Comanche Ontario FS

Comanche Ontario FS ist die erste Qualität, mit der es hergestellt wird. Zweitens ziemlich erschwinglicher Preis. Drittens ein bekanntes, etabliertes Unternehmen. Test der Straßen der Stadt und über 2000 km Kilometer. lief perfekt, es gab keine einzige Panne, nur den Austausch von Bremsbelägen, die sich mit der Zeit abnutzen (es kostet 12 UAH - 6 Beläge).

Kurze Eigenschaften:

Rahmen: HiTen

Hinterdeck: Shimano RD-TY22 GS

Bremsen: Comanche TX-120

Sattel: Comanche W-112

Kassette: Shimano MF-TZ06

Zahnräder: 18

Das Schalten in Shimano-Qualität sorgt für effiziente und schnelle Gangwechsel.

Federgabeln - Der 63-mm-Federweg des Suntour SF-M2000 bietet eine weiche Dämpfung auf unebenen Straßenoberflächen.

Die Bremsen sorgen für schnelles Bremsen. Dank der hochwertigen Stoßdämpfung der Vorderradgabel können Sie den vorderen Bremshebel ganz sicher drücken. Anstatt sich umzudrehen, setzt sich die Gabel sanft ab und nimmt die Last auf, sodass Sie nur mit dem Vorderrad schnell bremsen können.

Der Reifen ist weich, wodurch er weniger waschbar ist und Sie bequemer im Waldgebiet fahren können, was seinen Namen "Gornik" rechtfertigt.

Der Sattel ist weit genug vom Lenker entfernt, damit die Knie den Lenker nicht auskleiden.

Es gibt eine Kolben- / Pumpenhalterung.

Die Bremshebel bestehen aus Aluminium.

Fazit: Das Comanche Ontario FS Bike ist in seiner Preisklasse ideal für Fernreisen, Stadtrundgänge und extremes Fahren. Hochwertige Teile und ein bekanntes Unternehmen garantieren, dass Sie sie für mindestens drei Jahre aktiven Fahrens nicht wechseln müssen.