Asus N61Jv bis ins kleinste Detail

Inhalt
  • Ausrüstung
  • Gehäuse
  • Schnittstellen
  • Eingabegeräte
    • Tastatur
    • Touchpad
  • Anzeige
  • Performance
  • Auswirkung auf die Umwelt
    • Lärm
    • Temperatur
    • Lautsprecher
  • Batterie
  • Urteil

Ausrüstung

Der Laptop ist sicher in einem hochwertigen, dunklen Karton mit verschiedenen Bildern und Slogans auf der ganzen Oberfläche verpackt. Auf der Seite befindet sich ein Aufkleber, der die Konfiguration des Geräts beschreibt. Das Paket beinhaltet:

• Laptop (2400 g);

• 6-Zellen-Akku (300 g);

• Netzteil und Netzwerkkabel (450 g);

• Asus Recovery DVD Windows 7 (64-Bit);

• DVD mit Treibern für Windows 7 (64-Bit);

• DVD mit Power 2 Go-Programm;

• Handbuch;

• ExpressGate-Verwaltung;

• Schnellinstallationsanleitung;

• Garantie (Garantiezeit 2 Jahre);

• ein Stück Mikrofasertuch;

• Marken-Laptoptasche;

• kabelgebundene Maus;

• Markenkabelbinder.

Windows 7 HP (64-Bit) ist als Basis auf dem Laptop installiert.

Gehäuse

Das dynamische Wachstum beim Verkauf von Laptops sowie der Wunsch, die Produktionsmittel einzuschränken, zwingen die Hersteller, Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich beim Kopieren von Körpern. Die erwähnte Fischerei betrifft insbesondere Geräte, die zu dieser Familie von Laptops gehören. Nicht anders ist es bei der aktualisierten Multimedia-Serie "N", die das Logo des taiwanesischen Herstellers trägt, dessen Vertreter das Asus N61JV ist.

Äußerlich ist das Design des Asus N61JV recht anständig. Ein interessantes Gestaltungselement ist die halbkreisförmige Profilprägung in den Seitenwänden der Laptoptasche, die (wie sich nach dem Anheben des Deckels herausstellt) das Multimedia-Panel schmückt, das über die gesamte Breite der Arbeitsbühne gespannt ist. Der Deckel ist mit einem lackierten Material verziert, das sich im Sonnenschein in Kirschtönen ändert.

Im Gegensatz zum Modell N61JQ verfügt das Asus N61JV nicht über eine Schutzmatrixschale vor dem Zugang von Verunreinigungen zur Plattenoberfläche. Das Fehlen einer zusätzlichen Steifigkeit wirkt sich nachteilig auf die Steifigkeit der Bildschirmabdeckung aus, was eine übermäßige Flexibilität darstellt.

Das LCD-Panel wird mit zwei kleinen Scharnieren an der Haupteinheit befestigt, die beim Kippen der Matrix einen durchschnittlichen Widerstand bieten. Die Scharniere dämpfen präzise Vibrationen, die durch das Tragen des Laptops oder das Klopfen auf den Tastaturplatten verursacht werden. Wenn Sie die Abdeckung mit einer Hand anheben, wird die Plattform geworfen.

Nach dem Anheben des Deckels wird der Hauptteil des Arbeitsständers gezeigt, der beim ersten Kontakt an der Stelle, an der die Handgelenke abgestützt sind, durch das matte Design des Materials blendet. Im Gegensatz zur Außenseite des Laptops, die schnell Fingerabdrücke sammelt, scheint dieses Material dem täglichen Gebrauch gut standzuhalten.

Zwischen der Oberseite der Tastaturbaugruppe und den Scharnieren ist ein Medienpanel integriert, das auch als Lautsprechermaske dient. Mit den Funktionstasten auf der linken Seite können Sie die Lautstärke einstellen und die Express Gate-Software aktivieren. Auf der gegenüberliegenden Seite des Bedienfelds befinden sich ein schöner Startknopf, eine beleuchtete Lünette sowie ein futuristisches Design, von dem angenommen wird, dass es auch ein Knopf ist, mit dem die Leistung des Laptops angepasst oder die Lüfterdrehung manuell gesteuert werden kann.

Die Qualität der verwendeten Materialien sowie die Unflexibilität der Laptoptasche geben wenig Anlass zur Warnung. Das Unterdrücken des Gehäuses in der Nähe der optischen Laufwerksnische oder das Anheben der Plattform um eine der Ecken verursacht keine Materialverformung. Die Seiten des Laptops sind gut gemacht. Das empfindliche Biegen der Tastaturoberfläche, das dadurch verursacht wird, dass das Material flexibel genug ist, um die freien Räume zwischen den Tasten zu maskieren, kennzeichnet die meisten Designs, die mit dieser Art von Lösung ausgestattet sind.

Schnittstellen

Das Asus N61JV verfügt über eine relativ große Anzahl von Kommunikationsanschlüssen, deren Vielfalt es ermöglichen sollte, die meisten auf dem Markt erhältlichen Peripheriegeräte anzuschließen. Neben der digitalen HDMI-Verbindung an Bord des Laptops gibt es auch Marktnachrichten für die USB 3.0-Schnittstelle, die Übertragungsraten von 90 MB / s bietet und auch abwärtskompatibel mit USB 2.0-Geräten ist.

Die Platzierung der Anschlüsse sieht normal aus. Die Platzierung der Abdeckung, die an der Rückwand der Laptoptasche angebracht ist, macht es unmöglich, die Kommunikationsschnittstellen an dieser Stelle abzulegen, sodass sich alle Anschlüsse an den Flanken der Laptoptasche befinden.

Die Batterie im Nest hält souverän - unter dem Einfluss des Ansturms schwingt die Batterie nicht zur Seite. Eine spezielle Aussparung im Batteriefach erleichtert das Entfernen der Batterie aus der Nische. Das Vorhandensein einer Serviceabdeckung an der Unterseite der Arbeitsplattform ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die internen Komponenten des Laptops.

Vorderseite: Kartenleser, Signaldioden

links: Kensington-Sicherheitssteckplatz, VGA, RJ45, HDMI, ExpressCard / 34, USB 3.0, Kühlergrill

rechts: 3,5-mm-Kopfhörer- und Mikrofonanschlüsse, USB, eSATA, USB

Rückseite: Batterie

Eingabegeräte

Tastatur

Das Asus N61JV ist mit einer Chiclet-Tastatur (Insel-Tastatur) ausgestattet, deren Tastenplatten über die Materialebene hinausragen und die freien Räume zwischen den Zeichen maskieren. Das glänzende Material, das die Lücken zwischen den Platten ausfüllt, ist jedoch recht flexibel, weshalb sich die Oberfläche des Geräts bei Verwendung der Tastatur unter dem Druck der Handfläche leicht biegt.

Die Platten mit einer ausreichenden Größe (15 x 15 mm) in Kombination mit den vergrößerten Lücken zwischen den Tasten erleichtern die Auswahl einzelner Zeichen erheblich, was sich automatisch in einem verbesserten Komfort niederschlägt. Auf der rechten Seite befindet sich ein Zahlenblock, dessen Schlüssel 12 x 15 mm groß sind.

Die Anordnung der einzelnen Platten sieht intuitiv aus. Das Hervorheben der Esc-Taste und eine Reihe von Pfeilen für die freie Richtung im Segment des Zahlenblocks verdienen Lob. Eine gewisse Einschränkung weckt die Größe der rechten Alt-Taste, die zumindest aus meiner Sicht breiter sein sollte. Die Leertaste funktioniert ziemlich laut.

Die Verwendung einer Kombination aus drei verschiedenen Tasten sperrt die Tastatur nicht.

Tastatur

Touchpad

Das Touchpad ist auf klassische Weise entkoppelt, was ich im Fall eines taiwanesischen Laptop-Herstellers (der durch das Prisma kürzlich getesteter Designs schaut) als Ausnahmefall definieren würde.

Die 83x53mm Touchpad-Platte gewährleistet die Freiheit der Fingerbedienung. Relativ korrekte Gleiteigenschaften der Oberfläche sowie ihre Größe können jedoch die heiklen Probleme, die mit dem Verlust des Cursors während der dynamischen Bewegung der Handfläche verbunden sind, nicht maskieren.

Ein einzelner 83x12mm Strahl simuliert die Tasten einer Computermaus. Bei längerer Verwendung des Geräts treten Unannehmlichkeiten auf, die mit der unzureichenden Höhe der Tasten verbunden sind. Daher empfehle ich auch für eine bessere Leistung, lieber zu klicken, wenn Sie den Tangentenbereich des Touchpads verwenden. Durch Drücken der äußeren Teile des Balkens wird das Klicken der Schaltflächen neutralisiert.

Touchpad

Anzeige

Der im N61JV verwendete 16-Zoll-HannStar-Bildschirm hat eine nominelle Bildschirmauflösung von 1366 x 768 Pixel. Das Bildseitenverhältnis von 16: 9 versichert uns, dass es sich um ein Breitbild-Display handelt.

Der Bildschirm des taiwanesischen Herstellers sieht hinsichtlich der individuellen Farbintensitäten zufriedenstellend aus. Die Farben vermitteln den Eindruck, natürlich zu sein; dunkle Grau- und Grüntöne werden gut betont, Weiß ist richtig. Schwarz sieht mit einer Tiefe von 0,7 cd / m² ebenfalls gut aus.

Die auf der glänzenden Oberfläche des Sensors erzeugten Reflexionen sind nicht so stark wie beim Modell N61JQ. Bei maximaler Bildschirmhelligkeit ist das Arbeiten mit dem Gerät bei mäßiger Sonne möglich, sogar sehr gut möglich.

Betrachtungswinkel

Die nicht standardmäßige Befestigung des Bildschirms an der Haupteinheit begrenzt den Öffnungswinkel des Bildschirms auf ungefähr 140 Grad. Wenn Sie mit einem Laptop auf Ihrem Schoß arbeiten, ist dies kein großes Problem, da das Betrachtungswinkelfeld in der vertikalen Ebene so eng ist, dass ein weiteres Öffnen des Deckels nur die Umkehrung der Farben verbessert.

Das Betrachtungswinkelfeld in beiden Ebenen ist nicht über dem für Geräte dieses Typs üblichen Feld dargestellt. Um eine relativ korrekte Farbanzeige zu erhalten, muss eine Minute geopfert werden, um die entsprechende Position vor dem Monitor auszuwählen. Wenn Sie den Bildschirm von der Seite betrachten, werden die Reflexionen verstärkt, die auf der Oberfläche der Matrix erzeugt werden.

Farbkarte

Performance

Das getestete Asus N61JV-Notebook verwendet den Core i3-350M-Prozessor, der sich durch eine Basistaktrate von 2,26 GHz auszeichnet. Das Dual-Core-Arrandale unterstützt die Hyper-Threading-Technologie, mit der ein einzelner Ausführungseinheitskern zwei unabhängige Bewegungen gleichzeitig ausführen kann. Der Intel-Prozessor ist in einer 32-nm-Prozesstechnologie hergestellt und mit 3 MB L3-Cache-Speicher ausgestattet.

Die Core i3-350M-Prozessoren werden, obwohl sie dem schwächsten Segment der neuen Prozessorgeneration zugeschrieben werden, erfolgreich in Notebooks (normalerweise Multimedia) eingebaut, wo sie häufig mit separaten Grafikkarten der mittleren Leistungsklasse verglichen werden. Im Gegensatz zu den schnelleren Core i5 / i7-Einheiten unterstützen die Prozessoren der Core i3-Serie keinen Turbo Boost, der Daten in Bezug auf Prozessorzeitbelegung, Temperatur und Leistungsstatus analysiert, um die Taktrate des Prozessorkerns dynamisch zu beschleunigen.

Im künstlichen Cinebench R10 xCPU-Test erreicht der Core i3-350M 35%, was den Quad-Core Core i7-720QM übertrifft, der im wettbewerbsfähigen N61JQ-Modell mit einer ATI MR HD 5730-Grafikkarte montiert ist. Im Vergleich zum Core i5-520M beträgt der Unterschied 14% weniger Seite.

Der Laptop des taiwanesischen Herstellers ist mit der Nvidia Optimus-Technologie ausgestattet, die es ermöglicht, den aktiven Grafikkern automatisch zwischen der integrierten Intel HD-Grafikkarte und der abgetrennten Nvidia GeForce GT 325M-Grafikkarte umzuschalten. Die innovative Technik des "Grüns" bietet eine völlig andere Herangehensweise an das Problem der Beibehaltung zweier grafischer Strukturen als die, die noch in den verfügbaren Lösungen zu finden sind.

Technologische Verbesserungen haben den Hauptprozess der Displaybeleuchtung berührt, der seitdem vollständig ausschließlich im IGP-Stil implementiert wurde, wodurch die Unannehmlichkeiten, die mit dem Flackern oder Verblassen des Bildschirms während der Einstellung der Bildschirmposition verbunden sind, automatisch neutralisiert werden (eine Reihe von Strukturen, die mit früheren Lösungen ausgestattet sind). Der diskrete Mechanismus zum Umschalten zwischen den installierten Grafikeinheiten ist in Optimus integriert und führt zu einer symbolischen Verzögerung einer Reihe von 0,2 Zellen, was die Qualität des resultierenden Bildes offensichtlich nicht beeinträchtigt.

Wichtig ist auch, dass bei der Wartung der Optimus-Technologie die Anweisungen des zuständigen Kerns manuell angepasst werden können. Über das Bedienfeld der Einstellungsebene der eigenständigen Grafikkarte erhalten Sie Zugriff auf das dynamische Profil, in dem wir mit wenigen Klicks dem ausgewählten Grafikkern Programme zuweisen oder auch einen bestimmten Grafikkern aktivieren können. Die Aktivität dieser Grafikkarte wird durch Dioden signalisiert, die sich in den äußeren Teilen des Multimedia-Panels befinden (weiß - GT 325M, blau - IGP). Mehrere intensive Testtage haben jedoch bestätigt, dass der Optimus bei typischer Verwendung von Notebooks eine gute Leistung erbringt. In den allermeisten Fällen passte das System die grafische Struktur korrekt an ein bestimmtes Programm an (mit Ausnahme von Diagnoseprogrammen).Spiele, die über die Steam-Plattform gespielt wurden, wurden automatisch auf dem Kern einer Nvidia-Grafikkarte gespielt.

Die Seagate ST9320325AS-Festplatte hat eine durchschnittliche Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 59 MB / s.

Auswirkung auf die Umwelt

Lärm

Das Asus N61JV bietet die richtige Arbeitskultur, jedoch nur bei Operationen, die die Belegung der Zentraleinheit nicht wesentlich beeinflussen.

Beim Surfen im Netzwerk oder in einem Texteditor arbeitet das Kühlsystem auf der niedrigsten Stufe, wenn der Lüfter ein Rascheln erzeugt, das innerhalb von 34,1 dB schwankt. Der Lüfter schaltet sich nur aus, wenn das Gerät eine Minute lang in Ruhe bleibt.

Kurzfristige CPU-Belastungen (Leistungsmessung mit der Fritz Chess Benchmark-Software) führen zu einer Beschleunigung der Rotordrehzahlen, die bei laufendem Betrieb ein moderates Geräusch (35,8 dB) erzeugt.

Die maximale Belastung der Laptop-Komponenten aktiviert den Lüfter, der beim Übertakten der Blades ein Geräusch erzeugt, das um 42,5 dB schwankt. Der erwähnte Ton hält nicht zu lange an, da der Lüfter nach einer Minute die Zirkulation bei 4000 U / min stabilisiert, was sich automatisch in einer Reduzierung der Geräuschspannung (39,9 dB) niederschlägt.

Temperatur

Das Asus N61JV neigt nicht dazu, zu heiß zu werden. Das Surfergehäuse hält nicht nur beim Surfen im Internet und beim Spielen längerer Spiele mit dem Grafikstil von Nvidia eine zufriedenstellende Temperatur aufrecht.

Im wärmsten Teil des Schreibtisches, der sich am Rande der Oberseite des Touchpads befindet, erreicht das Material eine Temperatur von 35 ° C. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen Laptop handelt, der mit einer separaten Grafikkarte ausgestattet ist, und die Messung nach einer Stunde Laden seiner Komponenten durchgeführt wurde, muss das erwähnte Ergebnis als gute Leistung angesehen werden.

Die Temperaturen verteilen sich relativ gleichmäßig über die gesamte Arbeitsfläche, während die höheren Temperaturen im rechten Fragment der Grundeinheit durch das Vorhandensein einer Festplatte an dieser Stelle verursacht werden.

Der untere Teil des Gehäuses hält trotz des Betriebs der Laptop-Komponenten, die sich während des Betriebs erwärmen, eine moderate Temperatur aufrecht, sodass auch das Arbeiten mit dem Gerät auf Ihrem Schoß oder das Halten des Laptops auf dem Sofa keine Probleme verursacht.

Lautsprecher

Die Lautsprecher auf der Rückseite der Arbeitsplattform decken das Multimedia-Panel ab, das als bedingte Maske für Spielgeräte dient. Die Oberfläche ist mit Miniaturlöchern bedeckt, die es den Schallströmen ermöglichen sollen, aus dem Inneren der Laptoptasche zu entweichen. Zusätzlich zu den genannten Verfahren vermittelt der wiedergegebene Ton den Eindruck, dass er leicht gedämpft ist, was sich beim Musikhören negativ auf den Klang niedriger Töne auswirkt.

Die Spielgeräte sehen in Bezug auf die maximale Lautstärke völlig korrekt aus, was in Kombination mit ausdrucksstarkem Gesang ein komfortables Betrachten von Filmen in einem großen Unternehmen ermöglicht.

Batterie

Das Asus N61JV ist mit einem 6-Zellen-Akku mit einer Werkskapazität von 48 Wh ausgestattet. Obwohl es dank der Nvidia Optimus-Technologie als Standard bezeichnet werden kann, erhält der Laptop im Akkubetrieb eine völlig korrekte Leistung.

Durch Aktivieren des getrennten Grafikmodus wird die Batterieleistung um durchschnittlich 15 bis 17% reduziert (abhängig von der Last sowie den Einstellungen der Systemumgebung).

Durch Aktivieren des getrennten Grafikmodus wird die Batterieleistung um durchschnittlich 15 bis 17% reduziert (abhängig von der Last sowie den Einstellungen der Systemumgebung).

Urteil

Das Asus N61JV ist das richtige Design, das dank innovativer Lösungen in der Verwendung der Nvidia Optimus-Technologie und des Vorhandenseins einer USB 3.0-Verbindung die Chance hat, im wachsenden Segment der Home-Entertainment-Notebooks Fuß zu fassen.

Zu den Vorteilen eines Laptops zählen auch die einwandfreie Inflexibilität der Arbeitsplattform sowie die komfortable Tastatur, die neben der feinen Flexibilität auch ihre Arbeit gut macht. Das matte Finish des Schreibtisches scheint sich nicht positiv auf das visuelle Erlebnis auszuwirken, garantiert jedoch eine Verbesserung der Leistung des Geräts.

Im Vergleich zum N61JQ-Modell (Core i7-720QM, ATI MR HD 5730) sieht das Multimedia-Asus N61JV im Verhältnis zur empfangenen Rechenleistung blass aus. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass die Möglichkeit der Verwendung des integrierten Grafikmoduls sowie die Verwendung des Prozessors mit niedrigeren Betriebstemperaturen zur niedrigeren Gehäusetemperatur sowie zur etwas besseren Kultur des Kühlsystems des Modells beigetragen haben, das mit einem separaten Nvidia-Grafiksystem ausgestattet ist.

Die endgültige Bewertung des Geräts durch den taiwanesischen Hersteller wird durch das relativ laute Kühlsystem verringert, das bei Vorgängen, die die Komponenten des Laptops verschlimmern, eine Super-Entladungs-Geräuschdosis abgibt. Das periodische Piepen der Spulen von der Stromversorgung des Prozessors, das sich während des Betriebs einer Batterie manifestiert, ist ein Fehler, an den sich ein potenzieller Käufer gewöhnen muss.

Asus N61JV