeschränkte Zuverlässigkeit (häufig verwendete Tasten brechen schneller als andere Arten von Steuerelementen).

Arten von Küchenhauben

Bei der Auswahl einer Haube achten viele Käufer auf deren Aussehen und erst dann auf die technischen Eigenschaften.

  • vollständig versenkte Küchenhauben - in einem Wandschrank montiert, nur der untere Teil mit Armaturenbrett und Filtergrill ist sichtbar. Diese Haube eignet sich für Küchen mit Schrank oder Einbaumöbeln;
  • Teleskophaube - spart Platz in der Küche. Ausgestattet mit einem versenkbaren Sieb, das mit Ruß- und Lebensmittelgerüchen fertig wird;
  • Flachhauben sind kompakt und haben keinen Belüftungsauslass. Sie bestehen aus einem Gehäuse, einem Filter und einem Ventilator und können daher leicht an einer Wand in der Nähe eines Ofens oder in der unteren Ebene eines Schranks montiert werden.
  • Kuppelhauben sind eine stilvolle und funktionale Ergänzung des Kücheninterieurs. Aufgrund ihrer Größe und ungewöhnlichen Form haben sie eine große Kraft. Geeignet für eine geräumige Küche in einer Wohnung und zu Hause;
  • Inselhauben - an der Decke über dem Ofen befestigt. In verschiedenen Stilen hergestellt. Ergänzen Sie das Küchendesign mit einer Insel und einem Arbeitsplatz zum Kochen.
  • T-förmige Modelle von Hauben - an Wand oder Decke montiert. Erhältlich in verschiedenen Größen und Ausführungen. Hergestellt aus verchromten Metallen, Edelstahl oder Glas. Einige Modelle verfügen über zwei Motoren für einen leisen Betrieb.
  • Eckhauben - in der Ecke der Küche montiert. Sie reinigen die Luft perfekt. Keine besondere Wartung erforderlich. Einfach zu verwalten. Organisch in den Innenraum passen;
  • Schräghauben - bilden den Stil des Innenraums und betonen dessen Modernität. Arbeitsbereich in der Küche speichern. Ermöglicht den freien Zugang zum Ofen. Sie entfernen schnell Dämpfe aus dem Geschirr ohne zusätzlichen Stromverbrauch.

Wir laden Sie in den Katalog Fotos.ua ein, wo Sie anhand der Thesen dieses Artikels ein Modell auswählen können, das Ihren Wünschen entspricht.

Hinweis: "Welcher Haubentyp ist besser - mit Umwälzung oder mit Luftabsaugung?"

Sehen Sie sich ein Video an, in dem Sie erfahren, wie Sie eine Haube auswählen