WIE MAN EIN KIND IN EINEM JAHR ENTWICKELT - Wie man Logik, Aufmerksamkeit und Feinmotorik der Hände entwickelt

Mit 1 Jahr lernt das Baby, die Stifte und Finger zu kontrollieren. Hilf ihm dabei durch das Spiel. Denken Sie nur an die goldene Regel: Spiele sollen Spaß machen. Sie sollten diesen Prozess nicht in einen Bohrer verwandeln. Wenn das Kind nicht an dem Spiel interessiert ist, lassen Sie sich nicht entmutigen. Spiele ein anderes Spiel mit ihm.

Sortierer und Konstrukteure

Einjährige Kinder entwickeln eine Leidenschaft für Konstrukteure und Sortierer. Und das ist gut so: Kinderfinger werden beweglicher und geschickter. Spielen Sie zusammen, sprechen Sie mit Ihrem Kind.

  • Sprechen Sie die Farben, damit sich das Baby schneller an sie erinnert.
  • Verwenden Sie Konstruktordetails, um kleinere, größere und große, kleine zu erklären.
  • Legen Sie die Stücke zusammen in Stapel von verschiedenen Farben. Vergleichen Sie, welches größer ist.
  • Bauen Sie Türme und fragen Sie Ihr Kind, welches das höchste und welches das höchste ist.

Wählen Sie Konstruktoren mit großen Blöcken, die in Ihre Handfläche passen. Achten Sie auf das Material, aus dem der Konstrukteur besteht.

  • Holz ist eine natürliche Armatur. Ungiftig und sicher für die Gesundheit.
  • Der Kunststoff muss fest und geruchlos sein.

Faszinierende Rätsel ergeben sich aus den Details des Konstruktors. Kleben Sie Fragmente von Bildern darauf. Dann setzen Sie sie zu einem Ganzen zusammen. Das Kind ist interessiert und Sie sind am Ziel. Die Finger werden mit sorgfältiger Arbeit beschäftigt sein, die die Feinmotorik entwickelt.

Es ist nicht notwendig, Spielzeug zu kaufen, um die handmotorischen Fähigkeiten eines Kindes zu entwickeln. Geben Sie Ihrem Baby eine Plastikflasche und eine Schachtel mit Knöpfen. Auf den ersten Blick scheint es keinen Spaß zu machen, Knöpfe in eine Flasche zu stecken. Kinder bleiben lange bei diesem Spiel. Ändern Sie einfach die Hardware für Münzen, Bohnen oder Perlen. Und stellen Sie sicher, dass der Kleine keine kleinen Gegenstände in die Nase steckt.

Schnürung

Schnürung ist ein echter Trainer für die Entwicklung der Feinmotorik von Fingern und Händen, Logik und Vorstellungskraft. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie man die Spitze durch die Löcher zieht. Beginnen Sie mit ein oder zwei Löchern, damit er sich leichter daran erinnern kann. Mit der Zeit wird er selbst den Dreh raus bekommen. In der Zwischenzeit - Geduld für Sie!

Mosaik

Wählen Sie für den Unterricht mit einem 1-jährigen Kind ein Mosaik mit großen Details, die sich leicht einfügen und entfernen lassen. Es ist großartig, wenn einige der Chips wie Rasseln sind. Nehmen Sie die einfachsten - in drei Farben und drei Formen, mit Bildern.

Um Ihr Kind interessiert zu halten, platzieren Sie das Bild mit Löchern unter der transparenten Basis. Dekorieren Sie es zusammen und setzen Sie Chips am Beispiel mehrfarbiger Bilder in die Basis ein. Oder wie die Fantasie vermuten lässt. Dieses Spiel trainiert motorische Fähigkeiten und fördert die Kreativität der Kinder.

Würfel

Verwenden Sie Steine, um Strukturen zu konstruieren, Farben und Bildnamen zu lernen und sogar Geschichten zu entwickeln. Ein solches Spielzeug ist nützlich und wird durch Ihre Bemühungen unendlich viel Spaß machen.

  • Kunststoff hell. Sie waschen sich gut. Nehmen Sie sie bequem mit zum Sandkasten oder zum Strand.
  • Hölzerne fühlen sich absolut sicher an und fühlen sich angenehm an. Dies ist jedoch nur möglich, wenn es mit ungiftigen Farben auf Wasserbasis poliert und lackiert wird.

Kinetischer Sand

Mit Sand zu spielen ist ein Mast für Fingerfertigkeit. Und es ist nicht notwendig, einem einjährigen Kleinkind den Bau von Türmen beizubringen. Lassen Sie ihn mit den Fingern darüber fahren und eine Handvoll harken - was auch immer Sie möchten. Sand wirkt sich positiv auf die Emotionen des Babys aus. Und die kinetische bröckelt nicht, sondern ... fließt zwischen den Fingern. Körner dieses natürlichen Materials scheinen aneinander zu haften, was viel interessanter ist als das Spielen mit gewöhnlichem Sand, Ton oder Plastilin.

Und Sie können keine Angst haben, dass Sie später die Ordnung im Haus wiederherstellen müssen. Wundervoller Sand haftet nicht an den Händen, bleibt nicht auf der Kleidung, lässt sich leicht von Oberflächen entfernen und hinterlässt keine Spuren. Seine Einzigartigkeit ist beeindruckend.

  • Kinetischer Sand trocknet nicht aus.
  • Es besteht zu 98% aus Sand und zu 2% aus ungiftigem, sicherem Polymer.
  • 100% sicheres Produkt.

Machen Sie öfter Fingerturnen mit Ihrem Baby. Dies ist ein unschätzbarer Beitrag zur Entwicklung der Feinmotorik der Hände. Kinder lieben es, wenn sie ihre Finger kneten und gleichzeitig Kinderreime erzählen. "Elsterkrähe ..." wissen viele. Wir bieten diese Option an:

Hier - ein Zweig auf der Handfläche.

Ein großer Finger ist eine junge Gans,

Zeigen - gefangen,

Die mittlere Gans drückte

Der namenlose Ofen schürte

Und der kleine Finger machte Suppe.

Wie Sie Ihrem Kind beim Sprechen helfen können

Kinder beginnen jeweils in ihrer eigenen Zeit zu sprechen. Aber schneller - diejenigen, mit denen sie viele Lernspiele spielen. Wir haben eine Auswahl von Spielen vorbereitet, die die Sprache eines Kindes entwickeln. Und selbst wenn er nur als Antwort lächelt oder ein fröhliches "Gu-Gu" gibt, nehmen Sie das Gespräch auf und setzen Sie es fort. Erklären Sie beim Sprechen von Silben deren Bedeutung. Zum Beispiel: "Be-be" - piept die Schafe. "Top-Top", - Füße stampfen. Lispeln Sie nicht mit Ihrem Baby. Andernfalls lernt er die falsche Aussprache von Wörtern.

Lernkarten

Bildkarten fördern die Aufmerksamkeit Ihres Babys. Mit ihnen können Sie sich viele Spiele einfallen lassen. Zum Beispiel in "Essbar" und "Ungenießbar". Sortieren Sie sie nach Zeichen und sprechen Sie mit Ihrem Kind, was auf dem Bild gezeigt wird.

Oder spielen Sie Guess Who Came To Us. Sie zeigen eine Karte (Spielzeug, Bild) zum Beispiel mit einer Kuh. Und frag das Kind, wie es summt. Wenn das Kind sagt: "Moo!", Gehen Sie zu einem anderen Bild. Fragen und reden Sie miteinander - wie das Auto summt, wie die Trommel schlägt, wie die Mäuse quietschen ... Kommunizieren Sie emotional mit dem Baby: Ändern Sie die Intonation, stellen Sie Fragen und geben Sie Anweisungen - um ein Objekt einzureichen, es an den Ort zu bringen usw.

Viehdieb

Durch die Klangwahrnehmung lernt das Kind, Stimmen, Objekte und Intonation zu unterscheiden. Es ist eine Fähigkeit, die Sprachfähigkeiten aufbaut.

Tippen Sie auf das Tamburin und wiederholen Sie: "Boom, Boom, Boom." Papier rascheln und wiederholen: "Shhhh". Donner mit einer Rassel: "Bz-bz".

Raschelspielzeug hilft, Feinmotorik zu entwickeln, Reflexe zu erfassen und die Sprachentwicklung zu fördern. Sie ziehen die Aufmerksamkeit mit positiven Farben und keinem lauten charakteristischen Rasselgeräusch auf sich. Ein Spielzeug aus natürlichen Materialien schadet der Gesundheit des Kindes nicht. Er wird lernen, die Quelle des Klangs zu finden und ihn zu wiederholen.

Kinderbuch

Es ist wichtig, dass einjährige Kinder literarische Sprache hören. Es ist nützlich, Audio-Geschichten, Reime und Kinderlieder einzuschließen. Lesen Sie die Krümel öfter, damit Sie die Bücher lieben. Das Kind sollte mehrere davon haben:

  • Pappe mit hellen Bildern, wo wenig Text ist;
  • Puzzle-Bücher;
  • Musical.

Spielen Sie mit ihm das Spiel "Was auf dem Bild gezeichnet ist". Betrachten Sie zusammen ein Buch mit Illustrationen, die Ihrem Baby vertraut sind. Beschreiben Sie es zuerst selbst und fragen Sie dann das Kind, was und wo abgebildet ist, wer was tut.

Täglich zusammen Zungenübungen machen. Es hilft, die Sprache des Kindes zu entwickeln. Setzen Sie sich einander gegenüber und führen Sie beim Aussprechen von Wörtern Handlungen mit Ihrer Zunge aus. Das Kind schaut zuerst und versucht dann zu wiederholen. Sprechen:

Ich wollte einen Spaziergang machen.

Er wusch sich, kämmte sich die Haare,

Ich sah zurück zu den Passanten

Nach rechts gedreht, nach links.

Runter fiel, kletterte hoch,

Einmal und verschwand in seinem Mund.

Wie man Logik entwickelt

Diese Spiele sind nicht einfach, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Aber sie entwickeln das Denken des Kindes und lehren es, die Welt zu kennen.

Musikinstrumente für Kinder

Das Kind spielt "Mysterious Sound" und entwickelt ein Ohr für Musik und Logik. Bieten Sie ihm einfach so viele Sounds wie möglich an - es ist interessanter.

Und die Regeln sind einfach:

  • Stellen Sie Musikinstrumente vor Ihr Kind. Zum Beispiel Glocke, Xylophon, Maracas, Trommel.
  • Zeigen Sie, wie jeder klingt.
  • Decken Sie Gegenstände mit einer Decke ab, um sie vor Ihrem Baby zu verstecken.
  • Heben Sie die Decke auf Ihre Seite und spielen Sie auf einem der Objekte. Entfernen Sie nun die Decke und fragen Sie das Baby, welches gerade geklungen hat. Wenn das Kind nicht sofort erscheint, machen Sie langsam wieder Geräusche mit jedem Objekt. Wenn Sie raten, loben und klatschen Sie in die Hände. Decken Sie nun die Gegenstände ab und spielen Sie erneut.

Kinderbälle

Legen Sie zwei oder drei Kugeln in verschiedenen Farben und Größen um das Baby. Ihre Aufgabe ist es, dem Kind zu zeigen, dass die Bälle gerollt werden können. Und nicht einer, sondern mehrere gleichzeitig.

Spielen Sie das Spiel "Ball, roll!" Mit ihm.

  • Legen Sie eine Kinderhandfläche auf eine von ihnen und sagen Sie: "Kick the ball!" Hilf mir, gib mir einen kleinen Stoß.
  • Wenn der Ball schlägt, sagen Sie: „Schau! Der Ball rollt! Blau (Farbe anzeigen) der Ball rollt! "
  • Tun Sie dies mit anderen, aber übertragen Sie die Initiative schrittweise auf das Baby.

Kinderspielzeug

Je vielfältiger das Spielzeug des Kindes ist, desto effizienter entwickelt sich das Gehirn. Es ist großartig, wenn sie aus Materialien mit unterschiedlichen Texturen hergestellt werden. Das Kind lernt, taktile Empfindungen zu unterscheiden. Und auch - es wird über Denken und Logik pumpen. Es ist einfach zu machen.

  • Geben Sie dem Kleinen zwei Spielsachen in beide Hände.
  • Und dann bieten Sie an, den dritten zu nehmen.

Er wird das Spielzeug von seinen Händen fallen lassen. Aber nach einer Weile wird er verstehen: Bevor Sie einen anderen nehmen, müssen Sie einen von denen setzen, die halten.

Marker

Zeichnen fördert die Fantasie der Kinder. Hier ist eine Übung, die Ihnen hilft, Intelligenz zu entwickeln, multipliziert mit Vorstellungskraft. Dies ist ein unschätzbares Geschenk für ein Kind. Was sich das Baby vorstellt, wird zu seinem Lebenspotential.

Sie benötigen Marker auf Wasserbasis. Diese hinterlassen helle Spuren und lassen sich leicht von Händen und Kleidung abwaschen. Tinte auf Wasserbasis ist ungiftig. Selbst wenn ein neugieriges Kleinkind sie schmeckt, wird nichts passieren.

Spielen Sie das Spiel "Five Fingers" mit einem Jahr alt. Sehr bald wird er lernen, seine Finger besser zu kontrollieren, seine Fantasie einzuschalten und sich an die Abfolge der Aktionen zu erinnern.

  • Verwenden Sie ungiftige Marker, um lustige Gesichter auf die Phalangen der Kinderfinger zu zeichnen. Damit jeder eine andere Emotion ausdrückt.
  • Zeichne auch lustige Gesichter auf deine Finger. Zeigen Sie Ihrem Kind Ihre Finger, während Sie sagen:
  • Der erste Finger sagt: „Hallo! Wo ist mein Freund? Gib uns eine Antwort! "
  • Zwei Finger sagen: „Hallo! Wo ist unser Freund? Gib uns eine Antwort! " Und so für alle fünf Finger.
  • Lassen Sie Ihr Kind nach Ihnen wiederholen. Und hilf ihm, seine Finger richtig zu falten.
Hinweis: "So sparen Sie Windeln: 4 bewährte Methoden"

Sehen Sie sich das Video Life Hack an, wie man Buntstifte macht