AKTUALISIEREN VON DIRECTX AUF EINEM Windows-PC, Entfernen einer alten Version von DirectX von einem PC

Es ist einfach so passiert, dass moderne Computerspiele und Multimedia ohne DirectX, eine solche Computertechnologie, nicht möglich sind. Es wird sowohl von Hardwareherstellern als auch von Entwicklern verschiedener Multimedia-Anwendungen und -Spiele benötigt. Normale Benutzer können diese Anwendungen und Spiele jedoch nicht ausführen, wenn DirectX nicht auf dem Computer installiert ist.

Vor der Erfindung von DirectX mussten Spieleentwickler beispielsweise jedem Spiel einen anderen Treiber zur Verfügung stellen, der die Schnittstelle zu Videoadaptern ermöglichte, die für einen reibungslosen Programmablauf erforderlich sind. DirectX hat die Sache viel einfacher gemacht. Eine wichtige Abstimmungsfunktion wird jetzt von einer Reihe von Bibliotheken ausgeführt.

DirectX ist ein Software-Wrapper für eine Reihe von API-Funktionen, die das Betriebssystem und die Geräte des Computers an installierte Programme binden. Es führt eine Art Schnittstellenfunktion zwischen Computergeräten und Programmen aus. Sie können auch angeben, dass DirectX eine Sammlung von COM-kompatiblen Objekten ist.

COM ist wiederum eine objektorientierte und unabhängige Technologie, mit der Binärkomponenten erstellt werden können, die sowohl lokal als auch in einer verteilten Netzwerkumgebung verwendet werden. Diese Technologie ermöglicht die Interaktion von Objekten und schränkt sie nicht durch Prozessgrenzen ein. Auf der Basis von COM wurden übrigens verschiedene moderne Computerprodukte erstellt, beispielsweise MS Office.

DirectX enthält Tools wie DirectSound, DirectDraw, DirectInput, DirectAnimation, DirectPlay, DirectMusic, DirectShow und Direct3D. Jeder von ihnen wird für ein bestimmtes Objekt benötigt. Zum Beispiel wird DirectDraw für die Verarbeitung von 2D-Bildern benötigt, während DirectSound für das Mischen und 3D-Audio verantwortlich ist.

Das DirectX-Paket ist auf der Microsoft-Website verfügbar und kann kostenlos verwendet werden. Darüber hinaus wird es häufig mit Multimedia-Anwendungen und Spielen geliefert. Da DirectX jedoch häufig aktualisiert wird, muss möglicherweise die Version auf der Installations-CD aktualisiert werden.

Wie können Sie herausfinden, welche DirectX-Version auf Ihrem Computer installiert ist?

Es ist ziemlich einfach. Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie dann Ausführen und Schreiben in das kleine dxdiag-Fenster, das geöffnet wird (manchmal kann es unmittelbar nach dem Öffnen hervorgehoben werden) und OK. Dadurch wird das DirectX-Diagnosetool gestartet. Neben der DirectX-Version können Sie hier übrigens einige Computerdaten sehen.

Wie kann DirectX aktualisiert werden?

Um eine neue Version von DirectX zu installieren, können Sie das Microsoft Download Center unter //www.microsoft.com/games/en-US/aboutGFW/pages/directx.aspx aufrufen. Wählen Sie hier die neueste, dh die neueste Version aus und gehen Sie zu Klicken Sie auf der Download-Seite auf Download und speichern Sie.

Wie installiere ich DirectX?

Die Installation von DirectX ist ebenfalls nicht schwierig. Nachdem Sie die Datei directx_feb2010_redist.exe heruntergeladen haben, öffnen Sie sie. Das Fenster DirectX Feb2010 Redistributable wird angezeigt, in dem Sie auf Ja klicken sollten, dh die Lizenzvereinbarung akzeptieren. Als Nächstes müssen Sie auf dem Laufwerk C einen temporären Ordner erstellen, um die Datei zu entpacken. Klicken Sie dann im Fenster, das zur Installation angezeigt wird, auf die Schaltfläche Durchsuchen, wählen Sie den erstellten Ordner auf C und OK aus. Wechseln Sie nach dem Entpacken des Archivs in den Ordner und führen Sie die Datei DXSETUP.exe aus.

Jetzt installieren wir DirectX direkt. Setzen Sie dazu im Fenster Microsoft (R) DirectX (R) -Installation ein Häkchen vor das Symbol Ich akzeptiere die Bedingungen dieser Vereinbarung und klicken Sie auf Weiter. Für eine Weile - und DirectX wurde installiert. Klicken Sie auf Fertig stellen und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Kann ich die neue Version von DirectX deinstallieren und die alte installieren?

Tatsache ist, dass Microsoft offiziell angekündigt hat, dass DirectX nicht entfernt werden kann. Es ist nur möglich, eine neuere Version zu aktualisieren. Es ist jedoch unmöglich, DirectX zu entfernen und ein älteres zu installieren. In der Zwischenzeit gibt es noch ein Programm, mit dem Sie dies tun können. Es heißt DirectX Eradictor. Nach der Deinstallation von DirectX müssen Sie Ihren Computer neu starten. Daher werden alle DirectX-Dateien zusammen mit der Bereinigung der Registrierung entfernt. Danach können Sie die ältere Version sicher installieren. DirectX Killer 1.0 ist ein ähnliches Programm.

Welche Systeme werden von verschiedenen DirectX unterstützt?

DirectX 9 unterstützt Windows XP, Windows 7 und Windows Vista. Im Gegenzug DirectX 10 - nur Windows Vista und Windows 7.