Lass uns waschen, planschen

Viele Eltern, insbesondere junge, haben vor dem ersten Bad ihres Babys und nicht nur vor dem ersten ein Gefühl der Angst. Dies ist ein ziemlich verantwortungsbewusster Prozess. Schließlich müssen Sie das Kind nicht nur waschen und tun, damit es keine Angst hat, sondern auch versuchen, es dazu zu bringen, dieses Verfahren zu lieben. Schließlich wird Ihr Baby von nun an jeden Tag diese Prozedur durchlaufen! Ein großer Teil des Erfolgs dieser Veranstaltung hängt vom richtigen Zubehör für Ihr Schwimmen ab. Viele moderne Eltern beginnen von den ersten Tagen an, ihr Baby in einem großen, gemeinsamen Bad zu baden, ohne Babybäder zu erkennen. Um das Baby jedoch nicht vom ersten Bad an mit einem großen Raum und einer großen Menge Wasser zu erschrecken, ist es noch ratsamer, die Wasserbehandlung in einem kleinen Bad zu beginnen. Für ein Neugeborenes ist es viel einfacher, sicherer und hygienischer, in einem kleinen Bad zu baden.Es gibt auch einen so unangenehmen Moment in unserem Leben - das Abschalten von heißem Wasser. Wenn in der Wohnung kein Heizkessel installiert ist, können Sie nicht auf eine Babywanne verzichten. Schließlich müssen Sie zustimmen, dass das Erhitzen von Wasser zum Befüllen eines großen Bades eine überwältigende Aufgabe ist. Wenn Ihre Wohnung im Prinzip keine Badewanne hat und Sie eine Duschkabine benutzen, ist das Vorhandensein einer Babywanne für Sie die einzig mögliche Option, um ein Kind zu baden.

Damit…

Baby Bad

Bäder zum Baden von Kindern unterscheiden sich in mehreren Hauptparametern voneinander:

-die Form;

-Design;

-die Größe;

-Preis, der je nach Hersteller variiert.

Tabletts mit der üblichen (Standard-) Form, die häufig in Russland, der Ukraine oder Weißrussland hergestellt werden, haben einen relativ niedrigen Preis, ein minimales Design und ungefähr die gleiche Größe. Sie sind jedoch nicht sehr benutzerfreundlich. Wenn Sie vorhaben, Ihr Baby ohne Hilfe zu baden, ist es in einem solchen Bad ziemlich schwierig, dies zu tun. Das Baby muss ständig unter dem Rücken gestützt werden und gleichzeitig die Seife mit Wasser einschäumen und abwaschen. Für Mütter ohne Erfahrung wird es nicht einfach sein. In solchen Fällen hilft jedoch ein anatomisches Bad den Eltern.

Anatomisches Bad

Es hat eine eingebaute Stützrutsche, die den Konturen des Körpers des Babys folgt und dem Baby ein sichereres Gefühl beim Baden gibt. Sie können Ihr Baby ohne Ihre Hilfe sicher auf der Stützrutsche liegen lassen, und sein Kopf befindet sich immer über dem Wasser. Dies befreit Ihre Hände und Sie können sicher damit umgehen, Ihr Baby alleine zu baden. Wenn das Kind zu sitzen beginnt, kann es auf die gegenüberliegende Seite der Badewanne gestellt werden, wo es bequem und sicher sitzen und spielen kann, da die Stützrutsche nun als Stütze für die Beine des Babys dient. Andererseits, je älter das Kind wird, desto mehr Platz wird es im Badezimmer brauchen, es wird nicht nur auf dem Rücken, sondern auch auf dem Bauch liegen und vielleicht sogar mit Mamas Hilfe ein wenig schwimmen wollen. Es ist unmöglich, eines dieser Manöver in anatomischen Bädern durchzuführen.Daher können wir mit Zuversicht sagen, dass solche Bäder zum Baden von Babys von der Geburt bis zu sechs Monaten verwendet werden können.

Sowohl normale als auch anatomische Bäder können direkt am Rand eines großen Bades installiert werden. Somit lösen wir zwei Probleme gleichzeitig. Das erste ist, wo tatsächlich das Bad zu setzen ist, wenn das Baby badet. Das zweite ist das Problem mit den Schmerzen im Rücken der Mutter, da bei einer solchen Installation des Badezimmers die Mutter das Baby nicht in einem verbogenen Zustand baden muss. Jetzt werden Mütter mich SEHR verstehen! Wenn Sie sich für ein Bad mit dieser Installationsoption entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sowohl kleine als auch große Bäder sorgfältig zu messen. Eine kleine Badewanne sollte sehr fest installiert werden, um ein Abrutschen von den Seiten einer großen Badewanne zu vermeiden !!!

Faltbares Bad

Ein solches Bad unterscheidet sich von anderen Arten von Bädern dadurch, dass es dazu neigt, sich zu falten. Verschiedene Versionen eines solchen Bades bieten unterschiedliche Faltmöglichkeiten. In jedem Fall gibt es jedoch nur eine Schlussfolgerung: Wenn die Größe Ihres Badezimmers die Aufbewahrung einer normalen Babywanne nicht zulässt, ist dies Ihre Option. Wenn Sie ein solches Bad entfalten, wird es sicher fixiert, um ein versehentliches Falten zu verhindern. Einige Modelle sind mit einem Tragegriff, einer Wasserablassschraube und einer rutschfesten Beschichtung ausgestattet.

Aufblasbares Bad

Für diejenigen, die gerne reisen, oft ins Landhaus oder ins Dorf gehen, um ihre Großmutter zu sehen, ist ein solches Bad sicherlich ausreichend. Es wird nicht als Hauptprodukt gekauft, sondern als zusätzliches Produkt. Es ist leicht aufzublasen und es ist auch leicht, Luft abzulassen. Während des Badens des Babys ist es jedoch gegen versehentliches Durchstechen des Bades versichert. Tatsache ist, dass das Tablett nur teilweise entleert ist und mit sicheren Ventilen ausgestattet ist. Der Boden des Bades ist sehr stabil, so dass Sie es an jedem für Sie geeigneten Ort installieren können.

Antimikrobielles Bad

Ein solches Bad muss aufgrund des Vorhandenseins eines antimikrobiellen Mikroban-Additivs in seiner Struktur nicht desinfiziert werden. Microban ist eine patentierte Technologie zur Herstellung von Produkten mit antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften. Seine Partikel werden bereits während des Gießens des Bades in den Kunststoff eingebracht, und anschließend lässt der Mikroban bereits im fertigen Produkt keine Vermehrung schädlicher Bakterien zu. Solche Bäder sind besonders für allergische Kinder und Babys mit empfindlicher Haut zu empfehlen. Während der Benutzung des Badezimmers nehmen die Eigenschaften des Mikroban nicht ab, werden nicht verbraucht und hören nicht auf. Ihr Baby wird immer geschützt sein!

Bad "Mamas Bauch"

Ich denke, eines der Kinder wird zumindest für kurze Zeit gerne zum Bauch ihrer Mutter zurückkehren. Und wer hat gesagt, dass dies nicht möglich ist? Dieses Bad wurde von erfahrenen Ärzten - Kinderärzten, Geburtshelfern, Krankenschwestern und Psychologen - entwickelt, um das Kind schneller an die Bedingungen des extrauterinen Lebens anzupassen. Dieses Bad hat eine sehr ungewöhnliche Form, die es Ihnen ermöglicht, Bedingungen zu schaffen, unter denen das Baby im Bauch der Mutter bleiben kann, an den es sich seit 9 Monaten so gewöhnt hat. Die schalenförmige, hochseitige Form der Badewanne ist eine gute Unterstützung für Babys, auch für diejenigen, die ihren Kopf noch nicht halten oder alleine sitzen können. In einem solchen Bad kann man nicht nur schwimmen. Es kann auch einfach verwendet werden, um das Baby zu entspannen und zu beruhigen und sogar um Kolikschmerzen zu lindern. Die Haltung, die das Baby in diesem Badezimmer einnimmt, ist gut für die Freisetzung von Gas.Im Ausland werden solche Bäder in Entbindungskliniken zum Baden von Neugeborenen verwendet. Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Verwendung eines solchen Bades dazu beiträgt, den Stress nach der Geburt bei Babys zu reduzieren. Ein solches Bad ist in unserem Land immer noch sehr selten. Aber wenn Sie es plötzlich zum Verkauf finden, werden Sie nicht überrascht sein, wie seltsam es ist, und es vielleicht sogar für Ihr Kind kaufen.

Eingebautes Bad

Für eingebaute Fächer gibt es möglicherweise mehrere Optionen. Lassen Sie uns nach und nach auf jeden einzelnen eingehen.

Das Tablett kann in den Wickeltisch eingebaut werden. Dieses Design ist sehr praktisch, wenn Sie genug Platz im Badezimmer haben, um es zu platzieren. Es bietet Regale zur Aufbewahrung aller Hygieneartikel. Zum Ablassen von Wasser ist ein spezieller Schlauch vorgesehen. Nach der Benutzung des Bades verwandelt es sich in einen Wickeltisch, der das Problem des Wechselns der Babykleidung nach dem Baden löst. Aber seien Sie vorsichtig, da es für solche Bäder eine Gewichtsbeschränkung gibt. Überschreiten Sie nicht die maximal zulässige Belastung.

Das Tablett kann in die Kommode eingebaut werden. Dieses grandiose Design setzt auch das Vorhandensein von Regalen und Kisten voraus, in denen nicht nur persönliche Hygieneartikel, sondern auch Kinderartikel und Spielzeug aufbewahrt werden können. Das Wasser aus einem solchen Badezimmer wird durch einen Ablaufschlauch abgelassen. Die Kommode kann dauerhaft im Kinderzimmer stehen oder auf Rädern ins Badezimmer gebracht werden. Im Laufe der Zeit, wenn die Babywanne nicht mehr benötigt wird, wird die Kommode weiterhin für den vorgesehenen Zweck verwendet - zum Aufbewahren von Gegenständen. Die Annehmlichkeiten liegen auf der Hand, aber es gibt auch Nachteile. Die eingebaute Badewanne ist klein und das Baby wächst schnell genug heraus. Die Kommode nimmt viel Platz ein und passt nicht in jedes Badezimmer. Durch häufigen Kontakt mit Wasser kann sie sich jedoch einfach verschlechtern. Die bequemsten Kommoden mit eingebautem Fach sind diejenigen, bei denen das Fach unter dem Deckel herausgleitet.In diesem Fall können Sie nach dem Baden das Bad einfach zurückschieben und auf dem Deckel der Kommode, nachdem Sie die Windel im Voraus ausgelegt haben, die Kleidung des Babys wechseln.

Für welches Bad Sie sich auch entscheiden, es ist am besten, ein Bad mit Abfluss zu kaufen. Dies ist sehr praktisch, da das Eingießen von Wasser aus dem Badezimmer, selbst aus einem Kinderzimmer, wahrscheinlich nur die Kraft eines Mannes ist und das Herausschöpfen von Wasser eine ziemlich mühsame und langfristige Aufgabe ist.

Natürlich ist das Bad das wichtigste "Accessoire" zum Baden eines Babys, aber nicht das einzige.

Badeständer

Eine sehr praktische Erfindung. Die Basis für die Badewanne ist faltbar, nimmt sehr wenig Platz ein und dockt mit Bädern fast jeder Größe an. Der Ständer kann freistehend und auf dem Boden installiert werden. Kann auf einer großen Badewanne montiert werden. Und fast immer höhenverstellbar. Oft kann ein solcher Ständer sofort komplett mit Bad gekauft werden.

Badehängematte

Hergestellt aus Mesh und mit Hilfe von Haken über den Boden der Babywanne gezogen.

Schieben Sie in Form eines Rahmens aus Metall, der mit Stoff bedeckt ist

Um es zu installieren, haken Sie es einfach an der Seite des Badezimmers ein. Das Modell ist sehr preiswert und weit verbreitet, aber leider unsicher. Das Kind hat keine seitliche Unterstützung und keine Unterstützung zwischen den Beinen, so dass es den Hügel hinunter ins Wasser "rutschen" kann.

Plastikschlitten

Hat eine anatomische Form, die das Baby stützt und an den Seiten und zwischen den Beinen. Wird mit Saugnäpfen am Badezimmer befestigt. Der Anschlag kann eingestellt werden und die Rutsche "wächst" mit Ihrem Baby. Solche Folien können auch im Design sehr interessant sein. Hergestellt in Form eines Tieres, sehr helle Farbe oder mit einem gedruckten Muster - Applikation

Stützmatratze

Die Matratze hat eine anatomische Form und ermöglicht es dem Baby, sich im Badezimmer ruhig und sicher zu fühlen. Geeignet für alle Arten von Bädern. Der Matratzenbezug besteht aus Polypropylen und ist mit Polystyrolkugeln gefüllt. Nach dem Baden müssen Sie es abspülen und ohne zu wringen mit einer speziellen Schlaufe zum Trocknen aufhängen. Diese Matratze eignet sich zum Baden von Babys mit einem Gewicht von drei bis acht Kilogramm. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Verwendung solcher Matratzen zum Baden keine Badezusätze auf Ölbasis verwenden.

Schwammbadeschimmel

Diese Badeform verhindert, dass Ihr Kind ins Wasser rutscht. In der Mitte des Liners befindet sich eine anatomisch geformte Aussparung. Kinder von der Geburt bis zum Alter von einem Jahr können in dieser Form in jedem Bad schwimmen.

Wenn Ihr Kind alt genug ist, um in einer großen Badewanne zu baden, schauen wir uns einige der Accessoires an, die speziell für ihren Komfort entwickelt wurden.

Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass alle unten aufgeführten Geräte für Kinder geeignet sind, die bereits alleine sitzen können.

Stützring zum Schwimmen

Der Ring wird mit Saugnäpfen am Boden des Bades angebracht. Und du legst das Baby hinein und es kann alleine darin sitzen. Der Ring bietet dem Kind von allen Seiten gute Unterstützung. Das Set mit dem Ring enthält normalerweise einen Schaumstoffsitz.

Badesitz

Mit Saugnäpfen am Boden des Bades befestigt. Es hat ein Sicherheitsband und eine Rückhaltevorrichtung, die verhindern, dass das Baby ins Wasser rutscht oder fällt. Der gerippte Sitz oder die Schaumstoffmatte verhindern ein Verrutschen im Hochstuhl. Oft sind an den Sitzen Spielzeug angebracht, mit dem das Baby beim Schwimmen spielen kann. Der Sitz kann um 360 Grad gedreht werden. Dies ermöglicht es, ohne das Baby herauszunehmen, es in eine beliebige Richtung zu drehen, um es besser zu waschen oder einfach nur zu spielen.

Rutschfeste Badematte

Die Matte verhindert, dass das Baby in eine rutschige Badewanne fällt. Solche Teppiche können aus Schaumstoff oder Gummi hergestellt sein, haben völlig unterschiedliche Formen und Farben sowie jede Größe. Sie werden sowohl zum Baden als auch zum Spülen unter der Dusche verwendet.

Sauggreifer

Ein solcher Teppich ist der sicherste und bequemste. Es fixiert gut am Boden des Bades, geht nicht verloren, rutscht nicht und schwimmt vor allem nicht!

Matten mit eingebauter thermischer Anzeige

Eine sehr praktische Sache. Die Matte ändert ihre Farbe abhängig von der Temperatur des Badewassers.

Thermometer

Kann alkoholisch oder digital sein. Hergestellt in Form von Fischen, Fröschen oder anderen für ein Kind interessanten Figuren. Sie können nicht nur die Wassertemperatur anzeigen, sondern auch die Lufttemperatur im Badezimmer. Solche Thermometer werden in Form eines Spielzeugs hergestellt.

Badedach

Egal wie viel Spaß das Baden macht, es kommt eine Zeit, in der Sie Ihre Haare waschen müssen. Kinder haben Angst vor Wasser oder Schaum in Augen, Nase oder Ohren und hindern ihre Eltern oft einfach daran, sich in Ruhe die Haare zu waschen. Um diese Probleme zu lösen, wurde ein Schutzvisier erfunden. Mit einem Stoffeinsatz passt es genau an den Kopf des Babys. Kann mit Gummiband oder Druckknöpfen eingestellt werden. Jetzt ist Shampoonieren ein lustiges Spiel. Ein solches Visier kann ab einem Alter von sechs Monaten verwendet werden.

Schwamm

Beim Baden von Neugeborenen wird nicht empfohlen, Waschlappen oder Schwämme zu verwenden. Ihre Haut ist so empfindlich, dass selbst ein harmloser weicher Waschlappen sie beschädigen kann. Aber ältere Kinder lieben es, sich mit Waschlappen zu waschen. Schaumwaschlappen oder Frottierhandschuhe - Waschlappen sind am besten geeignet. Sie können nicht nur waschen, sondern auch im Badezimmer gut spielen.

Badespielzeug

Was für ein Bad ohne Spielzeug! Hier ist die Auswahl sehr reich. Am einfachsten sind Gummienten, Frösche, Fische oder Schildkröten. Kraken, Schiffe oder Meerjungfrauen, die im Wasser ihre Farbe ändern, Spritzwasser, Blasen, Gurgeln oder Quietschen, werden Ihr Baby während der gesamten Badezeit begeistern. Buchstaben oder Zahlen eignen sich zum Kombinieren von Baden und Lernen, die an der Seite des Bades oder an einer nassen Wand angebracht sind. Probieren Sie auch spezielle Farben zum Malen im Badezimmer. Achten Sie unbedingt auf den Zustand der Spielzeuge, die das Baby im Badezimmer spielt. Aus Feuchtigkeit kann sich Schimmel in ihnen entwickeln, was absolut inakzeptabel ist. Die Spielzeuge sollten regelmäßig mit warmem Wasser und Seife gewaschen werden und nach jedem Gebrauch gut trocknen.

Handtuch

Es ist am besten, ein Frottee und ein weiches Handtuch für ein Baby zu wählen. Es nimmt Feuchtigkeit gut auf und schädigt die empfindliche Haut des Babys nicht. Ein großes Handtuch mit Kapuze funktioniert gut. Und für ältere Kinder eine Frottee-Robe. Jetzt können Sie in Geschäften ganze Sets kaufen, die nicht nur ein Handtuch, sondern auch einen Bademantel und einen Luffa-Fäustling enthalten, die alle im gleichen Stil hergestellt werden.

Kosmetische Produkte .

Der Markt für Babykosmetik ist riesig. Jede Mutter selbst wählt eine Seife, ein Shampoo, eine Creme oder eine Lotion, die für ihr Kind geeignet ist. Bei der Auswahl dieser Produkte müssen Sie das Alter des Babys (einige Badezusätze können von Geburt an und einige erst ab einem bestimmten Alter verwendet werden) und die Neigung des Babys zu Allergien berücksichtigen. Einige Produkte können Farbstoffe oder Duftstoffe enthalten, die Ihr Baby einfach allergisch machen.

Schwimmspaß und sei gesund!