Dell 2209WA, e-IPS-Monitor, perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Eine kurze Beschreibung der Eigenschaften des Monitors und der e-IPS-Matrix.

Dell 2209WA ist einer der besten 22-Zoll-TFT-Monitore mit einem hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis.

Dell 2209WA ist ein 22-Zoll-Breitbildmonitor mit einer Bildschirmfläche von 473,76 mm x 296,1 mm, einer Auflösung von 1680 x 1050 Pixel, einer E-IPS-Matrix, einer Reaktionszeit von 6 ms zwischen Grau und Grau. 0,282 mm Pixelgröße und vertikalen Betrachtungswinkeln / horizontal 178/178 Grad Für den Monitor gilt eine Garantie von 3 Jahren.

Die IPS-Matrix ist die beste Option unter den möglichen Matrizen für TFT-Monitore. Im Vergleich zu weit verbreiteten Monitoren auf der TN-Film-Matrix ermöglicht die IPS-Matrix große Betrachtungswinkel, tiefes Schwarz sowie einen hohen Kontrast und eine gute Farbwiedergabe. E-IPS ist die vierte Generation von IPS-Matrizen von LG und hat eine schnelle Reaktionszeit.

Monitor eingestellt.

Der Monitor wird in einem einfachen Karton geliefert. Alles im Inneren ist sicher und ordentlich verpackt.

Das Monitorpaket enthält:

  • Monitor
  • Bein
  • Stromkabel
  • VGA-Kabel
  • DVI-Kabel
  • Kabel zum Anschließen eines USB-Hubs am Monitor an einen Computer
  • Treiber und Dokumentation
  • Schnellinstallationsanleitung
  • Sicherheitshinweise.

    Detaillierte Beschreibung des Monitors

    Das Monitorgehäuse kann schwarz oder silber sein. Der Körper besteht aus rauem Kunststoff und sieht gut aus. Außerdem sitzen Fingerabdrücke nicht gut auf dem Körper, was in unserer Zeit der Dominanz der Hochglanztechnologie sehr angenehm ist. Monitorlinien sind streng und gerade.

    Mit dem Monitorständer können Sie die Höhe und Neigung des Monitors einstellen und den Monitor horizontal drehen. Der Monitor kann in den Hochformatmodus gedreht werden. Der Ständer wiegt 1,79 kg, dieses Gewicht ermöglicht es dem Monitor, sicher und stabil auf der Oberfläche zu stehen. Die Mechanismen zum Bewegen des Monitors entlang der Rillen sind mit starken Federn ausgestattet, was zu einem extrem weichen und gleichmäßigen Gleiten führt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Bein solide ist und den Eindruck einer Sache erweckt, die lange anhält.

    Der Monitor ist mit einem USB-Hub ausgestattet (meiner Meinung nach eine sehr praktische Funktion), zwei Anschlüsse befinden sich unter dem Monitor (es ist praktisch, eine Webkamera und verschiedene Funkschnittstellen daran anzuschließen, z. B. einen Bluetooth-Adapter oder einen Funksender für eine Tastatur oder Maus), zwei weitere Anschlüsse befinden sich links an der Seite die Oberfläche des Monitorgehäuses (zum Anschließen externer Laufwerke usw. geeignet). Der USB-Hub wird über das mitgelieferte Kabel mit einem Computer verbunden. Ein Kabel wird an der Unterseite des Monitors angeschlossen.

    Montage und Installation des Monitors .

    Die Montage des Monitors ist sehr einfach, nur für den Fall, dass der Monitor eine detaillierte Anleitung mit Bildern enthält.

    Nachdem Sie das Bein ausgepackt und auf den Tisch gelegt haben, reicht es aus, den Monitor an der Beinplattform zu befestigen, um den Monitor anzuschließen, und die Monitorverbindungsplattform wird an einer geeigneten Position eingesetzt.

    Auf der Rückseite des Beins befindet sich ein rechteckiger Kabelorganisator in Form eines Ausschnitts am Bein, der meiner Meinung nach einfach, bequem und schön gestaltet ist.

    Nach dem Zusammenbau und dem Anschließen des Monitors an den Computer ist es sinnvoll, die Farbprofile für den Monitor von der mitgelieferten Disc zu installieren.

    Überwachung überwachen

    Auf der rechten Seite befinden sich 5 Tasten zur Steuerung des Monitors:

    einer Helligkeit und Kontrast
    2 Automatische Abstimmung
    3 Quellenauswahl
    4 Speisekarte
    5 Einschalttaste

    Mit der Quellenauswahltaste können Sie vom VGA- zum DVI-Eingang wechseln. Ich mag diese Funktion wirklich, weil Sie können den Hauptcomputer an den DVI-Eingang und den Laptop oder die Systemeinheit, die Sie konfigurieren, an den VGA-Eingang anschließen und per Knopfdruck zwischen dem Bild vom ersten und zweiten Computer wechseln.

    Das Menü ist einfach und unkompliziert, das Handbuch für den Monitor enthält eine detaillierte Beschreibung. Wenn Sie mit dem Menü arbeiten, werden Schaltflächen mit visuellen Hinweisen angezeigt, die die Rolle beschreiben, die die Schaltfläche gerade spielt.

    Das Drücken der Tasten ist weich und bequem. Die Tasten schwanken nicht, knarren nicht, es ist angenehm zu bedienen.

    Bild.

    Das Bild sieht gut aus, helle und gesättigte Farben, kein Streulicht, hoher Kontrast. Die Reaktionszeit ist wirklich gut, es gibt keine Unschärfe in dynamischen Szenen in Filmen. Hervorragende Betrachtungswinkel und das Fehlen jeglicher Verdunkelung / Aufklärung bei Betrachtung aus einem Winkel wie auf Monitoren mit TN-Film-Matrizen.

    Der Bildschirm (was sehr schön ist) ist matt, die Blendung ist minimal.

    Fazit.

    Insgesamt haben wir einen komfortablen, hochwertigen, eleganten, zuverlässigen und gut gefertigten Monitor mit einem hervorragenden Bild zu einem niedrigen Preis (im Vergleich zu anderen Monitoren mit IPS-Matrizen). Dieser Monitor ist eine gute Wahl. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Einkaufen.