WIE MAN EINEN EPILATOR WÄHLT - besser ist es, den richtigen auszuwählen - Scheibe oder Pinzette für empfindliche Haut, um Schmerzen zu lindern

Frauen haben zwei Anforderungen an einen Epilierer:

  • zu schnell,
  • um nicht zu verletzen.

Aber sie werden fast unmöglich, wenn Sie wissen, wie ein Epilierer funktioniert. Tatsächlich ist dies eine große Anzahl kleiner Pinzetten, die auf der Trommel rollen und Haare herausziehen. Brrrr. Dies ist ein Pinzetten-Epilierer.

Panasonic ES-ED50-N520 - 48 Pinzetten und schwebender Kopf hinterlassen kein einziges Haar

Es können Scheiben anstelle einer Pinzette vorhanden sein. Sie nähern sich, halten das Haar und entfernen es von der Wurzel. Klingt beeindruckend. Die Empfindungen des Verfahrens sind ebenso stark. Dies ist ein Festplattensystem.

Philips Satinelle Advanced mit 32 Keramikscheiben ist sicher für empfindliche Haut und selbst für feinste Haare gnadenlos

Welcher Epilierer ist besser: Scheibe oder Pinzette?

Es gibt keinen grundsätzlichen Unterschied. Viel wichtiger ist die Anzahl der Pinzetten oder Scheiben. Je mehr es gibt, desto mehr Haare zieht der Epilierer gleichzeitig heraus.

  • 60 Pinzetten arbeiten schnell, aber es tut weh. Geeignet für Personen mit hoher Schmerztoleranz oder für mit heißem Wachs gehärtete "Kämpfer".
  • 20 Pinzetten sind nicht so schmerzhaft, werden aber den Eingriff verlängern. Am Ausgang erhalten Sie eine glatte Haut ohne einen Hauch von Haaren.
  • 32 Pinzetten - das goldene Mittel. Empfohlen!

Rat Nummer 1. Behandeln Sie den Epiliererkopf vor und nach dem Eingriff mit Alkohol. Dies schützt vor Entzündungen.

Wie kann man Epilationsschmerzen lindern: cool oder nicht?

Marketing-Tipp: Wählen Sie Kühlsysteme:

  • Handschuh mit Gel
  • kühle Luft weht

Faktisch

Keines der Kühlsysteme lindert Schmerzen.

Warum so?

Die Kälte schließt die Poren. Es wird schwieriger, die Haare aus dem Nest zu ziehen. Einige brechen einfach ab. Anstelle von glatten Beinen können Sie eine Schweineborste bekommen.

Sehen Sie sich das Video an, wie Braun Silk epiliert

Rat Nummer 2. Wie man Schmerzen von einem Epilierer reduziert

Starten Sie den Vorgang nach einer heißen Dusche. Die Poren öffnen sich und der Eingriff ist weniger schmerzhaft.

Wie erleichtert man die Epilation: Was ist mit Massage?

Aus Erfahrung: Massageaufsätze sind ein zusätzliches Unbehagen bei gereizter Haut. Aber der Aufsatz, der die Haut strafft, wird das Leiden wirklich lindern (denken Sie daran, wenn Sie die Haut durch Zupfen der Augenbrauen straffen).

Philips SatinPerfect mit Glättungsaufsatz

Welcher Epilierer ist der richtige: eine oder zwei Geschwindigkeiten

Auf jeden Fall sind zwei Geschwindigkeiten besser als eine. Bei hoher Geschwindigkeit halten Pinzetten grobe Haare fest, während feine Pinzetten sie durchlassen.

Perfekt saubere Regeln für die Haarentfernung.

  • Schritt 1. Mähen Sie die Vegetation mit hoher Geschwindigkeit.
  • Schritt 2. Beschäftige dich mit den "überlebenden" Haaren auf dem Tief.

Rat Nummer 3. Wunde Beine mit roten Punkten nach der Haarentfernung sind kein Sex. Fit sein:

- den Eingriff vor dem Schlafengehen durchführen,

- Desinfizieren Sie am Ende die Haut und schmieren Sie sie mit Bepanten Plus Creme oder Sanddornöl.

Es werde Licht

Die Hintergrundbeleuchtung im Epilierer ist eine notwendige Sache. In der Dämmerung des Badezimmers werden Sie definitiv keine separat hervorstehenden Haare bemerken. Dann blamiere dich bei Tageslicht!

Philips HP6577 / 00 mit Opti-Licht

Nasse oder trockene Epilation - was ist besser, damit es nicht weh tut?

Den Epilierer unter Wasser benutzen? Es sieht aus wie ein Thriller, aber im wirklichen Leben kann man unter der Dusche oder in duftendem Schaum epilieren.

Das wasserdichte Gehäuse des Geräts, das mit Batterien betrieben wird, schadet definitiv nicht.

Die Hersteller haben sich um Sie gekümmert und entschieden, dass heißes Wasser den Prozess weniger schmerzhaft machen würde. Aber die Meinungen der Benutzer waren 50-50 geteilt.

Einige argumentieren, dass das Epilieren unter Wasser kein bisschen weh tut. Andere - dass es nur im Weg ist und das Ergebnis nicht 100% ist.

Wenn das Budget es zulässt, probieren Sie es aus. Wenn es Ihnen nicht gefällt, kehren Sie zur Trockenmethode zurück.

So vermeiden Sie eingewachsene Haare nach der Verwendung des Epiliergeräts

Vergessen Sie niemals, Ihre Haut zwischen den Epilierungen zu schrubben!

Durch regelmäßiges Zupfen werden die Haare dünner und schwächer. Es ist schwer für sie rauszukommen. Entfernen Sie zur Erleichterung täglich abgestorbene Hautpartikel.

Welche Aufsätze braucht ein guter Epilierer?

  • Rasierkopf. Es hilft, wenn sich besonders empfindliche Bereiche nicht mit dem Epilierer anfreunden. Dieser Aufsatz reizt oder schneidet nicht.
  • Trimmer. Lange Haare sind schmerzhaft herauszuziehen. Außerdem brechen sie oft ab. Schneiden und mit dem Entfernen fortfahren.
  • Befestigung für empfindliche Bereiche des Körpers (Bikinibereich), wenn ein Teil der Pinzette unter dem Kunststoffkörper versteckt ist.

Die Idee war richtig: weniger Pinzette - weniger Schmerzen. In der Praxis ist es jedoch für die Achselhöhlen und den Bikinibereich bequemer, ein separates Gerät zu verwenden, das für diese Orte ausgelegt ist.

Nehmen Sie für Anfänger eine halbe Stunde vor dem Eingriff eine Schmerzpille oder ein Anästhetikum.

Philips SatinPerfect HP6581 / 00 - Epilierer für empfindliche Bereiche enthalten

  • Peeling-Aufsatz. Für die Fersen ist es eher schwach, aber für den Körper ist es das, was Sie brauchen. Verwenden Sie ein gekauftes Peeling oder machen Sie es selbst - aus Kaffeesatz.

Was ist er, eine gute Epiliererin:

  • Scheibe oder Pinzette mit 32 Pinzetten;
  • mit zwei Geschwindigkeiten;
  • mit der Möglichkeit der Entfernung nasser Haare;
  • von hinten beleuchtet;
  • mit Aufsätzen zum Straffen der Haut, Rasieren und Trimmen.

Interessanter Artikel: "Photoepilator Remington - glatte Haut 12 Wochen"

Bleib schön und glatte Haut!

Willst du eine seidig glatte Haut? Sehen Sie sich das Video an, was Remington kann