ASUS RT-N66U Router Bewertung

WLAN-Router sind Geräte, deren Auswahl nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Ein schlechter Router kann jedoch die Nerven des Benutzers zerstören. In diesem Test werfen wir einen Blick auf den WLAN-Router ASUS RT-N66U.

Ausrüstung

ASUS RT-N66U verfügt über ein Standardpaket, das alles enthält, was der Benutzer zum Installieren und Konfigurieren des Routers benötigt.

Das Paket mit dem ASUS RT-N66U-Router selbst enthält:

  1. CD mit Dokumentation und Software;
  2. Benutzerhandbuch;
  3. Patchkabel für die Verbindung mit Gigabit-Ethernet erforderlich;
  4. stehen für die Installation des Routers in vertikaler Position;
  5. Netzteil;
  6. drei abnehmbare Antennen.

Technische Eigenschaften

Lassen Sie uns zunächst die wichtigsten technischen Merkmale und Funktionen von ASUS RT-N66U hervorheben. Zur leichteren Wahrnehmung werden die Daten in Form einer Tabelle dargestellt.

Spezifikationstabelle

Routertyp

kabellos.

Drahtloser Teil des Routers

802.11a / b / g / n, die Fähigkeit, gleichzeitig im 2,4-GHz- und 5-GHz-Band zu arbeiten (MIMO 3x3: 3).

Der verkabelte Teil des Routers

1 Gigabit-WAN-Port und 4 Gigabit-LAN-Ports.

Router Prozessor und Speicher

Prozessorkern MIPS32 mit einer Taktfrequenz von 600 MHz BCM4706, 256 MB RAM.

Zusätzliche Informationen zum Router

Datei- und Druckserver, UPnP-Unterstützung.

Erscheinungsbild des Routers

ASUS RT-N66U bezieht sich auf "Designer" -Router. Die Firma ASUS, die stolz auf ihr Design ist, erhielt den Namen Dark Knight, was "The Dark Knight" bedeutet. Der Router sieht wirklich ziemlich gut aus, besonders die karierte Textur seiner Vorderseite.

Auf der Vorderseite des Routers befinden sich eine Reihe von Anzeigen, mit denen Sie leicht feststellen können, was er tut und welchen Status er hat.

An den Seiten befinden sich Lüftungsschlitze, von denen nur das Design des Geräts profitiert.

Das Kit enthält auch einen interessant geformten Ständer, dank dessen der Router vertikal installiert werden kann. In diesem Fall befinden sich alle Anschlüsse oben, sodass diese Anordnung nur schwer als sinnvoll zu bezeichnen ist.

Der Steckverbindersatz ist Standard. Der Router verfügt über einen WAN-Anschluss, zwei USB-Anschlüsse, vier Gigabyte-LAN-Anschlüsse, drei Anschlüsse zum Anschließen externer Antennen und einen Netzteileingang. Auf dem Router befindet sich außerdem eine Taste zum schnellen Verbinden neuer Clients mit dem Netzwerk (WPS) sowie die Tasten zum Ein- und Ausschalten und Zurücksetzen.

Job

ASUS RT-N66U gehört zur Klasse der Dualband-Router. Somit kann der Benutzer zwei drahtlose Netzwerke gleichzeitig erstellen. In diesem Fall arbeitet eines der Netzwerke mit einer Frequenz von 5 Gigahertz und das zweite mit einer Frequenz von 2,4 Gigahertz. Ein 2,4-GHz-Netzwerk eignet sich am besten für die Abwärtskompatibilität mit Ihren alten Clients und ein 5-GHz-Netzwerk für neue Geräte. Dieses Prinzip ist wirklich wichtig. Wenn sich im Netzwerk mindestens ein Gerät befindet, das den 802.11g-Standard verwendet, arbeitet das gesamte Netzwerk mit einer Geschwindigkeit von bis zu 54 Megabit pro Sekunde. Um dies zu verhindern, werden zwei Bereiche verwendet.

Die maximale Verbindungsgeschwindigkeit von 450 Megabit pro Sekunde wird durch die Unterstützung des Routers für drei räumliche Streams gleichzeitig erreicht (MIMO 3x3: 3).

Sie können den Router über eine spezielle Weboberfläche an Ihre Bedürfnisse anpassen. Es bietet eine sehr große Anzahl verschiedener Möglichkeiten. Es unterstützt alle erforderlichen Funktionen wie dynamisches DNS, Klonen von MAC-Adressen, VPN und PPTP-Passthrough. Der Router unterstützt die Möglichkeit, ein sogenanntes "Gast" -Netzwerk mit eingeschränkten Funktionen zu erstellen. In diesem Fall haben Gäste nur Zugang zum Internet. Zusätzlich zur Weboberfläche können Sie über eine SSH- oder Telnet-Verbindung verwalten.

Die integrierten USB-Anschlüsse unterstützen Drucker und Festplatten. In diesem Fall kann der Router zu einem Druckserver, Dateiserver, Torrent-Server oder Medienserver werden. Auf dem Torrent-Server fungiert Transmission als Torrent-Client. Die folgenden Dateisysteme werden für die Arbeit mit Festplatten unterstützt: FAT32, NTFS und ext2 / 3/4.

Geräteleistung

Im Vergleich zu den meisten Routern (Asus RT-N10E, Asus RT-N12E, Getnet GR-724W), die derzeit im Handel erhältlich sind, ist ASUS RT-N66U mit einem leistungsstarken Broadcom-Prozessor ausgestattet. Es basiert auf der MIPS-Architektur und bietet eine Taktrate von 600 Megahertz. Dies zeigt eine gute Leistung. Die durchschnittliche Geschwindigkeit beim Kopieren von Dateien von einem Computer auf einen anderen beträgt 89 Megabyte pro Sekunde. Um nicht auf die Bandbreite von Festplatten zu stoßen, wurden RAM-Platten verwendet, um diese zu bestimmen. Wenn Sie einen Computer über WLAN und den zweiten über Ethernet verbinden, beträgt die Geschwindigkeit beim Kopieren von Dateien zwischen ihnen 41 Megabyte pro Sekunde. Beim Kopieren von Dateien vom WAN-Subnetz in das LAN-Subnetz über FTP beträgt die Geschwindigkeit 67 Megabyte pro Sekunde. Aus diesen Indikatoren können wir schließendass die Leistung des Routers die Fähigkeiten eines Gigabit-Netzwerks vollständig offenbart.

Beim Zugriff auf eine externe Festplatte, die an den USB-Anschluss des Routers angeschlossen ist, hängt die Geschwindigkeit des Lesens und Schreibens von Dateien stark vom Dateisystem ab. Bei Verwendung von NTFS werden bessere Ergebnisse erzielt. Bei diesem System liegt die durchschnittliche Lese- und Schreibgeschwindigkeit im Bereich von 25 bis 30 Megabit pro Sekunde. Das sind recht gute Indikatoren.

Der Betrieb des Routers zeichnet sich durch seine Stabilität aus. Beim Herunterladen großer Dateien mit BitTorrent mit 100 gleichzeitigen Verbindungen traten keine Abstürze auf.

Die Reichweite des ASUS RT-N66U-Routers im Bereich von 5 Gigahertz und 2,4 Gigahertz ist sehr groß wie bei der Verwendung in städtischen Umgebungen - sein Signal wird gut erfasst, selbst wenn Sie 4 Stockwerke runter oder rauf gehen.

Schlussfolgerungen

Aufgrund seiner Leistungsqualität und Leistungsfähigkeit gehört der getestete ASUS RT-N66U zur "Elite" der WLAN-Router. Das schöne Design, die hervorragende Geschwindigkeitsleistung, die Stabilität und die hohe Funktionalität machen den ASUS RT-N66U zu einer hervorragenden Wahl für den Heimgebrauch. Die Kosten für das Gerät zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Bewertung betragen ca. 1400 Griwna und scheinen hoch zu sein, aber für Router dieser Klasse sind sie nicht hoch.

Zusammenfassend werden wir fünf Gründe hervorheben, warum es sich immer noch lohnt, einen ASUS RT-N66U-WLAN-Router zu kaufen:

  1. MIMO 3x3: 3-Unterstützung;
  2. die Fähigkeit, zwei Bereiche zu verwenden;
  3. Performance;
  4. Stabilität der Arbeit;
  5. Gute Arbeitsgeschwindigkeit mit Dateien auf einem USB-Laufwerk.

Der Grund, dieses Gerät nicht zu kaufen, hat nur einen Nachteil: Dies ist die ungünstige Platzierung der Anschlüsse bei einer vertikalen Position des Routers. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass eine solche Kleinigkeit Ihre Kaufentscheidung beeinflusst.