SO REINIGEN SIE SILBER - Reinigen Sie Silber zu Hause von Schwärze, als wenn Sie es reinigen

1-2 Esslöffel Backpulver in 500 ml Wasser auflösen, diese Lösung in Brand setzen und, wenn das Wasser kocht, Silber und ein Stück normale Lebensmittelfolie hineinlegen. Nach 10-15 Minuten leuchtet das Silber wie neu. Oder Sie können die Gegenstände einfach einige Minuten in einer Backpulverlösung einweichen und sie dann mit einem weichen Tuch abwischen.

Legen Sie Aluminiumfolie und ein Stück Besteck auf den Boden des Topfes, um Ablagerungen vom Schmuck zu entfernen. Kochen Sie Wasser und geben Sie Backpulver oder Soda in einer Menge von 50 g pro 1 Liter Wasser hinzu. Sprudel. Warten Sie, bis die Mischung übersprudelt, und füllen Sie die Dekoration mit dieser Lösung. Soda und Aluminium reagieren mit Silbersulfid und nach einigen Minuten verschwindet die Schwärze. Die Kette oder Ohrringe leuchten wie neu.

Silber kann zu Hause mit handelsüblichen Reinigungsmitteln leicht von Schwärze gereinigt und gebleicht werden. Wählen Sie eine beliebige Reinigungsmethode für Silber und legen Sie los.

Methode Nummer 1: Reinigung mit Lippenstift

Normaler Lippenstift ist einer der besten Reiniger für Silber. In seiner Zusammensetzung enthält es Titandioxid und viel Fett. Dioxid reinigt gut von Schmutz und Fett trägt zum Polieren zu einem Glanz bei.

  • Nehmen Sie einen Schlauch und ein Wattepad, die herumliegen.
  • Schmieren Sie den Schmuck mit Lippenstift und reiben Sie ihn, bis er quietscht.

Die Dekoration ist direkt vor unseren Augen von Schwärze befreit.

Der einzige Nachteil ist, dass die Reinigung nur auf glatten Oberflächen wirksam ist.

Methode 2: Silber mit Zahnpasta reinigen

Die Zahnpasta enthält Schleifpolier-Mikropartikel - Kreide, Sand usw. Sie entfernen Plaque perfekt von Silberschmuck, ohne sie zu zerkratzen. Tragen Sie die Paste auf einen feuchten Pinsel auf. Es ist wünschenswert, dass sie weiche Zotten hat. Sie reinigen die Oberfläche sorgfältiger und dringen tiefer in das verzierte Weben einer Kette, eines Rings oder von Ohrringen ein. Zum Schluss den Schmuck mit warmem Wasser abspülen und mit einem weichen Mikrofasertuch abreiben.

Lesen Sie hier, wie Sie einen Ring auswählen, um die Würde Ihrer Hände hervorzuheben.

Wenn die Schwärze an einer Kette aus Silber oder anderem Schmuck noch besteht, werde ich es versuchen

einen radikalen Weg gehen. Mischen Sie Ammoniak mit Zahnpasta oder Zahnpulver. Reiben Sie das Produkt mit dieser Verbindung ein und spülen Sie es dann mit Wasser ab.

Methode Nummer 3: Reinigung mit Eigelb

Diese Methode "kam" zu uns aus der Antike, als Silbergegenstände mehr geschätzt wurden als Goldgegenstände. Einen Wattebausch in das Eigelb einweichen und die Oberflächen der Dekoration einreiben. Dann trocknen lassen und mit Wasser abwaschen. Ihr Anhänger oder Ihre Brosche lässt sich nicht nur gut reinigen, sondern wird auch lange Zeit nicht schmutzig. Eigelb schützt vor Bräunungsoxiden.

Methode 4: Reinigen von Silber mit Soda und Aluminiumfolie

Dies ist das schnellste "Rezept" zur Reinigung von Silber und eines der effektivsten. Legen Sie Aluminiumfolie und ein Stück Besteck auf den Boden des Topfes, um Ablagerungen vom Schmuck zu entfernen. Kochen Sie Wasser und geben Sie Backpulver oder Soda in einer Menge von 50 g pro 1 Liter Wasser hinzu. Sprudel. Warten Sie, bis die Mischung übersprudelt, und füllen Sie die Dekoration mit dieser Lösung. Soda und Aluminium reagieren mit Silbersulfid und nach einigen Minuten verschwindet die Schwärze. Die Kette oder Ohrringe leuchten wie neu. Spülen Sie sie unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie sie ab.

Reinigen Sie Silberschmuck nicht mit Steinen mit "trockenem" Soda. Schleifmittel wirken sich aggressiv auf die poröse Struktur natürlicher Einsätze aus - Perlen, Türkis, Korallen usw. Die Steine ​​werden mit der Zeit trüb und verlieren ihren natürlichen Glanz.

Methode Nr. 5: Reinigung von Silber mit Wasserstoffperoxid und Ammoniak

Nehmen Sie zu gleichen Teilen Ammoniak und Wasserstoffperoxid. Mischen und platzieren Sie die Dekoration in der resultierenden Lösung. Der Behälter muss fest verschlossen sein, da die Dämpfe der Ammoniaklösung ätzend und unheimlich riechen. Die Dekoration 15 bis 20 Minuten in der Lösung einweichen, dann mit Wasser abspülen und trocknen.

Ringe und Ohrringe nicht einweichen, wenn die Steine ​​aufgeklebt und nicht mit "Füßen" gesichert sind. In Wasser wird der Kleber einweichen und die Steine ​​fallen heraus.

Wir möchten Sie warnen: Die Reinigung von Silber mit Wasserstoffperoxid ist ein ungerechtfertigtes Risiko. Trotz der Tatsache, dass Wasserstoffperoxid Silber gut bleicht, reagiert es aktiv mit anderen Chemikalien. Wenn Sie die Zusammensetzung Ihres Produkts nicht kennen, kann das Ergebnis das Gegenteil des gewünschten sein. Die Dekoration wird matt, es erscheint eine dunkle Beschichtung. Mit der Zeit wäscht es sich ab und die Mattheit verschwindet. Unser Ziel ist es jedoch, das Produkt zu reinigen und nicht weiter zu kontaminieren. Daher empfehlen wir nicht, das Schleppmetall mit Wasserstoffperoxid zu experimentieren und zu reinigen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ohrringe für Ihr Gesicht auswählen können.

Methode Nr. 6: Reinigen von Silber mit Ammoniaklösung (Ammoniak)

Ammoniak ist die einfachste Methode, mit der die Reinigung von Silber mit Steinen zu 100% bewältigt wird. Es bringt den makellosen Glanz in trübe Steine ​​zurück und löst in Sekundenschnelle schwarze Schichten von der Oberfläche auf. Alles was Sie brauchen, ist Ammoniak in ein verschlossenes Glas zu gießen. Legen Sie Ihre Ringe, Ketten und Ohrringe dort hin und schütteln Sie sie kräftig. Sobald der Schmuck sauber ist, mit Wasser abspülen und trocken wischen.

Das Ergebnis im Gesicht: Die in Ammoniaklösung geschälten Ohrringe sehen aus wie neu. Der Dreck ist weg, die Steine ​​leuchten wieder.

Von allen bewährten Methoden zur Reinigung von Silberschmuck erwiesen sich Ammoniaklösungen und eine Kombination aus Soda mit Aluminiumfolie als die besten. Das Ammoniak löst selbst hartnäckige Schichten in schwer zugänglichen Bereichen von Mustergeweben schnell auf und verleiht wertvollen Einsätzen Glanz, ohne sie zu beschädigen. Die Sodalösung ist in der Reinigungsqualität in keiner Weise minderwertig. Das einzige ist, dass Sie Produkte nicht auf diese Weise mit Einsätzen reinigen sollten, damit sie sich beim Einweichen nicht lösen.

Wenn Sie Ihren Ring oder Ihre Ohrringe aufschlagen müssen, verwenden Sie Zahnpasta oder Lippenstift .

Trotz der Tatsache, dass Peroxid das Schleppmetall gut reinigt, reagiert es in einigen Fällen heftig mit anderen Verunreinigungen und bildet eine Plaque, die schwer zu entfernen ist. Wenn Sie die Zusammensetzung nicht kennen, empfehlen wir, Ihre Silbergegenstände nicht auf diese Weise zu reinigen.

Lesen Sie: "7 Tricks, um Ihren Badezimmerspiegel nebelfrei zu halten"

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie Silber schnell mit Backpulver und Aluminiumfolie reinigen können