So pflegen Sie Ihren Kühlschrank !!!

Heutzutage ist der Kühlschrank eines der wichtigsten Elektrogeräte in jedem Haushalt. Dies ist ein sehr teures Gerät, daher sollten Sie es während des Betriebs richtig verwenden, um die Lebensdauer zu verlängern. Viele Ausfälle, die später zu teuren Reparaturen führen, sind genau auf den unsachgemäßen und unsachgemäßen Betrieb des Kühlschranks zurückzuführen. Einige Regeln, die zu beachten sind, um eine Reparatur Ihres Kühlschranks zu vermeiden:

Der Kühlschrank sollte nicht in der Nähe von beheizten Geräten aufgestellt werden.

Es ist notwendig, den Kühlschrank in der Wohnung nicht in der Nähe von Heizgeräten zu installieren. Zum Beispiel wie eine Batterie, Heizungen und sogar direktes Sonnenlicht. Im Gegenteil, frische Luft und Zugluft sind von Vorteil. Warme Böden werden heutzutage immer beliebter. Sie versorgen den gesamten Küchenraum mit Wärme. Das einzige, was Sie nicht vergessen sollten, ist der Kühlschrank in der Küche. Darunter sollten Sie den warmen Boden mit den Rohren des Heizungssystems nicht abdecken. Es wird ihm nur weh tun! Reparaturdienste für Kühlschränke sind mehr als einmal auf einen solchen Grund für die Fehlfunktion dieses Geräts gestoßen, wie das Vorhandensein eines warmen Bodens um den gesamten Umfang der Küche. Die ständige Erwärmung der unteren Basis des Kühlschranks führt zu einem kontinuierlichen Betrieb des Kompressors. Der Kühlschrank wird ohne Unterbrechung von unten beheizt, was zweifellos der Fall istführt zu schwerwiegenden Konsequenzen und ruft einen Spezialisten zur späteren Reparatur auf. Wenn der Kühlschrank aus irgendeinem Grund vom Netzwerk getrennt ist, sollten Sie ihn nicht sofort einschalten. Sie sollten ungefähr fünf Minuten warten und dann eine Verbindung zum Netzwerk herstellen.

Wenn der Kühlschrank abtaut, nehmen Sie das Eis nicht mit scharfen Gegenständen auf. Verwenden Sie nur heißes Wasser.

Lassen Sie den Kühlschrank nach dem Auftauen stehen, bis er vollständig trocken ist.

Lassen Sie uns nun die Teile des Kühlschranks berühren, die gründlich gereinigt werden müssen. Es ist notwendig, das Problem der Reinigung des Kühlschranks sorgfältig anzugehen und auf Stellen des Kühlschranks wie außen, innen und hinten zu achten.

Draußen muss der Kühlschrank mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, das in eine Sodalösung getaucht ist. Vergessen Sie dabei nicht die Stellen, zum Beispiel den Griff des Kühlschranks, den eine Person während des Betriebs ständig berührt. Es gibt Kühlschränke, die außen mit rostendem Metall beschichtet sind. Lesen Sie daher die Anweisungen zur Verwendung von Produkten, die zur Reinigung solcher Oberflächen geeignet sind.

Die Innenfläche des Kühlschranks muss ebenfalls ständig gereinigt werden, auch wenn er mit einem speziellen System ausgestattet ist, das kein Abtauen erfordert. Diese Reinigung entfernt die unangenehmen Gerüche von den Lebensmitteln im Kühlschrank. Um das Innere des Kühlschranks zu verbessern, werden verschiedene Geschmacksrichtungen verwendet, um unangenehme Gerüche zu absorbieren. Zum Beispiel kann es der Geruch von Frische oder Orange sein.

Eine ständige Reinigung der Rückseite des Kühlschranks schadet ihm ebenfalls nicht. Das Entfernen von Schmutz aus dem Kondensator, der sich sowohl außerhalb als auch innerhalb des Kühlschranks befinden kann, führt nur zu einer verbesserten Wärmeübertragung und einem verringerten Stromverbrauch des Kühlschranks. Gehen Sie außerdem alle sechs Monate mit einem Staubsauger durch den Kondensator, während Sie einen Bereich des Kühlschranks wie einen Kompressor erfassen. Füllen Sie den Kühlschrank nach dem Auftauen nicht sofort mit Lebensmitteln. Es ist notwendig, es mindestens ein paar Zyklen arbeiten zu lassen, ohne es mit irgendetwas zu füllen.

Auf der Rückseite haben einige Kühlschränke einen Verdampfer, der auf keinen Fall durch irgendetwas verdeckt werden sollte, während der nahe gelegene Ort ständig auf Feuchtigkeit gereinigt wird.

Installieren Sie nicht den Zeiger, der die vom Benutzer eingestellte Temperatur automatisch über dem Durchschnitt hält. Dies führt nur zu einem intensiven Motorbetrieb und Temperaturänderungen sind vernachlässigbar.

Es gibt Kühlschränke, die mit einem Knopf ausgestattet sind, der beim Drücken sofort einfriert. Diese Taste verkürzt die Kontakte am Thermostat, was zu einem konstanten Motorbetrieb führt. Stellen Sie sicher, dass die Taste gedrückt ist.

Sie sollten Pflanzenöl auch nicht im Kühlschrank aufbewahren. Für Öl besteht hierfür kein besonderer Bedarf, und das Gummiband, das die Kühlschranktüren abdichtet, wird weniger elastisch.

Beim Transport Ihres Kühlschranks sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Kippen Sie es zunächst nicht, sondern transportieren Sie es nur in aufrechter Position. In einer geneigten Position kann vom Kompressor Öl in den Auslassteil des Kreislaufs fließen. Dies kann zu größeren Reparaturen führen, bei denen der Kreislauf des Kühlsystems gespült werden muss. Es gibt jedoch Situationen, in denen es nicht möglich ist, den Kühlschrank aufrecht zu transportieren. Dann muss überprüft werden, ob das Rohr vom Kompressor nach oben gerichtet ist.