WAS SIE IN DER SCHULE BRAUCHEN - eine Liste mit Schreibwaren für die Schule, wie Sie Ihr Kind zur Schule bringen können

Als ich mein Kind für die erste Klasse packte, verschuldete ich mich. Ich dachte, je mehr ich von der Liste der Schulsachen kaufe, desto besser wird er lernen. Es stellte sich heraus, dass 80% von dem, was ich gekauft hatte, im Leerlauf lag - mein Sohn benutzte es nicht. Nur Geld weggeworfen. Also mach meine Fehler nicht.

Machen Sie mit Ihrem Kind keine Liste mit Büromaterial für die Schule

Was Sie brauchen, um zur Schule zu gehen - der Lehrer wird sagen. Er gibt im Voraus eine Liste heraus, welches Briefpapier er für die Schule kaufen soll.

Lösung: Gehen Sie erneut zum Lehrer und klären Sie, was wirklich wichtig ist und was Sie für die zweite Jahreshälfte kaufen können.

Nehmen Sie sich Zeit, um auf Schulmessen einzukaufen

Ich argumentiere nicht: Der Schulmarkt ist günstig. Es gibt konzentrierte Verkäufe von allem, was Sie brauchen. Aber die Frage ist der Preis.

Lösung: Für Werbeaktionen und Verkäufe in Geschäften kaufe ich mindestens 15% billiger.

Büromaterial für die Schule (Liste) wird nicht verkauft

Großhandel ist rentabler.

Lösung: Vereinigt euch mit anderen Eltern, werden ideologische Mütter gefunden. Kaufen Sie dort, wo sie gute Rabatte gewähren, und verkaufen Sie hochwertige Büromaterialien.

Seien Sie nicht versucht, bunte Notizbücher und Tagebücher zu kaufen

Kinder lieben alles hell. Mein Sohn ist keine Ausnahme. Er wählt ständig Tagebücher und Notizbücher mit bunten Seiten aus, die die Aufmerksamkeit ablenken.

Lösung: Ich kaufe ein Schwarz-Weiß-Tagebuch mit einem hellen Umschlag und Notizbücher mit einem lakonischen Muster. Sie fallen im Klassenzimmer nicht auf. Und die Kosten sind viel billiger.

Sehen Sie sich einen Life Hack an, wie man ein Buch schön einwickelt

Es lohnt sich nicht, ein teures Federmäppchen mit Büromaterial zu kaufen

  • Ein sperriges Federmäppchen sorgt für zusätzliches Gewicht. Die zusätzlichen 200-300 Gramm summieren sich letztendlich zu unnötigem Gewicht kg. Und das Kind muss es jeden Tag tragen. Oder Sie, weil ein Rucksack mit ein paar Lehrbüchern, Notizbüchern und Stiften wirklich schwer ist.
  • Die Qualität der im Federmäppchen eingebetteten Linealstifte lässt zu wünschen übrig. Separat gekauft - hält länger.
  • Ein Satz Zubehör wird in das Federmäppchen gelegt. Kinder benutzen sie nicht jeden Tag.

Lösung: Es ist einfacher, ein einfaches Federmäppchen zu kaufen. Nicht leicht verschmutzt. Und legen Sie hinein, was das Kind jeden Tag benutzt - einen Stift, einen Bleistift, einen Radiergummi und ein 20-cm-Lineal. Ich kaufte ein transparentes Plastiketui für meinen Sohn. Es ist nicht teuer und bequem:

  • Sie können sehen, was drin ist;
  • es kann leicht mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Also beeilen Sie sich nicht, um zu viel zu bezahlen. Mit diesen Tipps sparen Sie 300-500 UAH an Büromaterial.

Sehen Sie sich ein Video Life Hack an, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Federmäppchen herstellen

Was Sie brauchen, um Kleidung für die Schule zu kaufen

Der größte Teil des Budgets fließt in Schuluniformen, Sportbekleidung und Schuhe. Ich habe nach dem Preis gefragt: Wenn Sie für einen Jungen Hosen, ein Hemd, Schuhe, Turnschuhe und einen Rucksack kaufen, übersteigt der Betrag 3.000 UAH. Ein Mädchen zur Schule zu bringen ist noch teurer. Richten Sie Ihre Bemühungen daher in die richtige Richtung.

Um alles zu kaufen, was Sie für die Schule brauchen - Schnäppchen!

Bist du schüchtern? Kannst du nicht?

Lösung: Nehmen Sie eine Selbsthilfegruppe (Eltern, Freunde) mit zur Messe. Das Team kann jeden Preis pushen - es funktioniert perfekt. Wenn Sie in einem Online-Shop einkaufen, suchen Sie nach Rabatten. Fragen Sie den Manager nach einem Produkt gleicher Qualität, jedoch zu geringeren Kosten.

Welchen Rucksack soll man für ein Kind in der ersten Klasse kaufen?

- Wählen Sie aus wasserdichtem Nylongewebe. Notizbücher und Lehrbücher werden im Regen nicht beschädigt.

- Der orthopädische Rücken folgt der Krümmung der Wirbelsäule. Das Kind wird nicht hängen bleiben.

- Breite Schultergurte graben sich nicht ein und verteilen die Last gleichmäßig.

- Reflektierende Elemente leuchten bei schlechtem Wetter, sie sind von weitem sichtbar.

Kaufen Sie keinen Anzug!

Sport- und Schulanzüge sind teuer und unpraktisch. Oft trägt mein Sohn sie aus zwei Gründen nicht: Er vergisst entweder, eine Jacke anzuziehen oder verliert.

Lösung: Ich kaufe Jogginghosen, ein T-Shirt und einen Langarmpullover für den Sportunterricht separat. Die Einsparungen sind erheblich und es ist nützlich für das Kind, weil ich Kleidung aus Baumwollstoff wähle. Es nimmt Feuchtigkeit gut auf. Für Schulfeiern haben wir anstelle einer Jacke ein besticktes Hemd und Socken unter der Unterseite, wenn es kalt ist. Es ist sowohl schick als auch billiger und wird mit Freude getragen.

Wir haben bereits alles, was für die Schule benötigt wird. Beim Kauf von Kleidung und Schuhen konnte ich ein Drittel des geschätzten Betrags einsparen. Und ich wünsche Ihnen dasselbe, es ist bedeutend!

Lesen Sie: "4 Geheimnisse, wie man einen Rucksack für einen Erstklässler auswählt"

Sehen Sie sich einen Video-Life-Hack an, in dem Sie erfahren, wie Sie selbst einen Stifthalter herstellen