Braten in Töpfen - Kartoffeln in Töpfen mit Fleisch und Pilzen

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden, das Fleisch in Stücke schneiden, die Kartoffeln würfeln, den Topf mit Pflanzenöl einfetten.
  2. Bereiten Sie den Ofen vor - heizen Sie ihn auf 200 Grad vor.
  3. Und legen Sie das Essen in Schichten aus: eine Schicht Zwiebeln, eine Schicht Fleisch, ganz am Ende Kartoffeln.

Das Schöne am Kochen von Fleisch und Kartoffeln in Töpfen ist, dass sie wie in einem rustikalen Ofen schmachten. Daher hat Braten ein göttliches Aroma. Jedes Stück schmilzt in deinem Mund! Sie müssen kein Fett in das Geschirr geben. Essen in Töpfen brennt nicht, daher sind solche Gerichte auch gesund. Keine Karzinogene oder zusätzliche Kalorien!

Zutaten für 8 0,5 ml Töpfe

  • Kalbfleisch - 1 kg
  • Kartoffeln - 1 kg
  • Mittlere Zucchini oder Aubergine - 2 Stück
  • Zwiebel - 4 mittelgroße Zwiebeln
  • Karotten - 3 Stück mittelgroß
  • Große Tomate - 1 Stück

Für die Marinade

  • Apfelhälfte oder Essig (Zitronensaft)
  • Knoblauch - 4 Nelken
  • Petersilie und Dill - ein Haufen
  • Pflanzenöl - 1 EL. l.
  • Salz und gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Es ist nicht erforderlich, Produkte zu wiegen und Proportionen zu messen. Nehmen Sie so viele Zutaten, wie Sie für richtig halten. In jedem Fall sind das Fleisch und die Kartoffeln in den Töpfen köstlich.

Wie man Fleisch in einem Topf Kartoffeln kocht

Das Fleisch in Essig marinieren. Ich benutze einen halben sauren Apfel für die Marinade:

  • Ich entferne den Kern
  • schälen Sie die Haut
  • reibe den Apfel auf einer feinen Reibe,
  • Knoblauch hier hacken,
  • Die Kräuter fein hacken und zum Apfelbrei geben.
  • würzen mit 1 EL. l. Pflanzenöl, Salz, Pfeffer hinzufügen und mischen. Für das Aroma ein Tropfen Zitronensaft.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie einen Apfel ohne Messer in zwei Hälften teilen

Ich rate Ihnen, das Fleisch in dieser Marinade zu marinieren und stehen zu lassen, während Sie das Gemüse schneiden.

  • Karotten, Zwiebeln und Tomaten in Würfel schneiden, nicht hacken.
  • Zwiebeln in eine vorgeheizte Pfanne geben, eine halbe Minute braten und Karotten hinzufügen. Bei mittlerer Hitze eine Minute grillen.
  • Während das Gemüse brennt, fügen Sie 1 EL hinzu. l. Kartoffelstärke und umrühren. Stärke erzeugt zusätzliche Panade für das Fleisch.
  • Legen Sie Fleisch in gebratenes Gemüse. Bei starker Hitze unter ständigem Rühren braten.

    Wenn es leicht gebräunt ist, fügen Sie die Tomaten hinzu und rühren Sie erneut um. Salz etwas Fleisch mit Gemüse.

    Schalten Sie die Hitze unter der Pfanne aus und schalten Sie den Ofen auf minimale Hitze ein.

Beim Braten wird das Fleisch "versiegelt", mehr Fleischsaft verbleibt in den Stücken. Die Scheiben sind weicher und saftiger.

Zucchini und Kartoffeln in 2 x 2 cm große Würfel schneiden.

So bereiten Sie Keramik-Backtöpfe vor:

- Neue 1 Stunde in Wasser einweichen,

- bei späterer Verwendung - für 10-15 Minuten.

Die Glasur nimmt Wasser teilweise auf und gibt es dann an das Lebensmittel ab. Dies macht das Essen saftiger.

Geben Sie die Zutaten in beliebiger Reihenfolge in den Topf, da dies den Geschmack nicht beeinträchtigt. So mach ich es:

  • Kartoffeln → Zucchini → Fleisch.

Sie müssen den Töpfen kein Wasser hinzufügen. Zucchini sind wässrig, wenn sie schmachten, geben sie Saft aus, der als Flüssigkeit dient.

Versuchen Sie, die Seiten des Geschirrs sauber zu halten, da sonst Speisereste verbrennen. Decken Sie die Töpfe ab und stellen Sie sie in einen warmen Ofen. Wenn sie 5-10 Minuten gestanden haben, erhöhen Sie die Hitze auf 210 ° C. Etwa eine Stunde backen.

Stellen Sie die Töpfe richtig in den Ofen. Die Kamera sollte kalt oder leicht warm sein. Die Keramik erwärmt sich gleichmäßig und reißt nicht.

Hier ist so ein Kalbsbraten, den ich bekommen habe. Und du wirst Erfolg haben. Kochen, schmecken.

Sehen Sie sich das Video zum Kochen von Schmorbraten an

Kartoffeln in Töpfen mit Fleisch und Pilzen

Das Highlight dieses Gerichts ist saftiges Fleisch, Krümelkartoffeln und aromatische Pilze.

Braten (Kartoffeln) in Töpfen mit Glasur sieht wunderschön aus und schmückt jeden Tisch - festlich oder jeden Tag. Glasur verleiht Produkten Glanz und ist eine Antihaftbeschichtung. Beim Erhitzen gibt die Hochglanzlegierung keine Substanzen ab und nimmt keine Gerüche auf. Das optimale Volumen des Topfes für eine Person beträgt 0,5 Liter. Dies ist genug, um Sie voll zu halten und nicht zu viel zu essen.

Zutaten für 3 Portionen für 500 ml Töpfe

  • Kartoffeln - 1 kg
  • Pilze (Champignons oder Austernpilze) - 300 gr
  • Schweinefleisch - 450 gr
  • Tomatensaft - 200 ml
  • Pflanzenöl - 3 EL. l.
  • Zucker - 1,5 EL. l.
  • Salz - 1 TL
  • Grillgewürze - 1,5 TL.
  • Große Zwiebel - 1 Stück
  • Gekochtes Wasser - 150 ml.

Wie man Braten kocht

  • Das Fleisch in Würfel und die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  • Schweinefleischstücke und Zwiebeln in einer Pfanne goldbraun braten.

  • Gießen Sie dann den Tomatensaft in die Pfanne und rühren Sie die Zutaten um.
  • Nach Belieben Zucker, Salz und Gewürze hinzufügen. Bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Sehen Sie sich das Video Life Hack an, wo Sie den Küchenspatel nach dem Rühren platzieren können

  • Kartoffeln in Stücke schneiden.
  • Die Pilze abspülen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Die Pilze bei starker Hitze unter ständigem Rühren goldbraun braten.
  • Dann die Kartoffeln bei starker Hitze braten, bis sie braun sind.

Legen Sie die Werkstücke in Töpfe:

  • Fleisch → Kartoffeln → Pilze.

Zweiter Ball in der gleichen Reihenfolge. Wenn Sie bis zum Rand gefüllt sind, gießen Sie 50 ml gekochtes Wasser in jeden Topf.

Der Einfachheit halber stellen wir die Töpfe auf ein Backblech. Decken Sie den Braten ab und backen Sie ihn 40-50 Minuten bei 180 ° C im Ofen.

So entfernen Sie Gerüche aus der Keramik

In Essiglösung abspülen, abwischen und trocknen. Nicht mit einem Deckel abdecken, damit der Topf "atmet". Nicht umsonst hängten unsere Großmütter Töpfe und Krüge an den Zaun oder trockneten sie in einem warmen Ofen.

Siehe Kochen von Kartoffeln in Töpfen

Huhn im Topf: Braten mit Pilzen und Pflaumen

Sie benötigen drei 550-ml-Töpfe.

Zutaten

  • Huhn - 700 gr
  • Pilze (getrocknet, frisch, gefroren) - 200 gr
  • Kartoffeln - 4-6 Stück
  • Mittlere Tomaten - 2-3 Stück
  • Karotten - 2 Stück
  • Rote Paprika - 1 Stück
  • Paprika (für einen Amateur) - 1 Stück
  • Knoblauch - 3-4 Nelken
  • Ein Haufen Grün oder Dill
  • Pflaumen - 7 Stück
  • Piment Erbsen, Salz, Lorbeerblatt - nach Geschmack
  • Brühe - 90 ml
  • Sahne oder Sauerrahm - 150 ml
  • Zwiebeln - 1 Stk.

Wie man Kartoffeln in Töpfen kocht

  • Entfernen Sie die Haut vom Huhn mit Ausnahme der Flügel und schneiden Sie den Kadaver. Das Fleisch in Stücke schneiden. Würzen Sie es mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Ihren Wünschen. Rühren und marinieren lassen.
  • Getrocknete Pilze einweichen, um zu quellen. Übertragen Sie sie dann auf eine andere Schüssel und gießen Sie das Wasser nicht aus, es wird immer noch nützlich sein.
  • Die Tomaten blanchieren (überkochen), um die Haut zu entfernen. Gießen Sie kochendes Wasser über die Pflaumen und lassen Sie es eine Weile stehen.

Gemüse zubereiten:

  • Schneiden Sie die Karotten in Kreise,
  • Paprika - Strohhalme
  • Zwiebeln - in halben Ringen,
  • Knoblauch hacken.

Sehen Sie sich einen Video-Life-Hack an, in dem Sie erfahren, wie Sie Zwiebeln schnell schälen und schneiden können

Die Pflaumen abtropfen lassen und die getrockneten Früchte halbieren. Kleiner ist nicht notwendig, dann wird es in der Hitze gefühlt. Schneiden Sie die Tomaten in Würfel und die Kartoffeln für die Suppe.

Stellen Sie den Aktenvernichter in der folgenden Reihenfolge in die Töpfe:

  • Kartoffeln → Fleisch → Pilze → Zwiebeln → Karotten → bulgarische Paprika → Pflaumen → Knoblauch und Tomaten → ein Lavrushka-Blatt und 2 Erbsen;
  • dann legen Sie das Fleisch und drücken Sie es fest;
  • Pflaumen → Pilze → Kartoffeln → Karotten und Zwiebeln hinzufügen. Paprika optional.

Gießen Sie zwei Esslöffel Pilzinfusion in jeden Topf und zwei Esslöffel Brühe oder Wasser. Sahne darüber geben. Decke und Ofen.

Eine Stunde bei 180 ° C backen. Aber nach 50 Minuten können Sie sicher sein, dass das Gericht fertig ist. Wenn eine goldene Kruste erscheinen soll, legen Sie sie 10 Minuten lang ohne Deckel in den Ofen.

Das fertige Gericht mit Kräutern bestreuen. Mmm, der Geruch ist unglaublich! Achten Sie darauf, dieses leckere zu kochen.

Griffe an einem Topf sind praktisch, aber nur 4 Stück passen auf ein Backblech. Keine Griffe mehr.

Schweinefleisch in Töpfen mit Gemüse: das einfachste Rezept

Dieser Braten ist einfach und doch befriedigend. Das Ergebnis sind weiche Kartoffeln, saftiges und zartes Fleisch und ein rührendes Aroma. Und vor allem - kein Ärger!

Zutaten für drei 500 ml Töpfe

  • Schweinefleisch - 600 gr
  • Kartoffeln - 6 Stück

    Karotten - 1 Stck

  • Zwiebeln - 2 Stück
  • Salz nach Geschmack

    Getrockneter oder frischer Dill, Gewürz "Khmeli-Suneli" - 1 EL. l

  • Pfeffererbsen (2-3 Stück in jedem Topf)

    Wasser - 300 gr

Fügen Sie Pilze oder geräuchertes Fleisch hinzu, wenn Sie gewünscht werden.

Braten im Ofen kochen

  • Schneiden Sie das Fleisch in walnussgroße Stücke. Solche Stücke passen perfekt in einen Behälter, sie sind bequem zu essen.
  • Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit einem Löffel Dill, "Khmeli-Suneli", Salz, würzen.
  • Mit den Händen umrühren.
  • Das Fleisch beiseite stellen und in Gewürzen einweichen lassen. Pass auf Gemüse auf.
  • Kartoffeln in Würfel schneiden. Sei nicht zu klein. Schneiden Sie wie das Fleisch. Karotten - etwas feiner in Würfeln oder reiben sie.
  • Die Zwiebel fein hacken, zum Braten in der Suppe.
  • Werfen Sie das Gemüse in eine Schüssel.
  • Legen Sie Fleischstücke auf den Boden der Töpfe, dann eine Schicht Gemüse und stampfen Sie. Fügen Sie 3-4 Pfefferkörner und ein Stück Lorbeerblatt hinzu.
  • Gießen Sie 100 Gramm Wasser in jeden Behälter.
  • Mit Deckeln abdecken, auf ein Backblech legen und in den Ofen geben.
  • Stellen Sie die Temperatur auf 160 ° C ein und lassen Sie es 1,5 Stunden köcheln.

In Stimmung kochen! Guten Appetit!

Tipp: "Wie man Fisch so kocht, dass die Knochen weich werden: drei Möglichkeiten für einen Schnellkochtopf, eine Pfanne und eine Mikrowelle"

Sehen Sie sich das Video an, wie Kartoffeln mit Fleisch in Töpfen gekocht werden