Bewertung des 10-Zoll-Samsung N220 Plus-Netbooks

Seit dem letzten Test des Netbooks ist genau ein Jahr vergangen. Mobile preiswerte PCs konnten sich in dieser Zeit erheblich verändern. Erstens hat sich die vorherrschende Hardwareplattform geändert (ein NM10 Express-Chipsatz und Intel Atom N4xx ersetzten den Intel 945GSE-Systemlogiksatz und Intel Atom N2xx-Prozessoren), und zweitens bevorzugten die Hersteller neue Betriebssysteme, und jetzt sind Netbooks vorinstalliert Windows 7 Starter anstelle des veralteten Windows XP Home. In diesem Test werden wir versuchen, die Überlegenheit der neuen Generation von Netbooks auf Basis der Intel Pine Trail-Plattform gegenüber ihren Vorgängern im Jahr 2009 zu verstehen. Für das Experiment brauchten wir ein Samsung-Modell - eine kompakte und sehr attraktive Maschine namens N 220 Plus.

Beachten Sie, dass sich der N220 Plus in seinen Eigenschaften nicht grundlegend vom N220 unterscheidet. Beide Modelle sind fast identisch, mit Ausnahme des Bluetooth 3.0-Adapters, der im Modell mit dem Plus-Suffix installiert ist. Leider wurde die Leistung nicht überprüft, da die Edition keine Geräte mit Bluetooth 3.0 enthielt.

Technische Daten Samsung N220 Plus

• Betriebssystem: Windows 7 Starter

• Prozessor: Intel Atom N470, 1,83 GHz

• Chipsatz: Intel NM10 Express

• RAM: 1 GB, DDR2 800 MHz

• Festplatte: 250 GB, 5400 U / min

• Display: matt, 10,1 Zoll, 1024 x 600, LED-Hintergrundbeleuchtung

• Grafikkarte: integriert, Intel GMA 3150

• Abmessungen: 264 x 189 x 35 mm

• Gewicht: 1,32 kg mit Batterie

• Batterie: Lithium-Ionen, 4400 mAh (48 Wh)

• Kommunikation: Wi-Fi, Bluetooth 3.0 HS, Ethernet

• Anschlüsse: USB 3-teilig, VGA, Ethernet, Audio, Mikrofon, SD / SDHC

• Webcam: VGA (0,3 MP)

Aussehen und Designmerkmale des N220 Plus

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die extreme Genauigkeit des Samsung N220 Plus lenken. Die fröhliche Färbung des Netbooks schien allen sehr attraktiv und originell. Es stellte sich heraus, dass der Körper ziemlich leicht verschmutzt war, da der größte Teil mit glänzendem Lack bedeckt war.

Ich war auch mit der sehr günstigen Lage der Häfen zufrieden. Rechts waren zwei USB und VGA (analoger Videoausgang).

Auf der linken Seite befinden sich ein weiterer USB-Anschluss, eine lokale Netzwerkbuchse, ein Netzteilanschluss und Anschlüsse für Audiogeräte.

Das Netzteil enthält einen Schiebeschalter an der Vorderkante. Nicht weit davon ist ein Speicherkartenleser.

Beim Ersetzen der Festplatte kann der Benutzer aufgrund der fehlenden Funktion als solche Schwierigkeiten haben, aber es gibt immer noch eine Luke, die den Zugriff auf den Steckplatz zum Ändern des RAM öffnet.

N220 Plus Bildschirm

Traditioneller 10 "Netbook-Bildschirm mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Es ist unwahrscheinlich, dass das Arbeiten unter Windows mit dieser Auflösung angenehm ist, da aus diesem Grund viele Dialogfelder des Betriebssystems einfach nicht auf den Bildschirm passen.

Vielleicht wird dieses Manko durch die matte Oberfläche des Bildschirms leicht kompensiert, wofür der Hersteller Samsung N220 besonderen Dank verdient. Modische "Spiegel" können heutzutage nicht mit einem matten Bildschirm verglichen werden, der es ermöglicht, parasitäre Reflexionen in der Ebene, wenn sie nicht vollständig beseitigt werden, zumindest auf ein Minimum zu reduzieren.

Samsung N220 Tastatur und Touchpad

Aufgrund seiner geringen Abmessungen war die Tastatur im Inselstil die beste Option im Samsung N220. Die Tasten sind klein, aber dies gleicht den ausreichend großen Abstand aus, um die Möglichkeit eines Tippfehlers zu minimieren. Das Fehlen eines vertikalen Spiels des Substrats und ein deutliches Drücken der Tasten zeugen von der hohen mechanischen Qualität der Tastatur.

Ich war auch mit dem Layout zufrieden, das sich als sehr praktisch herausstellte. Alle Tasten befinden sich an ihrer Stelle, die alphanumerischen Tasten haben die gleiche Größe, der Cursorblock ist relativ zur unteren Zeile verschoben. Die vergrößerte linke Seite [Strg] und [Alt] zeigen an, dass Entwickler besonders auf die Bedürfnisse eines normalen Benutzers achten.

Obwohl sich herausstellte, dass die Tastatur eine solche Referenz ist, kann das Gleiche nicht über das Touchpad gesagt werden. Der Hauptnachteil ist die kleine, sehr kleine Größe (genau viermal kleiner als das Touchpad unseres Aluminium-MacBook). In Bezug auf die Funktionalität wurden dieselben Funktionen wie bei allen neuen Netbooks mit Synaptics-Touchpads verwendet, die Mehrfingergesten (Zoomen, Drehen, Scrollen) unterstützen.

Vorinstallierte Software Samsung N220

Die vorinstallierte Version von Windows 7 Starter erwies sich in extremen Funktionen wie dem Ändern des Hintergrundbilds auf dem Desktop als äußerst reduziert. Auf der anderen Seite können Sie jedoch alle Arten von Windows-Programmen und Spiele ausführen. Dies ist jedoch die Hauptfunktion des Betriebssystems.

Neben dem Samsung N220 Plus haben die Entwickler eine ganze Reihe proprietärer Dienstprogramme bereitgestellt. Einige können sogar hilfreich sein.

Battery Life Extender überwacht die Batterie. Ziel ist es, die Lebensdauer zu verlängern. Wenn diese Option aktiviert ist, beträgt die maximale Batterieladung 80% der Nennkapazität. Dadurch wird die Erwärmung der Batterie verringert und die anfängliche Anzahl von Lade- / Entladezyklen verdreifacht.

Aufladbarer USB aktiviert oder deaktiviert die USB-Ladefunktion auf der linken Seite, wenn das Netbook ausgeschaltet ist.

Mit Fast Booting können Sie die Energieprofileinstellungen umgehen und das Netbook schnell in den Standby-Modus versetzen. Dies hilft, den nachfolgenden Start des Betriebssystems in nur wenigen Sekunden durchzuführen.

Mit Easy Resolution Manager kann das Problem in gewisser Weise mit nicht angepassten diagonalen Fenstern des Betriebssystems gelöst werden. Wenn das Betriebssystem eine Frage stellt, gibt es häufig Schwierigkeiten beim Drücken der Taste "OK", da es sich außerhalb des Bildschirms befindet und das Programm die Bildschirmauflösung von nativ (1024 x 600) auf Interpolation (1024 x 768) umschaltet.

Easy Content Share ist keine sehr erfolgreiche Implementierung von UPnP- und DLNA-Standards. Mit dem Dienstprogramm können Sie Multimedia-Materialien mit Geräten austauschen, die ähnliche Standards unterstützen, einschließlich Samsung-Fernsehgeräten mit Media Play. Tatsächlich ist das Dienstprogramm nicht stabil. Wenn es mit dem MediaTomb DLNA-Server zusammenarbeitet, friert es ständig ein und verliert die Verbindung.

Samsung N220 Leistung

Die grundlegendste Netbook-Leistung, ohne Schnickschnack. Es eignet sich gut für Office-Anwendungen (Excel, Word) und für schwache alte Spiele. Für etwas Wesentlicheres wird es nicht funktionieren. Leider können nicht alle Netbooks, sowohl alte als auch neue Designs, hochauflösende (HD) Videos wiedergeben.

Leistung und Akkulaufzeit Samsung N220

Die Akkukapazität des Samsung N220 Plus beträgt 4400 mAh (48 Wh). Bisher galten solche Batterien als unzureichend und hatten nur eine Betriebsdauer von 5 bis 6 Stunden. Die neue Intel Pine Trail-Plattform unterscheidet sich jedoch von ihren Vorgängern durch einen geringeren Stromverbrauch. Aus diesem Grund kann das Netbook im Maximallademodus fast 4 Stunden, im Videomodus mehr als 5 Stunden, im Modus "Internet + WLAN" 7 Stunden und im Lesemodus 8,5 Stunden arbeiten.

Optional kann ein 5900 mAh Akku mitgeliefert werden. Nach Angaben des Herstellers können bis zu 14 Stunden Arbeit geleistet werden.

Das Endergebnis ist Samsung N220

Samsung N220 Plus ist ein schönes und kompaktes Netbook mit hervorragender Hardware- und Gehäusequalität. Der Satz vorinstallierter Dienstprogramme ist sicherlich eine nette Kleinigkeit, aber nichts weiter. Aber die Möglichkeit einer langfristigen Leistung der Ausrüstung, kann dieses Netbook den Führern zugeschrieben werden.

Wie oben erwähnt, hat der Benutzer keinen Zugriff auf die Festplatte, daher ist es nicht möglich, sie unabhängig voneinander auf eine umfangreichere Version umzustellen.

4 Gründe für den Kauf von Samsung N220 Plus:

• attraktives Design;

• ausgezeichnete Verarbeitungsqualität;

• Top-Konfiguration (für Netbooks);

• lange Akkulaufzeit.

1 Grund, das Samsung N220 Plus nicht zu kaufen:

• Unmöglichkeit des Selbstaustauschs der Festplatte.

Sie können das Samsung N220 Plus Netbook in unserem Online-Shop zum niedrigsten Preis kaufen.