IST ES MÖGLICH, DEN HEPA-FILTER ZU WASCHEN - wie man den Feinfilter eines Staubsaugers reinigt

Sie können erkennen, dass der Filter seine Lebensdauer durch den vom Gerät ausgehenden Staubgeruch oder durch eine Verringerung des Luftdurchsatzes aus dem Filtersystem überlebt hat. Es wird oft gefragt, ob der HEPA-Filter gewaschen werden kann. Bei den meisten Modellen ist das Waschen das letzte Ereignis im Leben - Filter werden aus Wasser verformt und verlieren ihre Eigenschaften.

Kann der HEPA-Filter gereinigt werden?

Es neutralisiert Gerüche, indem es mikroskopisch kleine Staub- und Gaspartikel aus der Luft einfängt. Die Tatsache, dass es gewaschen werden kann, wird in der Anleitung für den Staubsauger erwähnt oder durch den Buchstaben "W" im Modellnamen angegeben. Denken Sie daran: Der HEPA-Filter wird unter starkem Druck von fließendem kaltem Wasser ohne Verwendung von Reinigungsmitteln gewaschen.

Beachten Sie, dass Ihr Staubsauger mit HEPA-Filter nicht gut Staub ansaugt und schnell überhitzt? Es ist Zeit, es zu reinigen! F.ua wird herausfinden, ob der Feinfilter gewaschen werden kann oder ob es besser ist, ihn sofort durch einen neuen zu ersetzen.

HEPA-Filter reinigen

Achten Sie bei der Auswahl eines Staubsaugers darauf, aus welchem ​​Material der HEPA-Filter besteht. Unterscheiden:

  • wiederverwendbar(waschbar) - hergestellt aus fluoroplastischen Fasern, die mit poröser Aktivkohle gefüllt sind. Es neutralisiert Gerüche, indem es mikroskopisch kleine Staub- und Gaspartikel aus der Luft einfängt. Die Tatsache, dass es gewaschen werden kann, wird in der Anleitung für den Staubsauger oder dem Buchstaben "W" im Modellnamen angegeben. Denken Sie daran: Der HEPA-Filter wird unter starkem Druck von fließendem kaltem Wasser ohne Verwendung von Reinigungsmitteln gewaschen. Es wird nicht mit einer Bürste gerieben, um es nicht zu verderben. Bei Raumtemperatur trocknen. Beachten Sie, dass wiederverwendbare HEPA-Filter sowohl eine begrenzte als auch Einwegfilter haben, da die Poren der Aktivkohle mit der Zeit gesättigt und verstopft werden. Es verliert seine reinigenden Eigenschaften. Deshalb riecht auch ein gewaschener Filter muffig. Die Lebensdauer des Feinfilters beträgt 1 bis 2 Jahre, je nachdem, obwie oft saugen Sie;
  • austauschbar (wegwerfbar) - hergestellt aus Papier- und Glasfaserschichten mit antimikrobieller Imprägnierung. Waschen Sie einen solchen Filter nicht, da er sich sofort verformt. Es ist auch nutzlos, es durch Einblasen von Luft zu reinigen, da Staubmikropartikel in den Filterfasern zurückgehalten werden und nicht gereinigt werden können. Es ist besser, es sofort durch ein neues zu ersetzen.

Interessanter Artikel : "Welcher Staubsauger ist besser - ohne Beutel oder mit Beutel?"

Jetzt wissen Sie, wie Sie den HEPA-Filter eines Staubsaugers reinigen.

Der elektronische Katalog unseres Geschäfts bietet eine hervorragende Auswahl an Zubehör für Staubsauger. Bestellen Sie sie jetzt. Morgen liefern wir den Kauf zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt.