DRUCKERDRUCKE IN STREIFEN, warum druckt der Laserdrucker (Tintenstrahldrucker) in Streifen, was ist zu tun?

Druckt der Drucker in Streifen? Dies passiert, alles fällt von Zeit zu Zeit aus. Die Problemverhütung ist bei Laser- und Tintenstrahldruckern unterschiedlich. Lesen Sie weiter unten, wie Sie mit dem Problem umgehen können.

Was tun, wenn ein Laserdrucker in Streifen druckt?

Streifen während des Druckens zeigen an, dass die Tonerkartusche fast leer ist. Es ist notwendig, Fachleute anzurufen und den Toner zu wechseln (und gleichzeitig andere für das Drucken verantwortliche Elemente zu überprüfen). Wenn Sie jedoch dringend etwas drucken müssen, nehmen wir die Patrone heraus und schütteln sie leicht. Vorsichtig, aber stark schütteln. Versuchen Sie gleichzeitig, Ihre Kleidung und Gegenstände in der Nähe nicht zu verschmutzen.

Man sollte jedoch nicht hoffen, dass ein solches "Dreschen" die Leistung des Druckers für lange Zeit wiederherstellt. Im besten Fall können Sie so weitere 40-50 Seiten drucken.

Was tun, wenn ein Tintenstrahldrucker in Streifen druckt?

Bei einem Tintenstrahldrucker ist die Vielfalt der Probleme größer:

  • Tinte geht aus;
  • verstopfte Druckkopfdüsen;
  • Die Druckkopfwolke ist nicht in Betrieb.
  • ernsthafte Beschädigung des Druckkopfes.

Das Einfachste ist, dass die Tinte ausgeht. Ihr Pegel wird normalerweise im Dialogfeld Druckersteuerung angezeigt. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für den HP DeskJet 5520-Drucker. Bitte beachten Sie, dass die Dialogfelder für andere Drucker unterschiedlich sein können.

Wenn die Tinte ausgeht, muss die Patrone ersetzt werden.

Wenn Tinte vorhanden ist, sind verstopfte Düsen, durch die Tinte von der Patrone auf das Papier fließt, ein weiteres mögliches Problem. Dann führen wir die Verhinderung des Druckkopfes durch. Jeder Tintenstrahldrucker verfügt über eine automatische Düsenreinigung. Gehen Sie dazu zum Druckerfenster und suchen Sie die entsprechende Option.

Wir führen das Reinigungsprogramm aus und drucken nach Abschluss eine Testseite.

Wenn weiterhin Streifen auftreten, wenden Sie sich am besten an ein Servicecenter. Ein defektes Flachbandkabel oder ein schwerwiegender Ausfall des Druckkopfs erfordern ein qualifizierteres Eingreifen.

Hinweis: "Warum druckt der Drucker nur langsam?"

Ein neuer Drucker für zu Hause oder im Büro ist bereits "in Planung "? Überprüfung der 3D-Geräte, um Ihnen zu helfen!