Überprüfen Sie das Lenovo IdeaPad G560 Notebook

Das Lenovo IdeaPad G560 ist ein leistungsstarker Multimedia-Laptop, der sowohl für Unterhaltung als auch für Arbeit konzipiert ist. Für solche Lösungen ist nicht nur die Leistung des Geräts wichtig, sondern auch seine Funktionalität, da der Preis für solche Modelle sehr oft hoch ist.

Laptop-Lieferset:

- Lenovo IdeaPad G560 mit einem Gewicht von 2205 Gramm;

- 6-Zellen-Akku mit einem Gewicht von 306 Gramm;

- Netzkabel + Gerät zum Laden eines 330 Gramm schweren Akkus;

- Garantiekarte;

- eine Erinnerung an die Einrichtung des Geräts;

- Bedienungsanleitung für Laptop Lenovo IdeaPad G560;

- CD mit lizenziertem Betriebssystem Windows 7 Home Basic;

- vier Festplatten mit Treibern und proprietärer Software.

Auf dem Gerät ist das Betriebssystem Windows 7 Home Basic (64-Bit, RUS) vorinstalliert. Dieser Hersteller stattet seine Geräte immer mit Discs mit Betriebssystem-Wiederherstellungssoftware aus.

Leistung Lenovo IdeaPad G560

Als Basis verwendet dieses Gerät einen Zwei-Kern-Prozessor Core i3-330M, der nach den Standards eines technologischen 32-nm-Prozesses hergestellt wird. Jeder Kern dieses Prozessors läuft mit 2130 MHz. Der L3-Cache in diesem Prozessor ist drei Megabyte groß. Das maximale Wärmepaket beträgt 35 Watt. Dieser Prozessor unterstützt Technologien wie: Verbesserter Intel SpeedStep, Leerlaufstatus, Execute Disable Bit, Intel 64-Architektur usw. Während des Betriebs wird der Core i3-330M-Prozessor von einer Reihe von Funktionen geleitet: MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE 4.1, SSE 4.2.

Die aktualisierte Prozessorarchitektur erfordert einen neueren Steuerchipsatz. Der Intel HM55-Chip wurde als solcher ausgewählt. Dieser Prozessor übernahm den Löwenanteil der Aufgaben der Nordbrücke und überließ damit nichts der Systemlogik. Daher verfügt der Intel HM55 nicht über viele Funktionen. Von den grundlegendsten Funktionen dieses Mikroschaltkreises möchte ich das Vorhandensein eines integrierten Intel High Definition (HD) Audio-Soundkerns und eines Netzwerkcontrollers erwähnen, der eine maximale Geschwindigkeit von 1000 Mbit / s unterstützt.

Der RAM des Geräts enthält zwei verschiedene Module desselben DDR3-1066-Standards. Die Gesamtmenge an RAM in diesem Laptop beträgt 3072 MB.

Diese RAM-Größe ist für alltägliche Aufgaben am besten geeignet. Bei Bedarf kann die RAM-Größe auf acht Gigabyte erhöht werden - diese Größe ist die maximal mögliche Menge für den eingebauten Speichercontroller.

Videosystem Lenovo IdeaPad G560

Das Grafiksystem dieses Laptops enthält zwei Grafikkarten. Der erste ist in den Laptop-Prozessor integriert, heißt Intel HD Graphics, der zweite ist ein diskreter Grafikadapter GeForce 310M, der viel produktiver ist als der erste. Leider wurde das Umschalten zwischen diesen Adaptern noch nicht implementiert, was schade ist. Der Hauptvideoadapter hier ist also immer noch die GeForce 310M.

Anfang dieses Jahres stellte nVidia eine neue Serie mobiler Grafikkarten vor, die die 200er-Serie ersetzte. Unser Laptop verwendet einen solchen Grafikadapter, nämlich die GeForce 310M. Obwohl es kaum als Neuheit bezeichnet werden kann. Tatsächlich blieb es dieselbe GeForce G210M nur mit einer leicht erhöhten Betriebsfrequenz.

Fall Lenovo IdeaPad G560

Das Gerät sieht gut aus. Es wird keine Schande sein, diesen Laptop auch nur auf den Tisch des Direktors eines großen IT-Unternehmens zu stellen. Das Gerät ist vollständig im Thema Farben gefertigt, und im Karosseriedesign selbst werden gerade Linien verwendet. Diese Kombination ähnelt einem teuren formellen Business-Anzug. Die obere Abdeckung des Geräts ist mit einer dicken Lackschicht versehen, unter der Sie die Textur schwarzer kurzer Linien sehen können, die sich in verschiedenen Winkeln schneiden. Dieser Entwurfsschritt ergänzt das Gesamtbild des Geräts. Trotz des schicken Designs sind die verschiedenen Drucke, die das Gehäuse dieses Laptops wie ein Magnet anzieht, die Schwäche dieser Lösung. Sie sind auf dem Gehäuse des Geräts sehr gut sichtbar. Wenn Sie also stolzer Besitzer dieses Laptops werden, müssen Sie ihn sehr oft von Staub abwischen.Die obere Abdeckung selbst ist uneben und ähnelt einem Spoiler, der häufig in einem Laptop der ASUS LAMBORGHINI-Serie verwendet wird, nur ist sie hier etwas kleiner. Dieses Designelement sieht sehr gut aus. In der oberen rechten Ecke des Deckels befindet sich das Herstellerlogo in Silber. Die obere Abdeckung ist mit zwei Scharnieren an der Unterseite des Laptops befestigt. Sie fixieren das Display recht gut in Zwischenpositionen, aber in der geschlossenen Position gibt es nicht genügend Federn. Wenn Sie das Gerät im geschlossenen Zustand umdrehen, öffnet sich der Laptopdeckel leicht um etwa drei Zentimeter. Da sich keine anderen Abdeckungsverriegelungen an der Hülle befinden, müssen Sie beim Transport dieses Laptops vorsichtig sein: Wenn er sich öffnet, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Laptop-Display beschädigen.Das wird ziemlich oft in einem Laptop der ASUS Digging LAMBORGHINI-Serie verwendet, nur ist es hier etwas kleiner. Dieses Designelement sieht sehr gut aus. In der oberen rechten Ecke des Deckels befindet sich das Herstellerlogo in Silber. Die obere Abdeckung ist mit zwei Scharnieren an der Unterseite des Laptops befestigt. Sie fixieren das Display recht gut in Zwischenpositionen, aber in der geschlossenen Position gibt es nicht genügend Federn. Wenn Sie das Gerät im geschlossenen Zustand umdrehen, öffnet sich der Laptopdeckel etwas etwa drei Zentimeter. Da sich keine anderen Deckelverschlüsse an der Hülle befinden, müssen Sie beim Transport dieses Laptops vorsichtig sein: Wenn er sich öffnet, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Laptop-Display beschädigen.Das wird ziemlich oft in einem Laptop der ASUS Digging LAMBORGHINI-Serie verwendet, nur ist es hier etwas kleiner. Dieses Designelement sieht sehr gut aus. In der oberen rechten Ecke des Deckels befindet sich das Herstellerlogo in Silber. Die obere Abdeckung ist mit zwei Scharnieren an der Unterseite des Laptops befestigt. Sie fixieren das Display recht gut in Zwischenpositionen, aber in der geschlossenen Position gibt es nicht genügend Federn. Wenn Sie das Gerät im geschlossenen Zustand umdrehen, öffnet sich der Laptopdeckel etwas etwa drei Zentimeter. Da sich keine weiteren Abdeckungsverriegelungen an der Hülle befinden, müssen Sie beim Transport dieses Laptops vorsichtig sein: Wenn er sich öffnet, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Laptop-Display beschädigen.nur ist es hier etwas kleiner. Dieses Designelement sieht sehr gut aus. In der oberen rechten Ecke des Deckels befindet sich das Herstellerlogo in Silber. Die obere Abdeckung ist mit zwei Scharnieren an der Unterseite des Laptops befestigt. Sie fixieren das Display recht gut in Zwischenpositionen, aber in der geschlossenen Position gibt es nicht genügend Federn. Wenn Sie das Gerät im geschlossenen Zustand umdrehen, öffnet sich der Laptopdeckel leicht um etwa drei Zentimeter. Da sich keine anderen Deckelverschlüsse an der Hülle befinden, müssen Sie beim Transport dieses Laptops vorsichtig sein: Wenn er sich öffnet, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Laptop-Display beschädigen.nur ist es hier etwas kleiner. Dieses Designelement sieht sehr gut aus. In der oberen rechten Ecke des Deckels befindet sich das Herstellerlogo in Silber. Die obere Abdeckung ist mit zwei Scharnieren an der Unterseite des Laptops befestigt. Sie fixieren das Display recht gut in Zwischenpositionen, aber in der geschlossenen Position gibt es nicht genügend Federn. Wenn Sie das Gerät im geschlossenen Zustand umdrehen, öffnet sich der Laptopdeckel etwas etwa drei Zentimeter. Da sich keine anderen Abdeckungsverriegelungen an der Hülle befinden, müssen Sie beim Transport dieses Laptops vorsichtig sein: Wenn er sich öffnet, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Laptop-Display beschädigen.Die obere Abdeckung ist mit zwei Scharnieren an der Unterseite des Laptops befestigt. Sie fixieren das Display recht gut in Zwischenpositionen, aber in der geschlossenen Position gibt es nicht genügend Federn. Wenn Sie das Gerät im geschlossenen Zustand umdrehen, öffnet sich der Laptopdeckel etwas etwa drei Zentimeter. Da sich keine weiteren Abdeckungsverriegelungen an der Hülle befinden, müssen Sie beim Transport dieses Laptops vorsichtig sein: Wenn er sich öffnet, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Laptop-Display beschädigen.Die obere Abdeckung ist mit zwei Scharnieren an der Unterseite des Laptops befestigt. Sie fixieren das Display recht gut in Zwischenpositionen, aber in der geschlossenen Position gibt es nicht genügend Federn. Wenn Sie das Gerät im geschlossenen Zustand umdrehen, öffnet sich der Laptopdeckel etwas etwa drei Zentimeter. Da sich keine weiteren Abdeckungsverriegelungen an der Hülle befinden, müssen Sie beim Transport dieses Laptops vorsichtig sein: Wenn er sich öffnet, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Laptop-Display beschädigen.Daher müssen Sie beim Transport dieses Notebooks vorsichtig sein: Wenn es geöffnet wird, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Notebook-Display beschädigen.Daher müssen Sie beim Transport dieses Notebooks vorsichtig sein: Wenn es geöffnet wird, können kleine Gegenstände in die Mitte gelangen und das Notebook-Display beschädigen.

Der interne Stil des Geräts stimmt voll und ganz mit dem Erscheinungsbild des Laptops überein: Es bleiben die gleichen Schnittlinien und das strenge Erscheinungsbild erhalten. Die Handballenauflage besteht aus massivem Aluminiumblech, das grob geschliffen ist. Dieses Design kann verschiedene Drucke und Abriebe auf dem Gehäuse perfekt verbergen. Beim Arbeiten unter den Händen ist es sehr angenehm, die Metalloberfläche zu fühlen als bei gewöhnlichem Kunststoff.

Direkt unter dem Bildschirm wird von einem Scharnier zum anderen ein Kunststoffgitter gespannt, das eine sehr feine Perforation aufweist, unter der sich das eingebaute Audiosystem des Geräts befindet, das aus zwei Lautsprechern besteht. Die Klangqualität dieses Geräts reicht nur für Spiele, Filme usw. aus. Sie haben eine durchschnittliche Lautstärkereserve, aber selbst bei maximaler Lautstärke wurde keine Verzerrung im Klang festgestellt. Aufgrund der Tatsache, dass es hier keinen Tieftöner gibt, ist es fast unmöglich, Tiefe und Geräumigkeit des Klangs zu erreichen.

Links vom Gitter, unter dem das Audiosystem des Laptops versteckt ist, befinden sich drei Hardwaretasten. Das erste dient zum Einschalten des Geräts selbst, das zweite zum Starten des proprietären Dienstprogramms One Key Recovery 6.0 und das dritte zum Starten der Energiemanagement-Anwendung, mit der der Stromverbrauch dieses Laptops angepasst wird. Direkt nach diesen Tasten befindet sich ein schmaler Glanzstreifen. Darauf befinden sich zwei Anzeigen und vier Touch-Tasten. Drei davon dienen zum Anpassen der Lautstärke des Klangs und der vierte zum Starten der OneKeyStudio-Anwendung, mit der der Farb- und Klangbereich des Geräts erweitert wird. Es gibt drei Modi: "Normal", "Film", "Automatische Auswahl".Durch Umschalten in den Filmmodus wird der Kontrast erheblich erhöht und der Tonpfad des Films wird mit Echo versehen. Das Dienstprogramm ist ziemlich nützlich. Alle Anzeigen und Tasten des Laptops sind mit einer weißen Hintergrundbeleuchtung hinterleuchtet, und die Touch-Tasten leuchten beim Drücken sehr hell. Die Hintergrundbeleuchtung der Tasten schadet den Augen nicht und lenkt überhaupt nicht ab. Eine weitere Reihe von Anzeigen befindet sich am vorderen Ende. Anhand dieser Anzeigen können Sie den Betriebsmodus des Laptops ermitteln, ob das Netzkabel angeschlossen ist, den Status der Funkmodule und die Momente, in denen auf die Festplatte zugegriffen wird.Anhand dieser Anzeigen können Sie den Betriebsmodus des Laptops ermitteln, ob das Netzkabel angeschlossen ist, den Status der Funkmodule und die Momente, in denen auf die Festplatte zugegriffen wird.Anhand dieser Anzeigen können Sie den Betriebsmodus des Laptops ermitteln, ob das Netzkabel angeschlossen ist, den Status der Funkmodule und die Momente, in denen auf die Festplatte zugegriffen wird.

Das Display hat eine schmale, glänzende Lünette. Am Umfang dieses Rahmens befinden sich zehn Gummipads, durch die sich das Display und die Arbeitsfläche beim Schließen des Geräts nicht berühren. In der Mitte dieses Rahmens befindet sich eine integrierte Webcam mit einer Auflösung von 0,3 Megapixeln. Die Kamera ist drehbar, sodass der Benutzer den Deckel des Geräts anpassen muss, um den gewünschten Betrachtungswinkel zu erreichen. Wenn die Kamera eingeschaltet ist, leuchtet eine kleine LED daneben. Die Qualität der Kamera hat uns nicht beeindruckt. Selbst bei guter Beleuchtung ist digitales Rauschen beim Aufnehmen mit der Kamera deutlich sichtbar.

Die Basis dieses Geräts besteht aus strapazierfähigem, dickem Kunststoff. Bei eingehender Prüfung dieses Teils des Falles fällt auf, dass auch hier die Designer des Unternehmens ihre eigenen Änderungen vorgenommen haben. Alle Gerätekomponenten wie Funkmodule, Kühlsystem und Festplatte befinden sich unter einer Abdeckung. Wenn Sie es öffnen, finden Sie dort zusätzlich einen miniPCI-E-Steckplatz, den Sie nach eigenem Ermessen verwenden können.

Das Metallteil der Arbeitsfläche lässt sich kaum nach unten drücken, außerdem ist es schwer zu verdrehen. Beim Deckel ist hier alles normal: Aufgrund seiner geringen Dicke lässt er sich sehr leicht biegen, obwohl es uns nicht gelungen ist, ihn auf die Matrix zu drücken, ohne dass die Gefahr besteht, dass der Kunststoffdeckel beschädigt wird. Die Verarbeitungsqualität des Geräts ist ausgezeichnet, das Gehäuse knarrt während des Gebrauchs nicht. Es gibt minimale Lücken zwischen allen Elementen. Das Gehäuse dieses Notebooks erhält die besten Noten für Verarbeitungsqualität und Design.

Lenovo IdeaPad G560 Tastatur und Touchpad

Ich sage sofort, dass die Tastatur dieses Laptops sehr einfach zu bedienen ist. Die Tastatur besteht aus 101 Tasten, die aus mattem Kunststoff bestehen und eine Standardform haben. Ohne die Funktionstaste könnte das Layout dieser Tastatur einfach als ausgezeichnet bezeichnet werden. Es befindet sich in der Ecke, in der wir es gewohnt sind, die Strg-Taste zu sehen. Die restlichen Schaltflächen befinden sich an den Stellen, an denen sie sich befinden sollten. Alle Buchstaben und Symbole auf den Tasten sind weiß. Der Hersteller dieses Laptops hat einen Block mit Zifferntasten hinzugefügt. Um es anzupassen, war es notwendig, die Größe einiger Schlüssel zu reduzieren. Alle Tasten auf dem Nummernblock sind etwas kleiner als die anderen. Sie haben dieselbe Größe und die Pfeiltasten haben alle dieselbe Größe.Zusätzlich zu den Grundfunktionen können die Pfeile auch die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung und die Lautstärke des Tons einstellen. Außerdem musste der Hersteller aus Platzgründen die Umschalttaste und die Starttaste reduzieren. Ich habe mehrere Tage gebraucht, um mich an die Tastatur dieses Laptops zu gewöhnen.

Das Touchpad dieses Laptops hat ziemlich große Abmessungen - 85x52 mm. Es ist leicht in den Körper eingelassen und von einem dünnen Chromrahmen umgeben, der klare Übergangsgrenzen aufweist. Die Oberfläche des Touchpads hat eine gepunktete Oberfläche. Auf der rechten Seite befindet sich ein visuell hervorgehobener vertikaler Bildlaufbereich. Leider gibt es kein horizontales Scrollen und auch keine Double-Touch-Technologie. Leider lässt die Funktionalität dieses Touchfeldes zu wünschen übrig. Aber es passt perfekt in das Design dieses Laptops. Bei der Arbeit mit diesem Berührungsfeld verhielt sich der Cursor irgendwie seltsam: Er konnte an einer Stelle von selbst einfrieren und dann abrupt zu einem anderen Teil der Anzeige springen. Ein weiteres Merkmal dieses Berührungsfeldes sind seine Tasten. Sie werden mit dem Touchpad kombiniert.Auf dem Touchpad werden sie durch kleine längliche graue Ovale hervorgehoben. Sie müssen auf diese Ovale klicken. Andernfalls wird der Klick nicht gezählt und Sie müssen erneut klicken.

Das Berührungsfeld dieses Laptops wird nur von der Designdekoration des Geräts angezogen, es ist äußerst unpraktisch, damit zu arbeiten. Um dies zu tun, ist es besser, eine externe Maus anzuschließen und nicht zu leiden.

Lenovo IdeaPad G560 Bildschirm

Das Lenovo IdeaPad G560 verwendet eine 15,6-Zoll-Matrix. Die maximale Auflösung dieses Displays beträgt 1366 x 768 Pixel. Dieses Seitenverhältnis beträgt 16: 9, was sich gut zum bequemen Ansehen von Filmen eignet. Die Matrix wird hier von LG Display verwendet, das Modell ist LP156WH2-TLAA. Darüber hinaus verfügt diese Matrix über eine LED-Hintergrundbeleuchtung, wodurch das Bild auf dem Display hell und saftig ist. Außerdem spart diese Art der Hintergrundbeleuchtung Batteriestrom. Das Display hat eine glänzende Oberfläche, wodurch das Display lebendig erscheint.

Optische Festplatte und Festplatte im Lenovo IdeaPad G560

Für die Arbeit mit optischen Datenträgern verfügt der Laptop über ein MATSHITA DVD-RAM UJ890AS-Laufwerk. Die Eigenschaften dieses Laufwerks sind auf einem anständigen Niveau. Es kann Informationen von fast jedem optischen Speichergerät lesen. Leider werden die LabelFlash- und LightScribe-Technologien nicht unterstützt. Es verfügt jedoch über die Buffer UnderRun-Technologie, die Pufferunterläufe schützt.

Zum Speichern von Benutzerdaten in diesem Laptop gibt es eine Hitachi HTS545025B9A300-Festplatte mit einer Kapazität von 250 Gigabyte. Diese Festplatte gehört zur Travelstar-Linie. Von den Vorteilen dieser Festplatte möchte ich die Technologie zur Steuerung der Kopfflughöhe hervorheben.

Lenovo IdeaPad G560 Akku

Dieses Notebook wird mit einem 6-Zellen-Li-Ion-Akku mit 4400 mAh geliefert.

Die Ergebnisse der Überprüfung des Laptops Lenovo IdeaPad G560

Durch die Verwendung dieses Laptops habe ich nur positive Eindrücke. Lenovo hat in jeder Hinsicht einen hervorragenden Laptop herausgebracht. Das schöne und elegante Design und die hohe Leistung des Prozessors würden es diesem Gerät ermöglichen, einen Desktop-Heimcomputer zu ersetzen. Wenn nicht eines, dann ist dies die Grafik dieses Geräts. Die Grafikkarte dieses Laptops gehört zum Budget und entspricht wahrscheinlich nicht den Anforderungen von Spielern. Das strenge Erscheinungsbild des Geräts bereitet den Benutzer jedoch auf die Arbeit und nicht auf die Unterhaltung vor. Dieser Laptop ist in erster Linie ein Arbeitsgerät, kein Unterhaltungszentrum. Die hohen Kosten des Lenovo IdeaPad G560-Laptops sind zu bemerken, dies ist jedoch nur eine Folge der Verwendung der neuesten Komponenten.

Vorteile Lenovo IdeaPad G560:

- stilvolles Aussehen;

- Metallhandgelenkstütze;

- hochwertiger Prozessor;

- eine praktische Tastatureinheit, die auch über eine vollwertige digitale Einheit verfügt.

Nachteile Lenovo IdeaPad G560:

- niedrige Auflösung der eingebauten Webcam;

- unbequemes Sinnesfeld;

- Hochglanz auf der oberen Abdeckung des Laptops.

Sie können den Lenovo IdeaPad G560 Laptop in unserem Online-Shop zu den niedrigsten Preisen kaufen.