Überprüfen Sie das HP EliteBook 8560p Notebook

Anfang 2011 aktualisierte Hewlett Packard seine EliteBook-Notebooks. Außerdem sind Modelle mit der Bezeichnung xx60 erschienen. Diese Gruppe umfasst: das ultraportable Modell 2560p mit einer Bildschirmdiagonale von 12 Zoll, ein Laptop-Cabrio 2760p, zwei Modelle 8460p und 8460w mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll, zwei Modelle 8560p und 8560w mit einer Bildschirmdiagonale von 15 Zoll sowie das älteste Modell 8760w mit einer Bildschirmdiagonale 17,3 Zoll. Wie üblich dürften 8560p und 8560w am beliebtesten sein. Modelle mit einem „w“ am Ende, das für Workstation steht, zeichnen sich durch eine sehr starke technische Füllung aus und sind für die Lösung der komplexesten und anspruchsvollsten Aufgaben ausgelegt. Heute werden wir über das 15-Zoll-Modell sprechen, mit dem begehrten „w“ am Ende der Modellbezeichnung.

Design HP EliteBook 8560p

Der HP EliteBook 8560p Laptop ist im bekannten Design dieser Reihe tragbarer Geräte hergestellt: pedantisch, mit einem Minimum an Kreativität, flaches Design mit rechten Winkeln. Die Laptoptasche besteht aus Magnesiumlegierung und Aluminium. Es sieht so aus, als ob beide Körperteile aus einem Stück Metall bestehen. Unter Druck treten keine Quietschen oder Absacken auf. Die geprägte Struktur des Gehäuses schützt den Laptop vor Fingerabdrücken und Staubablagerungen. Darüber hinaus erfüllt der Laptop den militärischen Standard MIL-STD 8710G hinsichtlich Beständigkeit gegen Vibrationen, Staub, Feuchtigkeit, Temperaturänderungen und Höhe.

Die Masse des vorgestellten Geräts beträgt ungefähr drei Kilogramm, und seine Abmessungen betragen 382 · 257,5 · 345 mm, was jeweils Breite * Höhe * Dicke entspricht. Der Deckel mit dem Display wird durch Scharnierscharniere, ebenfalls aus Metall, festgehalten. Der Bildschirm kann problemlos in jeder Position befestigt werden. Die Verarbeitungsqualität dieses Geräts ist auf höchstem Niveau. Der Laptop wurde mit verschiedenen Methoden getestet, um ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit zu erreichen.

Austauschbare Komponenten befinden sich unter der Unterseite. Um auf die Festplatte oder den Arbeitsspeicher zuzugreifen, müssen Sie einige einfache Schritte ausführen. Die Unterseite besteht aus gummiertem Kunststoff, wodurch der Laptop nicht auf Oberflächen rutschen kann.

HP EliteBook 8560p Display und Sound

Das HP EliteBook 8560p verfügt über ein 39,6 cm (15,6 Zoll) großes LCD-Display. Dem Käufer stehen je nach Konfiguration drei Anzeigetypen zur Auswahl: ein HD + WVA-Display mit einer maximalen Auflösung von 1600 x 900 Pixel, ein Full HD WVA-Display mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 Pixel oder ein Full HD UWVA-Display mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Alle vorgestellten Anzeigetypen sind mit LED-Hintergrundbeleuchtung und Antireflexbeschichtung ausgestattet. Dank dessen ist es bequem, mit allen Laptops auch in der Sonne zu arbeiten.

Der Kontrast und die Farbsättigung der Displays sind sehr hoch. Es gibt auch keine Beschwerden über die Farbenpracht und Helligkeit. Mit der von DreamWorks Animation und Hewlett-Packard gemeinsam entwickelten DreamColor-Technologie reproduziert der Bildschirm Farben klar und genau. Das Bild ist sehr realistisch und schön.

Die Betrachtungswinkel dieser Anzeige sind nicht groß - eine Änderung des Betrachtungswinkels verringert sofort die Bildqualität. Vertikal sinkt die Bildqualität fast sofort, horizontal sind die Betrachtungswinkel jedoch etwas größer. Dank der matten Oberfläche des Bildschirms ist es dennoch möglich, mit dem Laptop zu arbeiten.

Selbst für einen Business-Class-Laptop ist das vorgestellte Gerät mit einem guten SRS Premium Sound-Lautsprechersystem ausgestattet. Zwei Stereolautsprecher liefern einen hochwertigen, tiefen und lauten Klang. Natürlich ist das akustische System für einen solchen Laptop nicht das Wichtigste, aber es wird trotzdem angenehm sein, den Film zu sehen. Außerdem verfügt der Laptop über zwei integrierte Mikrofone, einen Lautstärkeregler und eine Stumm- / Stummschalttaste.

HP EliteBook 8560p Tastatur und Touchpad

Wie immer befindet sich bei den Laptops der EliteBook-Serie neben dem Touchpad und der Tastatur ein Trackpoint in der Mitte der Tastatur. Es ist ein würdiger Ersatz für das Touchpad mit "Maustasten".

Der Laptop verfügt über eine auslaufsichere Tastatur im Inselstil in voller Größe. Die Tasten werden leicht und leise gedrückt, die Finger finden leicht die gewünschte Taste. Aufgrund der Tatsache, dass der Arbeitsbereich unter der Tastatur aus Metall besteht, verbiegt er sich nicht unter Druck. Zu den Nachteilen gehört das Fehlen einer Hintergrundbeleuchtung der Tastatur. Es sollte durch die mitgelieferte eingebaute LED-Taschenlampe in der Nähe der Webcam ersetzt werden.

Wie bereits erwähnt, befindet sich der Trackpoint in der Mitte der Tastatur über der B-Taste und zwischen G und H. Der Trackpoint hat wiederum eine gepunktete, gummierte Oberfläche. Es ist ungewöhnlich mit seiner Hilfe, aber immer noch recht einfach, den Cursor zu steuern. Es ist gummiert und hat eine gepunktete Oberfläche. Es ist ziemlich einfach, den Cursor damit zu steuern, aber ungewöhnlich. Unter der Leertaste befinden sich drei Tasten, die sich tatsächlich auf den Pointstick beziehen.

Das Touchpanel hat eine gerillte Oberfläche. Es ist sehr praktisch, wenn auch klein. Es unterstützt auch die Multitouch-Funktion, und mit bestimmten Fähigkeiten im Umgang damit wird eine gewöhnliche Maus überhaupt nicht benötigt.

HP EliteBook 8560p Prozessor und Leistung

Allmählich kamen wir zu dem Wichtigsten in diesem Laptop - den technischen Eigenschaften des Laptops. Der Laptop kann mit einer von fünf Zentraleinheiten zur Auswahl ausgestattet werden. Alle von ihnen basieren auf der Sandy Bridge-Mikroarchitektur: darunter Core i7-2820QM, Core i7-2630QM, Core i7-2620M, Core i5-2540M sowie Core i5-2520M. Die Auswahl der diskreten Grafikkarten NVIDIA Quadro 1000M, NVIDIA Quadro 2000M und AMD FirePro M5950 kann zur Lösung von Grafikaufgaben verwendet werden. Die Hauptsache bei dieser Anzahl kompletter Sets ist, das für Sie passende zu finden.

Das vorgestellte EliteBook-Modell ist mit einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet, der auf der Intel Sandy Bridge-Mikroarchitektur Intel Core i7-2630QM basiert und über einen Cache der dritten Ebene von 6144 KB verfügt. Es ist eine sehr schnelle CPU, die mit 2 GHz getaktet ist, und mit TurboBoost-Unterstützung kann der Prozessor auf 2,9 GHz erhöht werden. Mit Unterstützung der Hyper-Threading-Technologie kann der Zentralprozessor gleichzeitig bis zu 8 Datenströme verarbeiten.

Der Core i7-2630QM-Prozessor ist mit integrierten Intel HD Graphics 3000-Grafiken mit einer Betriebsfrequenz von 650 MHz und einer Frequenz von 1100 MHz bei aktiviertem Turbo Boost ausgestattet. Darüber hinaus ist der Laptop mit einer professionellen diskreten Grafikkarte NVIDIA Quadro 1000M mit einem eigenen Videospeicher von 2 GB, DDR3-Standard, ausgestattet. Die Grafikkarten der Quadro-Serie sind mit zertifizierten Treibern ausgestattet, die für den professionellen Einsatz (CAD, DCC) konzipiert sind und im Bereich Visualisierung und Medizin arbeiten. Wenn Sie GeForce-Treiber installieren, eignet sich diese Grafikkarte auch für Spiele.

Zum Speichern von Informationen auf dem Laptop wird eine 256-GB-SSD bereitgestellt. Dieses Laufwerk ist leiser, zuverlässiger und schneller als eine Standardfestplatte, da keine beweglichen Teile vorhanden sind.

Außerdem ist der Laptop mit 4 GB RAM, DDR3 1333 MHz Standard ausgestattet. Diese Speichermenge reicht aus, um mit ressourcenintensiven Anwendungen zu arbeiten. Wenn es sich plötzlich als klein herausstellt, kann eine zusätzliche Speicherleiste in einem freien Steckplatz installiert werden, wodurch die Gesamtmenge an RAM erhöht wird.

HP EliteBook 8560p Anschlüsse und Kommunikation

Auf den Seitenwänden des vorgestellten Laptops ist es dem Hersteller gelungen, viele Anschlüsse und Anschlüsse anzuordnen. Dazu gehören: VGA-Anschluss zum Anschließen eines externen Monitors, 2 USB 2.0-Anschlüsse, 2 USB 3.0-Anschlüsse, DisplayPort, eSATA / USB-Combo-Anschluss, RJ-11- und RJ-45-Anschlüsse, 1394a-Schnittstelle, Kartenleser, Express Card / 54-Steckplatz, sowie einen Fingerabdruckscanner. Ebenfalls auf der rechten Seite befinden sich: ein Kopfhörerausgang und ein Stereomikrofoneingang.

Für die Arbeit mit optischen Discs befindet sich am rechten Seitenrand ein Blu-ray ROM DVD +/- RW SuperMulti DL-Laufwerk. Für die Kommunikation verfügt der Laptop über eine eingebaute HD-Webcam. An der Unterseite des Laptops befindet sich ein Dockingstation-Anschluss. Es gibt auch einen Anschluss für eine zusätzliche Batterie.

Die Module Wi-Fi 802.11 a / b / g / n und Bluetooth 2.1 + EDR sind für die drahtlose Kommunikation verantwortlich. Dieses Bundle unterstützt keine 3G-Netze.

Der HP EliteBook 8560p-Laptop verwendet einen 8-Zellen-Li-Ionen-Akku mit hoher Kapazität (75 Wh).

Schlussfolgerungen

Erstens eignet sich der vorgestellte Laptop für Personen, die aufgrund ihrer Arbeit mit der Arbeit mit komplexen, ressourcenintensiven Anwendungen unter verschiedenen Bedingungen konfrontiert sind. Ein solcher Laptop ist beispielsweise ideal für Ingenieure. Seine Hauptvorteile:

- zuverlässiges, langlebiges Gehäuse, das dem militärischen MIL-STD 8710G entspricht;

- Matrix mit Antireflexbeschichtung;

- sehr leistungsfähiger Zentralprozessor der Sandy Bridge-Familie;

- Professionelle diskrete Grafikkarte NVIDIA oder AMD.

Der einzige und sehr bedeutende Nachteil ist der hohe Preis dieses Laptops.

Gut zu wissen: "11 YouTube-Funktionen, die du vor einer Minute noch nicht gekannt hast"