WIE MAN EINE WASCHMASCHINE WÄHLT - Wählen Sie eine gute Waschmaschine anhand der Parameter. Welche Waschmaschine ist besser, um die richtige zu wählen

Welche Ladung der Waschmaschine soll man wählen

Auswahl der Waschmaschine nach Größe

Waschkurse und Schleuderdrehzahl

Waschmaschinensteuerung

Sie haben keine Ahnung, wie Sie eine Waschmaschine auswählen sollen, können also die Modellvielfalt nicht herausfinden? Denken Sie an die 4 Hauptparameter, die Sie bei der Auswahl einer Waschmaschine berücksichtigen müssen.

Auswahl einer Waschmaschine: 4 Eigenschaften

Um zu wissen, welche Waschmaschine am besten geeignet ist, entscheiden Sie, welchen Waschmaschinentyp Sie benötigen. Wenn Sie Möbel wechseln oder Reparaturen durchführen, können Sie eine eingebaute Waschmaschine abholen.

Überlegen Sie, ob Sie eine Trocknungsfunktion benötigen. Die Wahl einer Waschmaschine mit Trockner ist angemessen, wenn Sie eine große Familie oder kleine Kinder haben, da die Maschine die Kleidung schnell austrocknet. Bei der Abgabe ist es nur leicht feucht. mit heißer Luft gesättigt. Solche Waschmaschinen verbrauchen mehr Strom als herkömmliche und sind teurer.

Bitte beachten Sie: In unserem Shop können Sie Falttrockner kaufen, damit Sie Ihre Wäsche irgendwo aufhängen können.

Waschmaschine: Auswahl des Ladetyps

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Waschmaschine deren Merkmale:

  • Das Topladen nimmt weniger Platz im Raum ein. Das Bedienfeld befindet sich oben und der Deckel öffnet sich ebenfalls. Daher müssen Sie sich nicht bücken, um Wäsche zu legen oder zu entladen (wichtig für ältere Menschen).
  • Frontlader waschen mehr Wäsche in einem Zyklus (je nach Modell) als vertikale. Sie haben eine transparente Luke (Sie können den Waschvorgang beobachten) und ein praktisches Touchpanel (nicht alle Modelle), auf dem die Waschparameter angezeigt werden.

Auswahl der Waschmaschine nach Größe

Wenn Sie keinen zusätzlichen Platz im Badezimmer (in der Küche) haben und den Raum nicht mit Maßgeräten ausstatten möchten, wählen Sie ein schmales Modell. Moderne Modelle sind trotz ihrer Enge geräumig und mit allen notwendigen Funktionen für eine hochwertige Wäsche ausgestattet.

Standardgrößen von Waschmaschinen:

  • mit Frontlader - 85X60 cm,
  • von horizontal - 90X40 cm.

Die Tiefe ohne den Vorsprung der Griffe ist unterschiedlich:

  • sehr schmal (weniger als 35 cm),
  • schmal (35-44 cm),
  • Standard (45-55 cm),
  • tief (mehr als 55 cm).

Es gibt auch niedrige Unterlegscheiben mit einer Höhe von bis zu 70 cm, die für die Installation unter der Spüle ausgelegt sind.

Trotz der Tatsache, dass die kompakte Technik weniger Platz beansprucht, ist nicht viel Wäsche darin - etwa 3,5 kg. Große Unterlegscheiben - bis zu 14 kg.

Waschkurse und Schleuderdrehzahl

Die Effizienz der Waschausrüstung wird in Buchstabencodes bestimmt. Berücksichtigen Sie drei Hauptkriterien, bevor Sie sich für eine Waschmaschine entscheiden:

  • Spinnklasse (Feuchtigkeitsindikator der Kleidung nach dem Spinnen):
    • A - <45%,
    • B - 45-54%,
    • C - 54-63%,
    • D - 63-72%,
    • E - 72-81%,
    • F - 81-90%,
    • G -> 90%;
  • Die Klasse des Stromverbrauchs hängt von der Effizienz des Geräts ab. Je höher der Wert, desto geringer der Verbrauch:
    • A - ungefähr 1 kW / h,
    • A + - 0,7-0,9 kW / h,
    • А ++ - 0,5-0,6 kW / h usw.;
  • Waschkurs:
    • A und B - effektives Waschen,
    • C, D und E - weniger effektiv,
    • F und G sind die niedrigste Waschstufe.

Nützlicher Artikel: "Wie man eine Waschmaschine benutzt: 3 Hauptregeln"

Die Schleuderdrehzahl variiert zwischen 800 und 1600 U / min. Autos mit der höchsten Geschwindigkeit sind 30-40% teurer als normale Autos. Die Wäsche ist jedoch noch feucht und muss getrocknet werden. Die optimale Trommeldrehzahl beträgt 1000 U / min. Bei höheren Drehzahlen dehnen sich die Dinge und verlieren ihr Aussehen.

So wählen Sie die richtige Waschmaschine: Management

Moderne Modelle sind mit einer Vielzahl von Modi und Funktionen ausgestattet:

  • leicht zu waschen verschiedene Arten von Stoffen,
  • Bioprogramme entfernen komplexe Flecken von Blut, Gras, Beeren usw.
  • Spezielle Modi erleichtern das Bügeln.

Artikel zum Thema : "Modi und Funktionen der Waschmaschine"

Die Steuerung des elektronischen Displays ist intuitiv und bequem, da die verbleibende Zeit bis zum Ende des Waschvorgangs, das ausgewählte Programm, der Temperaturmodus und andere Parameter angezeigt werden.

Jetzt wissen Sie, wie Sie eine gute Waschmaschine auswählen.

Eine in unserem Geschäft gekaufte Waschmaschine wird von Support.ua-Spezialisten professionell installiert und an die Wasser- und Stromversorgung angeschlossen. Das gleiche erklärt alle Nuancen der Anleitung und zeigt, wie man sie bedient.

Lesen Sie mehr : "Geräteinstallation: Vorteile von Support.ua"

Bestellen Sie das Produkt sofort und wir liefern den Kauf morgen zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt.

Diese Maschinen waschen Ihre Wäsche auch bei 15 ° C perfekt, da Pulver und luftgesättigtes Wasser 40-mal schneller in Stoffe eindringen als beim normalen Waschen.