Bewertung des Geschäftstelefons Nokia E72

Das Nokia E72 ist ein modernes Business-Office-Telefon. Es repräsentiert nicht nur die Klasse der E-Serie, sondern ist auch eines der beliebtesten Geräte für Geschäftskunden. Wie verhält es sich als Telefon für den täglichen Gebrauch, was sind seine Nachteile und Vorteile? - Das können Sie meinem Test des Nokia E72-Smartphones entnehmen.

Inhalt des Nokia E72-Pakets

Neben Nokia E72 kommt:

  • Nokia Akku BP-4L
  • Ladegerät AC-8E
  • Zur Datenübertragung - USB-Kabel
  • Telefon-Headset WH-601
  • Benutzerhandbuch
  • Schnellstartanleitungen
  • Garantiegutscheine
  • Zusätzlich: Tücher zum Reinigen des Bildschirms, Ledertasche, Handschlaufe

Aussehen und Design des Nokia E72

Wie bereits beim Erscheinen des Nokia E72 erwähnt, sah es genauso aus wie seine Vorgänger, insbesondere das E71-Modell. Die Telefone messen 112 x 58 x 11 mm und wiegen nur 126 Gramm. Alle Telefone der Business-Serie zeichnen sich durch stilvolle und effektive Designlösungen aus. In diesem Fall unterscheidet es sich nicht vollständig von anderen ähnlichen Modellen - es gibt Chromleisten an den Seiten des Telefons, Metallbatterieabdeckungen mit gerippten Texturen und die klassischen schwarzen Farben von Telefonen.

Die Seite des Telefons hat zusätzlich zu den Chromblenden, die auf der Vorderseite des Geschäftstelefons sichtbar sind, matte Kunststoffoberflächen.

Auf der rechten Seite befinden sich drei silberne Knöpfe. Auf der linken Seite befinden sich USB-Eingänge und ein Speicherkartensteckplatz. Sie sind mit Plastikkappen bedeckt, die perfekt zum Aussehen des gesamten Telefons passen. Die Oberkante hat Netzschalter und 3,5-mm-Kopfhöreranschlüsse.

Tastatur im Nokia E72

Die Vorderseite der Telefone dieser Serie besteht aus Displays und QWERTZ-Tastaturen. Den Tasten sind verschiedene Funktionen zugewiesen, z. B. Kalender, Kontakte, Hauptmenü, E-Mail sowie zwei Funktionstasten, zwei Anruftasten (Anrufen und eine Beenden-Taste) und die 5. Nokia Navi-Taste. Die mittleren Tasten auf dem D-Panel wirken wie Trackballs - zum Scrollen von Listen mit den Fingern und wie ein normaler Cursor ohne Drücken von Tasten, wodurch die Arbeit mit der Telefonoberfläche schneller wird.

Die QWERTZ-Tastatur des Nokia E72 ist dank der ausreichend großen Tasten, die außerdem eine konvexe Form haben, sehr einfach zu bedienen. Sie können den Tasten Ihres Telefons sehr einfach und schnell mehrere Tastenkombinationen zuweisen.

Bildschirm in Nokia E72

Das Nokia E72 Smartphone verfügt über einen 2,4-Zoll-QVGA-Bildschirm (320 x 240 Pixel). Es zeigt alle Bilder sehr deutlich an und die relativ kleine Größe des Bildschirms beeinträchtigt nicht die komfortable Arbeit damit. Natürlich können die Diagonalen im Vergleich zu den Bildschirmen der neuesten Telefone mit AMOLED- oder sogar Super-AMOLED-Technologie nicht größer sein, aber Standard-LCD-Matrizen bieten auch an sonnigen Tagen eine gute Sichtbarkeit.

Systemschnittstelle in Nokia E72

Die Nokia E72-Telefone basieren auf ARM-Prozessoren mit Taktraten von fast 600 MHz und verwenden Symbian S60 v3-Betriebssysteme. Das System funktioniert schnell und sehr reibungslos, aber ich bin nicht sehr zufrieden mit seiner Stabilität - während meiner Tests gab es fast vier unerwünschte Neustarts des Betriebssystems, die hauptsächlich beim Hören von regulären Radiosendungen auftreten. Meiner Meinung nach ist dies ein großer Nachteil, es sollte nicht mit Handys passieren, die bereits im Verkauf sind.

Was den Betrieb der Schnittstelle des gesamten Systems betrifft, habe ich keine wesentlichen Einwände - die Reaktionsgeschwindigkeit ist sehr schnell und die Übergänge zwischen aufeinanderfolgenden Menüs sind fast blitzschnell. Die Verwendung der Telefonfunktionen ist intuitiv und die Menülayouts unterscheiden sich nicht von anderen Modellen von Nokia.

Das Hauptmenü bietet schnellen Zugriff auf Kalender, Apps oder Webbrowser, E-Mail und den beliebten Store für vorgefertigte Inhalte, den Ovi Store. Wie es sich für Geschäftstelefone gehört, gibt es komplette Sätze von Office-Anwendungen, z. B.: Adobe PDF- und Zip-Archivierungsprogramm, Quickoffice (kann neue Dokumente in Excel, PowerPoint und Office Word öffnen und erstellen).

Wenn Sie sich das Hauptmenü ansehen, sollten Sie den Hauptmodus des Bildschirms und die Tastenkombinationen beachten. Das Nokia E72 verfügt über zahlreiche Add-Ons, mit denen Sie schnell und effizient zu Ovi-Karten navigieren, im Internet surfen oder nach verfügbaren WLAN-Netzwerken suchen können. Darüber hinaus können die Telefone in verschiedenen Mobilfunknetzen arbeiten und Standardinformationen zu Batteriestatus, GSM / 3G-Netzwerksignal, Uhrzeit und Datum anzeigen.

Multimedia-Funktionen im Nokia E72

Die Nokia E72-Telefone sind keine vollständig multimedialen Telefone. Angenehme Überraschungen waren jedoch ein guter MP3-Player und eine hervorragende Qualität des mit dem Kit gelieferten Headsets, und wie es sein sollte, haben wir eine hervorragende Klangqualität. Es gibt auch ein gutes Radio mit RDS-Unterstützung und benutzerfreundlichen Musik-Playern mit Equalizern (Jazz, Rock, Heavy, Bass usw.).

Die Standardanwendungen für die Anzeige von Videos sind hier RealPlayer, der seine Funktionen recht gut ausführt - Filme im MPEG-4-, 3GP- oder RMVB-Format werden reibungslos und ohne Einfrieren wiedergegeben. Real Player weist nur wenige Einschränkungen auf, aber die Hauptfaktoren sind die Unfähigkeit, Filme in DivX-Formaten abzuspielen.

Kamera im Nokia E72

Das Nokia E72 ist mit sehr guten und hochwertigen Kameras mit einer 5-Megapixel-Matrix, LED-Blitz und Autofokus ausgestattet, die Aufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 2591 x 1945 Pixel ermöglichen. Die Qualität der bei hervorragender Beleuchtung aufgenommenen Fotos ist einfach hervorragend! Farbtöne werden gut reproduziert und Kontrast und Detail sind auf einem anständigen Niveau. Ein bisschen schlimmer ist die Situation bei schlechten Lichtverhältnissen, tk. Der Blitz ist sehr schwach und Fotos sind oft unterbelichtet.

Die Qualität des aufgenommenen Videos ist sehr schlecht - die Bilder springen, wenn die Objekte bewegt werden, die Bilder sind verschwommen. Übrigens sollte beachtet werden, dass das Nokia E72 keine speziellen Tasten zum Aufnehmen von Bildern an der Seite des Telefons selbst hat. Daher sollte alles direkt über das Menü des Telefons selbst erfolgen, was natürlich die Wahrscheinlichkeit verringert, dass für uns interessante Bilder schnell aufgenommen werden. Diese Funktionen sind am wahrscheinlichsten für billigere Telefonmodelle als für ein Business-Flaggschiff. Am wichtigsten ist, dass dies die Qualität der resultierenden Fotos nicht beeinträchtigt, sodass den Entwicklern ein solches Versehen vergeben werden kann.

Internet in Nokia E72

Wie in Geschäftsmodellen sollte das E72-Telefon über alle erforderlichen drahtlosen Kommunikationsmodule verfügen. Dazu gehören: HSDPA, GPRS und EDGE, Bluetooth und WiFi. Im Verlauf meiner Tests habe ich am häufigsten WiFi-Verbindungen verwendet, und es gab überhaupt keine Probleme mit Verbindungen zu verschiedenen drahtlosen Netzwerken. Konstante Verbindungen mit Netzwerken wurden auch bei sehr schwachen Signalen aufrechterhalten ...

Zum Anzeigen von Webseiten können Sie den kostenlosen Symbian-Webbrowser verwenden oder den kostenlosen Opera Mini installieren. Opera Mini. Zusätzlich zum sehr schnellen Laden von Seiten (mit konstanter und regelmäßiger Komprimierung der empfangenen Daten, sowohl Grafik als auch Text), bietet es insbesondere: Anpassen der Größe des Texts auf den Seiten, einen praktischen Manager für geöffnete Webseiten und einen ziemlich stabilen Betrieb (der Standardbrowser hing in einigen Fälle).

GPS-Navigation im Nokia E72

Die bereits beliebte Ovi Maps-Anwendung wird zur Navigation verwendet. Jeder, der diese Anwendung verwendet, sollte wissen, dass dieses Programm gute Fortschritte in der Navigation und im Routing gemacht hat, egal ob beim Gehen, Fahren oder Radfahren. Die Navigation funktioniert einwandfrei - es gibt absolut keine Verzögerungen beim Übertragen von Daten und Laden von Karten, so dass wir uns sehr reibungslos bewegen können, ohne dass eine Bildpufferung erforderlich ist.

Der Nachteil kann die Verwendung eines kleinen Bildschirms sein, der es nahezu unmöglich macht, die Ovi-Karte während der Fahrt zu verwenden.

Akku im Nokia E72

Die im Nokia E72 verwendeten Akkus sind die Stärke dieser Telefone. Die Akkukapazität von 1600 mAh sollte selbst die anspruchsvollsten Telefonbenutzer zufriedenstellen. Bei mäßiger Nutzung der Telefonfunktionen - 45 Minuten Anrufe pro Tag, Nutzung des Internets über WLAN, 30 bis 40 Minuten Radiohören und Schreiben von Dutzenden von SMS und E-Mails - kann der Akku 5 bis 6 Tage lang aufgeladen werden. Dieses Ergebnis ist sehr gut.

Zusammenfassung

Das Nokia E72 ist ein Modell für Geschäftsanwender. Wer Multimedia-Funktionen und hohe Leistung benötigt, muss nach einem anderen Telefonmodell suchen. Dennoch denke ich, dass die Nokia E72 Modelle einige der interessantesten und ausgewogensten Modelle der Nokia E-Serie sind. Lange Akkulaufzeit, komfortable QWERTZ-Tastaturen, sonnenlesbares Layout und gute Leistung sind die Haupt- und ausreichenden Vorteile dieses Geschäftsmodells.

Vorteile des Nokia E72 :

elegantes Design kombiniert mit hochwertigen Materialien

komfortable Tastatur mit QWERTZ-Layout

Sonnenschutz

gute Sprachqualität

kostenlose Ovi Karten

langlebige Batterie

Nachteile des Nokia E72 :

Stabilitätsprobleme des Betriebssystems

ein bisschen langsamer Prozessor

Dieses Nokia E72-Telefonmodell ist ab sofort im F.ua Online Store erhältlich!