So wischen Sie einen LCD-Fernseher ab (reinigen) - So reinigen Sie einen LED-Fernseher

Während des Betriebs werden Fernsehbildschirme mit Staub bedeckt, Fingerabdrücke und andere Arten von Schmutz erscheinen. Dies verschlechtert die Bildqualität, der Farbkontrast geht verloren. Sorgen Sie rechtzeitig und korrekt für die Ausrüstung.

Wie reinige ich den Fernsehbildschirm?

Unter den Reinigungsmaterialien gibt es verschiedene Spezialprodukte, die den LCD-Fernseher gut pflegen.

5 beliebte Methoden für eine effektive Reinigung:

  • Reinigung von Feuchttüchern - geeignet zum Reinigen der Oberflächen von LED-Fernsehern und Plasma-Panels. Beseitigen Sie statische Elektrizität. Keine abrasiven Substanzen haben, die das Gerät beschädigen könnten;
  • Ein Satz trockener und feuchter Tücher ist die beste Option für die zweistufige Reinigung von LSD-Fernsehbildschirmen und Plasmabildschirmen. Entwickelt, um Restfeuchtigkeit zu entfernen, wirkt antiseptisch;
  • Mikrofasertücher - entfernt Staub, Streifen und Fett von flachen Oberflächen ohne den Einsatz zusätzlicher Chemikalien. Bei komplexem Schmutz wird die Serviette mit klarem Wasser angefeuchtet;
  • Ein Satz Spray- und Mikrofasertücher - sie reinigen alle Arten von Bildschirmen. Dies ist die beste Reinigungsmitteloption für eine qualitativ hochwertige Wartung der Geräte. Das Spray enthält keinen Alkohol und keine Allergene. Während des Reinigungsprozesses ist die Oberfläche des Bildschirms aufgrund des Gehalts an Antistatikum im Spray mit einer Schutzschicht bedeckt, die das Auftreten statischer Aufladung verringert.
  • Aerosole, Gele, Schäume und spezielle Trockentücher - Reinigen Sie den verschmutzten Fernsehbildschirm mit fusselfreien Tüchern und tragen Sie die Reinigungsflüssigkeit vorab auf.
Alle oben genannten Methoden werden verwendet, um Schmutz von allen Arten von Monitoren, Laptops und Tablet-Computern zu entfernen.

Wie reinige ich meinen Fernsehbildschirm?

Trennen Sie das Elektrogerät vom Stromnetz und schützen Sie sich vor unvorhergesehenen Umständen. Auf einem dunklen Bildschirm sind Schmutz und das Ergebnis der Arbeit nach der Reinigung besser sichtbar:

  • Trocknen Sie den Bildschirm, indem Sie Staub mit einem weichen, fusselfreien Tuch entfernen.
  • Drücken Sie nicht fest auf den Bildschirm, da das weiche und flexible LCD leicht beschädigt werden kann.
  • Sprühen Sie keine Flüssigkeit auf den Bildschirm.
  • Tragen Sie Flüssigkeit auf das Wischmaterial auf und wischen Sie es dann ab.
  • Verwenden Sie ein feuchtes, aber nicht nasses Mikrofasertuch.
  • Verwenden Sie Wattestäbchen, um die Gelenke des Bildschirms und des Gehäuses zu reinigen.
  • Verwenden Sie für jede Reinigung saubere Servietten.
  • Schalten Sie den Fernseher erst ein, wenn der Bildschirm trocken ist.

Was kann nicht verwendet werden, um den Fernsehbildschirm zu wischen

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl der Reinigungsmittel und -materialien. Wischen Sie den LCD-Fernsehbildschirm nicht ab:

  • Reinigungsmittel und -materialien auf Alkoholbasis;
  • Verwenden Sie keine Pulver, Fensterputzer, Aceton, Soda und andere Haushaltsstoffe.
  • Materialien mit Papierstruktur (Toilettenpapier, Papierhandtücher usw.);
  • hygienische Feuchttücher.

Wir laden Sie in den F.ua-Katalog ein, in dem Sie ein TV-Modell nach Ihren Wünschen auswählen können.

Sehen Sie sich das Video von LG Oled TV an