Nagellack wählen.

Gepflegte Nägel und Maniküre sind die wichtigsten Details, die auf die Attraktivität von Frauen hinweisen. Deshalb widmen Frauen der Auswahl der dekorativen Kosmetik für Nägel viel Zeit und Aufmerksamkeit.

Heute bieten Hersteller eine Vielzahl von Lacken an. Die Sättigung der Farben und die Helligkeit der Palette sind für Frauen sehr attraktiv. Allerdings ist nicht jeder Nagellack, den Kosmetikgeschäfte anbieten, von ausgezeichneter Qualität. Wussten Sie, dass nicht nur eine gute Maniküre, sondern auch die Gesundheit Ihrer Ringelblumen von der Qualität des Lacks abhängt? Daher ist es sehr wichtig, über die Fähigkeiten zu verfügen, um den richtigen Nagellack auszuwählen. Lassen Sie uns herausfinden, welche Eigenschaften der Lack haben sollte und welchen Sie den Vorzug geben sollten.

Ein guter und hochwertiger Nagellack sollte folgende Eigenschaften haben:

- gleichmäßige Verteilung über die Nagelplatte;

- sofortiges Trocknen (nicht länger als drei Minuten nach dem Auftragen des Lackes auf die Nägel);

- Der Lack sollte länger als fünf Tage haltbar sein.

- sich nicht unter dem Einfluss von Reinigungsmitteln verformen;

- keinen mechanischen Schäden ausgesetzt sein;

- Der Lack sollte die Nägel nicht austrocknen.

Alle oben genannten Eigenschaften des Lacks hängen von den Bestandteilen ab, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind.

Die Liste der Lackzusammensetzungen muss neben Farbstoffen und Farbpigmenten notwendigerweise solche Komponenten enthalten, die einen Film auf den Nägeln bilden (z. B. Nitrocellulose, die die Festigkeit, Haltbarkeit und den Glanz des Lacks liefert), sowie Kunstharze, aufgrund derer eine starke Haftung der dekorativen Substanz auf der Nagelplatte besteht ...

Das Vorhandensein von Weichmachern im Lack (z. B. Rizinusöl oder Dibutylphthalat) gewährleistet eine gleichmäßige Verteilung und Elastizität des Lacks. Verdünner (Ethyl- oder Butylalkohol) sind für die Viskosität des Nagellacks verantwortlich. Farbstoffe geben diese tiefe und satte Farbe. Der Nachteil von künstlichem Farbstoff besteht darin, dass er eine Gelbfärbung der Nagelplatte hervorrufen kann. Daher ist es besser, einen Lack zu bevorzugen, der natürliche Farbpigmente enthält.

Kaufen Sie keine reduzierten Lacke, sparen Sie nicht an Ihrer Schönheit und Eleganz. Wenn Ihr Nagellack Toluol enthält, sollten Sie diese Flasche nicht kaufen, da diese Substanz den Zustand Ihrer Nägel ruinieren kann.

Um negative Folgen wie geschwächte Nägel und allergische Reaktionen zu vermeiden, sind Lacke, die Formaldehyd enthalten, egal wie attraktiv sie erscheinen, keinen Kauf wert.

Achten Sie bei der Auswahl des Nagellacks im Geschäft auf die Flasche und den Pinsel. Die Flasche sollte eine vertraute Form ohne starke Biegungen haben und ihr Boden sollte flach und stabil sein, damit der Lack nicht umkippt und nicht verschüttet wird. Wenn sich Metallkugeln in der Flasche befinden, ist dies ein großer Vorteil, da die Kugeln den Lack besser schütteln sollen. Dieses Verfahren trägt zu einer längeren Lagerung der dekorativen Substanz bei.

Der Pinsel beeinträchtigt zweifellos die Qualität des Lackauftrags. Wenn Sie einen Pinsel von geringer Qualität verwenden, hinterlässt der Lack Flecken auf der Oberfläche des Nagels.

Ein guter Pinsel sollte nicht zu weich oder umgekehrt zu hart sein. Es sollte den Boden der Flasche nicht berühren und sich beim Auftragen des Lacks in separate Zottengruppen auflösen. Seine Form sollte einem halboffenen Lüfter ähneln. Die Zotten der Bürste sollten gleich lang sein und eng zusammenpassen. Ein zotteliges Nickerchen zeigt an, dass der Lack abgelaufen oder von schlechter Qualität ist.

Verwenden Sie vor dem Kauf eines Lackes ein Testmuster. Achten Sie auf die Konsistenz des Produkts, der Lack sollte nicht zu flüssig oder sehr dick sein. Der Tropfen Nagellack von der Bürste sollte frei fallen und sich nicht dehnen. Die Bildung von Blasen während des Aufbringens des Lacks ist nicht akzeptabel.

Heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Nagellacke. Neben Standardlacken in einer Vielzahl von Farben bieten Hersteller von Nagelkosmetik matte und perlmuttfarbene Lacke sowie funkelnde Lacke mit metallischem Glanz, Chamäleonlacke usw. an. Gegenwärtig hat jedes Mädchen dank einer Vielzahl von Lacken die Möglichkeit, seine Originalität und Einzigartigkeit auf unterschiedliche Weise auszudrücken und unter Berücksichtigung unterschiedlicher Stimmungen an seinem eigenen Bild zu experimentieren.

Was ist bei der Auswahl einer Lackfarbe zu beachten? Zuvor wählten die Damen die Farbe des Lacks streng nach der Farbe ihres Lippenstifts. Die Mode ändert sich, so dass moderne Mädchen diese Regeln nicht einhalten müssen. Die Wahl der Lackfarbe wird vom Stil des Mädchens und seinen Vorlieben beeinflusst.

Sie können einen Lack auswählen, indem Sie einfach den Modetrends folgen, die Farbe Ihres Outfits auswählen oder jeden Tag verschiedene Farben und Schattierungen auftragen.

Experten raten Frauen, bei der Wahl der Lackfarbe von der Hautfarbe zu kommen. Mädchen, deren Haut einen rosa Farbton hat, sollten rosa, rote, orange oder Korallenlacke bevorzugen. Wenn die Haut einen pfirsichfarbenen oder dunklen Teint hat, sind Lacke mit warmen Farbtönen und Lackfarben wie: Scharlach, Burgund oder Orange gut geeignet. Besitzern von blasser Haut wird empfohlen, Lacke in Kirsch-, Dunkelrot-, Burgunder- und anderen kräftigen dunklen Tönen zu verwenden.

Denken Sie daran, dass ziemlich helle Farben von Nagellack nur angewendet werden können, wenn Ihre Nägel richtig behandelt und Ihre Hände gepflegt sind. Helle Maniküre lenkt die Aufmerksamkeit auf die Hände der Frau. Daher muss der Lack in hellen Farben aufgetragen werden, damit keine Unregelmäßigkeiten und Streifen auftreten. Es ist ratsam, lange Nägel mit hellem Lack zu versehen, und Lacke in zarten Pastellfarben können die kurzgeschnittenen Nägel der Mädchen schmücken.

Sie können selbst eine schöne Maniküre machen, dafür müssen Sie vorsichtig sein, die notwendigen Werkzeuge (Maniküre-Set) haben und die Grundregeln kennen.

Die richtige Technik zum Auftragen von Lack bestimmt, wie lange der Lack auf Ihren Nägeln hält.

Regeln für das Auftragen von Lack auf die Nageloberfläche:

- Vor dem Auftragen des Lackes die Nagelplatte zunächst mit einer alkoholhaltigen Lösung entfetten.

- Decken Sie den Nagel mit einer speziellen Lackbasis in ein oder zwei Schichten ab.

- Nach dem Trocknen der Basis den farbigen Lack selbst direkt auftragen.

- Der Lack sollte in zwei Schichten aufgetragen werden, damit jede Schicht gut trocknen kann.

- Sie müssen den Lack mit einem transparenten Schutzmittel fixieren, das den Nägeln einen besonderen Glanz verleiht.

Nach dem Auftragen des Lacks müssen Sie sich nicht beeilen, um Handschuhe anzuziehen oder Arbeiten zu übernehmen. Stellen Sie sicher, dass der Lack vollständig trocken ist, um eine Beschädigung und Verzerrung des Nagellacks zu vermeiden.

Führen Sie die Nassreinigung nur mit Gummihandschuhen durch. Dadurch hält der Lack länger auf den Nägeln.

Sie müssen wissen, dass Veränderungen im Körper (einschließlich bestimmter Krankheiten oder Schwangerschaften) die Haltbarkeit selbst eines hochwertigen Lacks beeinträchtigen können.

Vernachlässigen Sie nicht die Regeln für die Aufbewahrung von Nagellack, dh bewahren Sie ihn nicht in der Nähe von Heizgeräten auf und vermeiden Sie direktes Sonnenlicht.

Um es zusammenzufassen ... Ein guter Lack hängt ab von:

- Qualität der dekorativen Kosmetik für Nägel;

- Einhaltung der Vorschriften für die Lagerung von Lacken;

- Techniken zum Auftragen von Lack auf die Nageloberfläche;

- richtige Pflege von Nägeln und Handhaut.

Perfekte Maniküre und schöne Hände sagen viel über ihre Geliebte aus. Eine moderne Frau kümmert sich um die Schönheit ihrer Hände und Nägel. Um ordentlich, elegant und attraktiv zu sein, muss die Wahl des Nagellacks mit aller Ernsthaftigkeit und Verantwortung angegangen werden. Mit einem hochwertigen Lack können Sie ein positives Image erzielen, Ihre Individualität betonen und Ihre Ringelblumen gesund halten.

Mit unseren Tipps wählen Sie eine großartige Politur und Ihre Maniküre wird fantastisch! Das Sortiment an Nagellacken finden Sie hier. Viel Spaß beim Einkaufen!