WIE MAN EIN KRAWATTE BINDET - wie einfach es ist, richtig und schön zu binden, Knoten für eine Krawatte, Optionen für ihre Arten und Bindemethoden

Platzieren Sie zuerst die Krawatte so, dass sich das breite Ende links und das schmale Ende rechts befindet.

  1. Werfen Sie das breite Ende über das dünne, wickeln Sie das breite Ende um das dünne und ziehen Sie es dann von unten nach rechts heraus.
  2. Der Knoten ist für Männer mit hohem Kinn geeignet.
  3. In den USA sind "Pratt" und "Windsor" austauschbar.

Denken Sie für immer an das allgemeine Prinzip "Wie man eine Krawatte bindet". Große Männer passen zu voluminösen und schlanken Knoten - schmal und ordentlich. Bisher ist alles einfach. Beginnen wir mit dem Training. Wohin gehst du? Wählen Sie die Option, die zum Ereignis passt, sehen Sie sich das Diagramm an und fahren Sie fort.

Der einfachste Weg, eine Krawatte zu binden. Ein aktueller Klassiker und eine großartige Option für eine "Teekanne".

  • Plus: Vielseitigkeit. Kombiniert mit Krawatten jeder Länge und Kragen aller Art.
  • Minus: Bei kleinen Männern sieht es unhöflich aus.

Ostknoten (orientalisch)

Das Binden eines Orientalen auf einen Schlag funktioniert nicht. Er wird so tun, als wäre er erlegen, und wird sofort tückisch als formloser Lappen um seinen Hals hängen. Sie benötigen maximale Ausdauer und Konzentration, aber das Ergebnis ist es wert.

  • Plus: Eleganz wird den rauen strukturierten Stoff der Krawatte positiv hervorheben.
  • Nachteile: zu massiv für schlanke Männer.

Die „richtige“ Krawatte ist immer dunkler als das Hemd.

Wählen Sie mit einem größeren Muster als ein Hemd.

Kelvin Knot

Komplizierte Version von Oriental und plus 5 Level für Ihre Unwiderstehlichkeit! Kelvin zu binden, oh wie schwierig - das ist der Haken.

  • Plus: Eine schmale Krawatte aus leichtem Stoff, die mit einem Kelvin-Knoten gebunden ist, sieht außergewöhnlich stylisch aus.
  • Negativ: Kelvin ist "nicht freundlich" mit Hemden mit breitem Kragen.

Prinz Albert Knot (Doppelknoten)

Der engste Verwandte eines einfachen Weges, aber bereits mit einem Anspruch auf Originalität. Es ist nicht bekannt, was ihn mit der ehrenwerten Gemahlin von Königin Victoria verbindet, aber wie es sich anhört!

  • Plus: Doppelknoten an einer dünnen Krawatte + Hemd mit breitem Kragen = einwandfreier Geschmack.
  • Minus: Auf diese Weise gebunden ist zu groß für große Männer.

Krawatte binden, Jedi-Level

Checkliste:

- der Knoten ist ordentlich, sieht nicht wie ein Würgegriff aus, baumelt aber auch nicht frei - als würde er gleich auseinanderfallen;

- Der Knoten erweitert nicht die Enden des Kragens und geht zwischen ihnen nicht "verloren".

- ein besonderer Chic und ein Beweis für unbestreitbares Können - ein kleines Grübchen unter dem Knoten.

Windsor Knot

Dieser Knoten ist ein wahrer Aristokrat. Neben ihm toleriert er nichts als einwandfreie Klassiker. Nur eine strenge Zwei und ein Hemd mit Umlegekragen.

  • Plus: Mit diesem Knoten erhält sogar eine alte Krawatte, die ihre Form verloren hat, eine zweite Chance.
  • Minus: Bei einer Krawatte aus dichtem Stoff wird der Knoten unverhältnismäßig groß.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie Windsor und den "Quarter " -Knoten binden. Der "Tabletop" Weg ist beeindruckend!

Half-Windsor-Knoten

Ein Halbwindzor ist viel einfacher und demokratischer als sein „Halbrad“. Das Grübchen unter diesem Knoten ist nicht nur das i-Tüpfelchen, sondern ein Muss.

  • Plus: Half Windsor passt perfekt in den Kragen jeder Hemdform.
  • Negativ: Keine Option für breite oder kurze Bindungen.

Die Stelle der Krawattenklammer befindet sich zwischen dem dritten und vierten Knopf des Hemdes.

Balthus-Knoten

Balthus ist wie Whoopi Golberg auf dem roten Teppich: zu groß, zu anmaßend. Aber es hat seinen eigenen Charme und Charme.

  • Plus: Besitzer von Kleinwuchs und großem Körperbau sind Ihre schönste Stunde. Kein anderer Knoten wird für Sie vorteilhafter aussehen.
  • Minus: Bei einer breiten oder dicken Krawatte wird der Knoten zu groß.

Eldridge Knot

Bürotraditionen, halten Sie die Herausforderung!

  • Plus: Ein solcher Knoten ist eine eingängige Dekoration des Bildes. Ein Anzug mit einfachem Schnitt und einer festen Krawatte aus teurem Stoff unterstreicht die Originalität.
  • Negativ: Eldridge ist schwer zu tragen. Die geringste Nachlässigkeit beim Binden, und er wird sofort blühen.

Dreifaltigkeitsknoten

Trinity zu fesseln und ins Büro zu gehen ist wie in eine Bäckerei im Smoking zu gehen. Speichern Sie es für Ihren Galaempfang. Seien Sie nicht beunruhigt, es ist nicht so schwierig, wie es scheint.

  • Plus: Experimentieren Sie mit einer diagonal gestreiften Krawatte. Auf einem solchen Knoten ist das Ergebnis absolut fantastisch.
  • Negativ: In Kombination mit einem Hemdkragen mit breiten oder abgerundeten Kanten verliert Trinity seinen ganzen Charme.

Fliege

Der Schmetterling „flatterte“ schon lange vor dem roten Teppich und entschied sich für karierte Hemden in ausgefransten Jeans. Dieser neueste Spickzettel ist für alle Gelegenheits-Dandies unverzichtbar.

  • Plus: eine Win-Win-Kombination und eine elegante Kombination - eine Fliege im gleichen Farbschema wie das Shirt.
  • Minuspunkt: Wählen Sie eine Fliege, die zu Ihrer Jacke passt. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie auf einer Party mit einem Kellner verwechselt werden.

Stylisten warnen: Der Kauf und das Tragen einer fertigen Fliege ist ein Zeichen von Faulheit und schlechtem Geschmack. Lerne mindestens einen Knoten und binde ihn selbst.

Artikel zum Thema: "Wie schön man einen Herrenschal bindet und was man anzieht"

Beobachten Sie, wie Sie in kürzester Zeit eine Krawatte binden